GAP KW-Verticals

Die etwas anderen Kurzwellen-Antennen...
Ein kurzer Ausflug in die Theorie von Vertikalantennen:
Übliche Vertikalantennen bestehen in der Regel aus einem senkrechten Metall-Stab, der am Fußpunkt eingespeist wird, umgeben von einer gewissen Anzahl Radials. Um Multiband-Betrieb zu ermöglichen, werden an geeigneten Stellen Sperrkreise (traps) eingebaut, die die Antenne auf dem jeweiligen Band auf λ/4 verkürzen.

Aber wohin geht die Sendeleistung?
Nehmen wir eine 8m hohe Antenne an. Auf 80m müßte die Antenne eigentlich 20m hoch sein, um Viertelwellenresonanz zu erzielen. Die 'fehlenden' 12m werden durch Spulen (trap) ersetzt. Diese zu kurze Antenne hat einen Strahlungswiderstand von etwa 4 Ω. Dies ist ein virtueller Widerstand, der Hochfrequenzleistung abstrahlt.
Dieser Strahlungswiderstand ist jedoch leider nicht der einzige Widerstand in unserem Antennensystem. Der wichtigste ist der sogenannte Erdwiderstand, dessen Wert von der Bodenbeschaffenheit und den Radials abhängt.
Wenn drei Radials verwendet werden, ist der so erzeugte Erdwiderstand etwa 30 Ω. Unser System besteht jetzt aus einer Serienschaltung der Antenne mit 4 Ω, die strahlen, und 30 Ω Erdwiderstand, die den Boden aufheizen!, insgesamt 34 Ω. Aber es strahlen nur 4 Ω! Wenn in diese Antenne mit 100 Watt gesendet wird, werden nur 12 Watt abgestrahlt. Wenn noch der Verlustwiderstand von traps für Multibandbetrieb mit 2 Ω eingerechnet wird, werden nur noch 11 Watt abgestrahlt. Obwohl traps auch Verluste haben, von Bedeutung ist nur der große Erd-Verlustwiderstand.

Lösung des Problems? Ganz einfach, mehr Radials auslegen!!
Ja.... Wenn man einen Kilometer Draht nimmt und damit 60 Stück Radials auslegt, sinkt der Erdwiderstand von 30 Ω auf 4 Ω, und nach dem Riesenaufwand ist die abgestrahlte Leistung jetzt nur 50 Watt! Die Hälfte heizt immer noch den Boden! Um die Situation grundlegend zu ändern, muß ein anderes Antennenprinzip her.

GAP-Antennen sind mittengespeist. Vorteile der Mittenspeisung:
  • Der Strahlungswiderstand der Antennen wird größer, je höher der Einspeisepunkt gewählt wird. Wenn die richtige Höhe gewählt wird, ist der Strahlungswiderstand 50 Ω - ideale Anpassung an die Speiseleitung.
  • Die Erdwiderstände und dadurch die Erdverluste werden deutlich geringer. Bei den GAP-Antennen beträgt der Erdwiderstand etwa 5 Ω. Von den 100 Watt aus dem vorigen Beispiel werden etwa 90 Watt abgestrahlt. Der Punkt des maximalen Antennenstromes befindet sich jetzt nicht mehr dicht über dem Erdboden, sondern in der Mitte der Antenne! Die HF wird abgestrahlt anstatt den Boden zu heizen.
  • Der Antennengewinn bei flachen Abstrahlwinkeln wird erhöht.

GAP-Antennen haben einen hohen Wirkungsgrad:

  • keine Erdverluste
  • Keine Verluste in Traps oder Übertragern
  • Auf allen Bändern ist die gesamte Antennenlänge elektrisch wirksam. Bei Trap-Antennen ist auf den oberen Bändern meist nur ein kleiner Teil der Gesamtlänge elektrisch aktiv.

GAP-Antennen haben keine Traps, Spulen oder andere Übertrager.

Fünf Gründe, auf Traps zu verzichten:
  • Bei unsachgemäßem Aufbau können Traps schon ein mal voll Wasser laufen
  • Die Spulen von traps neigen dazu, ihre Induktivität mit der Temperatur zu ändern: die Resonanzfrequenz der Antenne verschiebt sich.
  • Auf der Sperrfrequenz von traps treten beim Betrieb hohe Spannungen auf. Der Trap muß gut vor Feuchtigkeit geschützt sein, damit kein Lichtbogen entsteht und der Trap 'abbrennt'.
  • Ein wirksamer trap muß eine hohe Schwingkreis-Güte haben. Traps mit hoher Güte haben aber andererseits geringe Bandbreite und schränken die Bandbreite der Antennen ein.
  • schließlich sind traps verlustbehaftet und fressen Sendeleistung.

GAP-Antennen müssen nicht abgestimmt werden.
Nicht vorhandene Sperrkreise kann man nicht abstimmen.... Speziell bei Antennen auf dem Dach kann Abstimmen lästig und auch gefährlich sein, weil die Antenne in der Regel dazu umgelegt werden muß und mit jedem Mal die erforderliche Vorsicht allmählich nachlässt

GAP-Antennen haben hohe Bandbreiten.
Mit wenigen Ausnahmen decken die Antennen die gesamten Bänder mit einem SWR <2:1 ab.

GAP-Antennen sind ruhig.
QRM ist die unerwünschte Begleiterscheinung von Vertikalantennen, speziell auf den unteren Bändern. GAP-Antennen haben durch den Doppelsleeve-Strahler und die Verwendung eines Gegengewichts ein niedrigeres Grundrauschen als Vertikalantennen mit Traps. Mit GAP-Antennen ist es nicht nötig, hunderte Meter von Radials parallel zu den Netzleitungen auszulegen, die als Antennen für Störungen aus dem 220V-Netz wirken.

GAP-Antennen können einfach montiert werden.
Einfach die Schrauben mittels des mitgelieferten Steckschlüssels in vorgebohrte Löcher eindrehen!

GAP-Antennen sind wetterfest
Wo andere Multiband-Antennen eine Vielzahl Anschlüsse, Spulen, Kondensatoren etc. besitzen, bestehen die GAP-Antennen nur aus Aluminium und Koaxkabel. Der Schlüssel zur Zuverlässigkeit! Die Rohre bestehen aus einer 2-fach blank gezogenen Alu-Legierung mit geringem Gewicht und großer Festigkeit, die Schrauben sind aus Edelstahl.

Die GAP-Antennen

  Titan Challenger Eagle Voyager
Bänder 2m   Ja    
6m   Ja    
10m Ja Ja Ja  
12m Ja Ja Ja  
15m Ja Ja Ja  
17m Ja   Ja  
20m Ja Ja Ja Ja
30m Ja      
40m Ja Ja Ja Ja
80m Ja Ja   Ja
160m       Ja
Belastbarkeit (PEP) 1500 W
500 W auf
80m
1500 W
500 W auf
80m
1500 W
300 W auf
40m
1500 W
500 W auf
160m
Höhe 7,5m 9,5m 6,5m 13,5m
Antennenfläche 0,5m² 0,41m² 0,42m² 0,83m²
dt. Anleitung Ja Nein Ja Ja
Gewicht 11,5 Kg 9,5 Kg 8,5 Kg 17,5 Kg
Mastaufnahme 30-35 mm Ø - 30-35 mm Ø -
empfohlene Abspannung 11341 11340 11340 23100
Best. Nr.
11330 GAP Titan 599.00 € Kaufen
11331 GAP Challenger 509.00 € Kaufen
11333 GAP Eagle 549.00 € Kaufen
11332 GAP Voyager 669.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten


Empfohlene Abspannungen
Best. Nr.
11341 für GAP Titan 53.70 € Kaufen
11340 für GAP Challenger 35.70 € Kaufen
11340 für GAP Eagle 35.70 € Kaufen
23100 für GAP Voyager, Preis pro Meter 1.50 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten



TITAN DX

Die meist verkaufte Antenne der GAP-Familie.
  • Alle 8 Bänder von 10m bis 80m incl. WARC
  • Länge 7,5m
  • Keine Radials erforderlich!

Die TITAN ist eine mittengespeiste Vertikalantenne mit hoher Bandbreite. Soweit uns bekannt ist, die einzige Vertikalantenne, die auf allen Bändern von 10m bis 40m das gesamte Band mit einem SWR von unter 2:1 abdeckt und die auf 80m über 100 kHz Bandbreite hat.
Die Antenne ist unabhängig vom Erdboden und kann entweder dicht über Grund oder auf einem Hausdach montiert werden. Wie bei den anderen Antennen ist in der Regel kein Abgleich erforderlich. Die Mittenfrequenz auf 80m wird über einen in die Antenne integrierten Festkondensator bestimmt. Bei Bestellung bitte die gewünschte Mittenfrequenz angeben. Standard ist 3,65 MHz, ebenfalls lieferbar 3,55 oder 3,7 MHz. Zum Betrieb werden keine weiteren Radials benötigt.

Best. Nr.
11330 599.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten


Download: GAP Titan Manual (PDF, EN, 120KB)
Download: Deutsche Aufbauanleitung GAP Titan (PDF, EN, 300KB)

EAGLE DX

6-Band 40/20/17/15/12/10m
Länge 6,5 m
Die EAGLE ist die kleinste Antenne der GAP-Familie. Sie wiegt nur knapp 9 Kg und kann fast überall installiert werden - auf dem Boden, auf einem Pfahl, auf dem Dach oder an der Spitze eines Mastes. Eigentlich besteht die EAGLE aus einem Satz vertikaler Dipole. Vertikal-Dipole sind die besten DX-Antennen!
Die EAGLE hat volle Bandbreite auf 40/20/17/15 und 12m; auf 10m beträgt die Bandbreite über 500 kHz. Wenn das Band offen ist, können Sie möglicherweise VK mit einem Kleiderbügel als Antenne arbeiten... aber bei miesen Bedingungen ist der Wirkungsgrad der Antenne entscheidend. Keine Traps, Spulen oder Übertrager, die Leistung fressen - die EAGLE hat deshalb einen extrem guten Wirkungsgrad. Zum Betrieb werden außer den drei starren Gegengewichten (siehe Bild) keine Radials benötigt.
Best. Nr.
11333 GAP Eagle 549.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

CHALLENGER DX

8-Band 80/40/20/15/12/10/6/2m
Länge 9,5 m
Auch die Challenger kann direkt auf den Boden oder auf dem Dach montiert werden. Wie bei den anderen Antennen werden die Erdverluste nicht zur Anpassung benötigt!
Dachmontage bringt wegen der 'elevated Ground'-Struktur keine Vorteile, ist aber möglich, wenn kein Garten etc. zur Verfügung steht.
Die CHALLENGER deckt die Bänder 6/10/12/15/20 und 40m mit voller Bandbreite ab, die Bandbreite auf 80m ist 130 kHz!
Zum Betrieb sind drei Gegengewichte aus isoliertem Draht mit 7,5m Länge erforderlich, die vergraben oder einfach auf dem Boden ausgelegt werden können. Symmetrische Anordnung ist nicht erforderlich, die Gegengewichte können auch mehrmals abgewinkelt werden. Das Hinzufügen zusätzlicher Gegengewichte verbessert die Leistungsfähigkeit nur unmerklich.
Wie bei der TITAN wird die Mittenfrequenz auf 80m über einen Festkondensator in der Antenne eingestellt, Standard-Mittenfrequenz ist 3,65 MHz. Andere Frequenzen auf Anfrage lieferbar.
Best. Nr.
11331 GAP Challenger 509.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten


Download: Französische Anleitung GAP Challenger (PDF, FR, 530KB) Vielen Dank an den freundlichen OM aus F!

VOYAGER DX

4-Band 160/80/40/20m
Länge 13,5m
Diese GAP-Antenne ist mit dem Ziel entwickelt worden, beste Ergebnisse auf den unteren Bändern zu erreichen. Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf das 160m- und das 80m-Band gerichtet.
Die Antenne hat eine große Dachkapazität, die die elektrische Länge der Antenne auf 20m erhöht, bei einer mechanischen Höhe von 13,5 m. Eine Dachkapazität ist der effektivste Weg, die Antennenhöhe zu reduzieren, ohne die Bandbreite zu verringern, und um gleichzeitig Corona-Effekte zu vermeiden.
Wahnsinns-Bandbreite: das ganze Band auf 80m (!!), 40m und 20m, 90 kHz Bandbreite auf 160m.
Wie bei der CHALLENGER sind drei isolierte Gegengewichte mit 17m Länge erforderlich, die beliebig - auch um die Ecke - ausgelegt werden können. Die Antenne sollte 2-fach abgespannt werden. Abstand der Erdnägel zum Standrohr ca. 7,5m ausreichend. Die erforderlichen Schellen sind im Lieferumfang der Antenne enthalten, nicht aber das Abspannseil.
Die deutsche Montageanleitung der VOYAGER ist gegen eine Schutzgebühr von 10.- EUR in Briefmarken erhältlich (wird bei Kauf vergütet)!
Best. Nr.
11332 Voyager DX 669.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Zubehör und Ersatzteile für GAP-Antennen

Stahlrohr

Nahtlos gezogenes Rohr aus ST 52, 32x3 mm, verzinkt, passend für die Mastautnahme der Antennen. Abgabe als Meterware, bis 2,5m Länge Versand per UPS zusammen mit den Antennen möglich.

Best. Nr.
23110   21.50 € Kaufen
23110.2 2m 43.00 € Kaufen
23110.25 2.5m 53.50 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Kippfuß

23120

Antennenfuß zum Einbetonieren oder Eingraben, erlaubt schnelles Umlegen der Antennen (nicht benötigt für VOYAGER - bei dieser Antenne ist ein ähnlicher Kippfuß im Lieferumfang enthalten)! Für EAGLE und TITAN zusätzlich die gewünschte Länge Stahlrohr Nr.23110 bestellen!
Ideal auch für Fieldday etc.

Best. Nr.
23120 GAP Einbetonierfuß 128.80 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

GAP-Abspannkit

11341

Bestehend aus einer Abspannschelle und 30 bzw. 60m Abspannseil aus schwarzem, UV-beständigen DACRON (Polyester), Dicke nur 3mm, Bruchlast 150 kg

Best. Nr.
11340 30m Länge 35.70 € Kaufen
11341 60m Länge 53.70 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Abspannseil

Nur 3 mm stark und damit sehr unauffällig. Trotzdem Bruchlast 400 kg! Vorgereckt, nur geringe Dehnung bei Feuchte.

Best. Nr.
23100 Dyneema, Preis pro Meter 1.50 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Ersatzteile für GAP Titan

Best. Nr.
11330.X04 GAP Titan Staubkappe 5.20 € Kaufen
11330.X05 GAP Titan Radialhalter 39.50 € Kaufen
11330.X06 GAP Titan Lower Section 96.60 € Kaufen
11330.X07 GAP Titan Mid Section 51.80 € Kaufen
11330.X08 GAP Titan Main Section 51.80 € Kaufen
11330.X09 GAP Titan Kabelsatz 124.20 € Kaufen
11330.X10 GAP Titan Mastplatte 47.50 € Kaufen
11330.X11 GAP Titan U-Bügel mit Mutter 6.90 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Ersatzteile für verschiedene GAP Antennen

Best. Nr.
11330.CAP GAP CAP Unit 25.90 € Kaufen
11330.X03 GAP PL-Stecker 8.90 € Kaufen
11330.X12 GAP Isolierring f. Mastplatte 4.60 € Kaufen
11330.X13 GAP Mittlerer Abstimmstab 24.20 € Kaufen
11330.X15 GAP Endkappe Radialkreuz grau 5.80 € Kaufen
11330.X16 GAP Abstandshalter 7cm 9.20 € Kaufen
11330.X17 GAP Abstandshalter 15cm 13.80 € Kaufen
11330.X18 GAP Abstandshalter 20cm 16.10 € Kaufen
11330.X20 GAP Schraube mit Federscheibe 1.40 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten