ZX-Yagis KW-Monoband Beams

KW Monoband-Beams für den anspruchsvollen OM. Sehr gute, aber bezahlbare Qualität. ZX-Yagis werden von vielen DX-peditionen weltweit genutzt! Anfang 2000 haben wir die komplette Produktion übernommen.
ZX wurde 1980 von Ron Eberson gegründet. Zunächst nur als Hobby gedacht, hatte die Firma in den vergangen Jahren stark expandiert.
ZX-Yagi fertigt hochwertige Kurzwellenantennen zu bezahlbaren Preisen. Geliefert wird über Vertretungen in den meisten europäischen Ländern und in den USA.
Ron Eberson hat in der Vergangenheit viele DXpeditionen unterstützt wie etwa VP6BR, FT5ZH, auch CB-Aktivitäten die häufig zu neuen Afu-Lizenzen führten...
DA0HQ ist eine der Kontest-Stationen, die ZX auf 20m verwenden (2. Platz 1999). Viele bekannte DX-Stationen haben ZX-Yagis, etwa 9K2ZZ, 9K2RA, F2YT, PI4COM (40 m-Beam).
1984 hat eine holländische Amateurfunkzeitschrift einen 3-Element Beam getestet und geschrieben, daß diese Antenne die besten Testergebnisse der letzten 17 Jahre gebracht hätte!
Produziert wird jetzt am Standort von WiMo in Herxheim. Durch den Umzug konnten die Versandkosten der Antennen deutlich gesenkt werden. Nachdem auch alle Werkzeuge/Software etc. mit übernommen wurden ist sichergestellt, daß die Antennen weiterhin in der bekannten Qualität geliefert werden. Deutsche Anleitung zu den Antennen und schnelle Verfügbarkeit (auch bei Ersatzteilen) ist selbstverständlich.

Zur Homepage ZX-Yagis

  • Gefertigt aus widerstandsfähigem Aluminium, alle Schrauben, Muttern, U-Bügel aus rostfreiem Edelstahl. Der Elementdurchmesser liegt zwischen 60 mm für 7 MHz und 22 mm bei 28 MHz.
  • Die Antennen können wahlweise mit horizontaler oder vertikaler Polarisation montiert werden.
  • Belastbarkeit 2000 Watt
  • Anschluß PL-Buchse (Option: N-Buchse). Die Buchsen sind auf der Rückseite wasserdicht, so daß kein Wasser ins Kabel laufen kann.
  • alle Schrauben, Muttern und U-Bügel sind aus rostfreiem Edelstahl
Gamma Match
Gamma-Match mit Anschlußbuchse und stabiler Halterung Boom / Elementverbindung



Technische Daten und Preise

Für die unterstrichenen Typen (Links) sind Richtdiagramme gespeichert, einfach anklicken! Bei unterschiedlichen Frequenzen aber sonst gleichen Daten sind die Richtdiagramme identisch.

4m-Band 70-71MHz, mit N-Anschluß

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX4-3 3 Vormast 1.4 m 9.3 dB -25 dB 7 110 11604.3 144.00 € Kaufen
ZX4-6 6 2.85 m 5.31 m 12.6 dB -35 dB 15 kg 240 11604.6 212.00 € Kaufen

6m-Band

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX6-2 2 1.6 0.87 m 6.2 dB -18 dB 4.4 80 11606.2 95.40 € Kaufen
ZX6-3 3 1.8 1.87 m 9.1 dB -25 dB 9.0 150 11606.3 159.00 € Kaufen
ZX6-4 4 2.1 2.76 m 11.4 dB -28 dB 13.3 200 11606.4 191.90 € Kaufen
ZX6-5 5 2.7 4.10 m 12.1 dB -28 dB 14.0 270 11606.5 224.70 € Kaufen
ZX6-6 6 3.6 6.40 m 12.5 dB -35 dB 18.0 340 11606.6 288.30 € Kaufen

11m-Band (CB)

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX11-2 2 2.7 1.00 m 6.3 dB -18 dB 9.0 140 11611.2 128.00 € Kaufen
ZX11-3cl 3 3.0 2.87 m 9.1 dB -25 dB 12.0 260 11611.3 225.70 € Kaufen
ZX11-4cl 4 3.6 4.99 m 11.4 dB -28 dB 14.0 350 11611.4CL 289.30 € Kaufen
ZX11-4dx 4 4.0 5.79 m 12.0 dB -26 dB 17.1 390 11611.4DX 306.80 € Kaufen
ZX11-5DX 5 4.8 7.92 m 12.7 dB -35 dB 21.0 480 11611.5DX 366.30 € Kaufen
ZX11-5itb 5 3.9 5.61 m 11.7 dB -29 dB 18.6 390 11611.5ITB 339.60 € Kaufen
ZX11-6DX 6 6.8 13.40 m 13.5 dB -32 dB 20.0 650 11611.6 431.90 € Kaufen

10m-Band

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX10-2 2 2.7 1.15 m 6.3 dB -18 dB 9.0 140 11610.2 178.50 € Kaufen
ZX10-3cl 3 3.0 2.77 m 9.1 dB -25 dB 12.0 260 11610.3CL 225.70 € Kaufen
ZX10-3DX 3 3.2 3.58 m 10.3 dB -20 dB 14.0 310 11610.3DX 237.00 € Kaufen
ZX10-4cl 4 3.6 4.82 m 11.4 dB -28 dB 16.0 350 11610.4CL 250.00 € Kaufen
ZX10-4DX 4 3.9 5.60 m 12.0 dB -26 dB 16.5 390 11610.4DX 308.80 € Kaufen
ZX10-5DX 5 4.8 7.60 m 12.7 dB -35 dB 21.0 480 11610.5 326.00 € Kaufen
ZX10-6 6 6.3 11.10 m 12.5 dB -35 dB 25.0 610 11610.6 408.30 € Kaufen
ZX10-7 7 7.5 14.59 m 14.1 dB -42 dB 32.0 730 11610.7 499.00 € Kaufen

12m Band

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX12-2 2 2.9 1.60 m 6.3 dB -18 dB 11.5 160 11612.2 193.90 € Kaufen
ZX12-3 3 3.3 3.00 m 9.1 dB -25 dB 12.0 280 11612.3 242.10 € Kaufen
ZX12-4 4 4.0 5.34 m 11.4 dB -28 dB 13.0 370 11612.4 305.70 € Kaufen
ZX12-5 5 5.2 8.75 m 12.1 dB -28 dB 13.5 510 11612.5 368.30 € Kaufen

15m Band

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX15-2 2 3.4 1.85 m 6.3 dB -18 dB 13.0 200 11615.2 188.00 € Kaufen
ZX15-3 3 4.0 4.50 m 9.1 dB -25 dB 17.0 350 11615.3 286.30 € Kaufen
ZX15-4 4 4.7 6.40 m 11.4 dB -28 dB 18.4 470 11615.4 352.90 € Kaufen
ZX15-5 5 6.2 9.60 m 12.1 dB -28 dB 31.0 630 11615.5 408.30 € Kaufen
ZX15-6 6 8.1 14.80 m 12.7dB -35 dB 35.0 810 11615.6 481.20 € Kaufen

17m Band

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX17-2 2 4.3 2.20 m 6.3 dB -18 dB 11.3 260 11617.2 242.10 € Kaufen
ZX17-3 3 4.9 4.28 m 9.1 dB -25 dB 20.0 390 11617.3 305.70 € Kaufen
ZX17-4 4 5.7 7.50 m 11.4 dB -28 dB 32.0 530 11617.4 368.30 € Kaufen
ZX17-5 5 7.1 8.50 m 12.1 dB -28 dB 34.0 700 11617.5 431.90 € Kaufen
ZX17-6 6 9.6 17.30 m 12.7 dB -35 dB 36.0 920 11617.6 497.60 € Kaufen

20m Band

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX20-2 2 4.6 2.70 m 6.3 dB -18 dB 12.2 380 11620.2 271.90 € Kaufen
ZX20-3 3 5.6 6.05 m 9.1 dB -25 dB 24.0 550 11620.3 384.80 € Kaufen
ZX20-4 4 6.6 9.52 m 11.4 dB -28 dB 35.0 720 11620.4 497.60 € Kaufen
ZX20-5 5 8.6 14.15 m 12.1 dB -28 dB 45.0 950 11620.5 550.00 € Kaufen
ZX20-6 6 9.6 14.65 m 12.7 dB -35 dB 45.0 1240 11620.6 912.10 € Kaufen

30m Band

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX30-2 2 7.0 3.82 m 6.3 dB -18 dB 25 590 11630.2 321.10 € Kaufen
ZX30-3 3 8.1 7.80 m 9.1 dB -25 dB 50 810 11630.3 420.70 € Kaufen

40m Band

Typ Anzahl
Elemente
Drehradius Boomlänge Gewinn Vor/Rück-
Verhältnis
Gewicht Windlast
(N)
Best.Nr.
ZX40-1 1 10 m - 0 dB 0 dB 30 500 11640.1 491.50 € Kaufen
ZX40-2 2 10,3 m 5.30 m 6.3 dB -18 dB 70 1200 11640.2 1190.20 € Kaufen
ZX40-3 3 11.2 10.81 m 9.1 dB -20 dB 140 1800 11640.3 1980.20 € Kaufen

Die angegebenen Windlasten beziehen sich auf 125km/h Windgeschwindigkeit.

Option: N-Kit

Ersetzt die PL-Buchse der Antenne durch eine N-Buchse. Komplett mit neuem Befestigungswinkel und Kleinteilen.
Hinweis: Die 4m-Yagis haben bereits eine N-Buchse.

Best. Nr.
11600 10.30 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Montageanleitungen

Download ZX6-2: 6m 2-Element
DownloadZX6-6: 6m 6-Element
DownloadZX10-4DX: 10m 4-Element DX
DownloadZX11-4cl: 11m 4-Element Classic
DownloadZX17-4: 17m 4-Element
DownloadZX20-3: 20m 3-Element
DownloadZX20-5: 20m 5-Element
DownloadMINI-2000: 3-Element 3-Band Mini-Beam

Eigenschaften der verwendeten Designs

CLASSIC DX ITB
Standarddesigns mit hoher Bandbreite und mittlerer Güte. Gute Allround-Antennen. Gewinnoptimierte Designs mit etwas längeren Booms und dadurch bis zu 1 dB mehr Gewinn. Ebenfalls niedrige bis mittlere Güte, dadurch hohe Bandbreiten und unempfindlich gegenüber Umgebungseinflüssen. Kurze Antennen mit wenig Platzbedarf, dafür etwas weniger Gewinn. Hohes Vor/Rückverhältnis.



2ele
Mittlere Boomlänge, niedriges Q (23) 2-Element Reflektor-Yagi, mit gutem, konstantem Gewinn (6.6 dBi) und konstantem Vor/Rück-Verhältnis (11dB) über einen weiten Frequenzbereich. Wahrscheinlich die beste Wahl für eine gute 2-Element Yagi.

3ele cl
3 Element-Yagi auf kurzem Boom (0.25 Wellenlängen) mit niedrigem Q (14), ausgezeichnetes Vor/Rück-Verhältnis und hoher Bandbreite, brauchbarer Gewinn. Die richtige Wahl für eine 40m-Antenne bei der es auf beste Richtwirkung ankommt. Bandbreite deckt bequem 250 kHz bei SWR < 1:2 ab (40m).

3ele DX
3 Element-Yagi mit optimalem Abstand (0.3 Wellenlängen), mit durchschnittlichem bis niedrigem Q (23). Gute Bandbreite bei hohem Gewinn (8.0 dBi) und brauchbarem Vor/Rück-Verhältnis. Die Grenzfrequenz für SWR 1:2 liegt bei 1.3% der Design-Frequenz. Gutes Design für 15 und 20m Antennen.

4ele cl
Yagi mit mittlerem Elementabstand und niedrigem Q (12) auf einem Boom von 0.44 Wellenlängen Länge, ausgezeichnete Bandbreite bei brauchbarem Gewinn. Ausgezeichnetes Design für 10m, hier wird der Bereich von 28.0 bis 29.0 bei einem SWR von < 1:2 abgedeckt. Das Vor/Rück-Verhältnis ist für das SSB Band optimiert (28.4 bis 29.0).

4ele DX
4-Element Yagi mit niedrigem Q (13) auf einer Boomlänge von 0.52 Wellenlängen, bietet ein brauchbares Vor/Rück-Verhältnis vor allem am oberen Bandende und gutes SWR bis zum unteren Bandende. Dies ist ein typisches Merkmal aller 4-Element ZX-Yagis mit dieser Boomlänge (ca. 0.5 λ).

5ele CL
5-Element Yagi, ausgezeichnetes Stagger-Tuned Design mit einer Boomlänge von 0.66 Wellenlängen. Die extrem flache SWR-Kurve zeigt das dies ein sehr gutes Design für eine 10m-Antenne ist. Bei einigen Optimierung kann diese Antenne bei SWR < 1:2 von 28.0 bis 29.0 MHz eingesetzt werden.

5ele DX
5-Element Yagi mit sehr hoher Bandbreite, nach Stagger-Tuned Design mit einer Boomlänge von 0.71 Wellenlängen. Durch die breitbandige Auslegung dieser Antenne ist dies ebenfalls ein ausgezeichneter Kandidat für eine 10m-Yagi mit kurzem Boom.

5ele itb
Eine weitere 5-Element Yagi mit Stagger-Tuned Design und kurzem Boom, bietet ausgezeichnetes Vor/Rück-Verhältnis bei brauchbarem Gewinn. Deckt mehr als das gesamte 20 und 15m Band ab, und bis zu 28.9 MHz bei einer 10m-Yagi.

6ele cl
Dieses leicht abgewandelte Design hat eine hohe Bandbreite die es tauglich für 10m-Yagis macht. Bei einer Mittenfrequenz von 28.5 MHz ist das SWR bis 28.9 unter 1:2. Um diese höhere Bandbreite zu erreichen wurden leichte Kompromisse beim Vor/Rück-Verhältnis gemacht, jedoch nicht beim Gewinn.

6ele DX
Klassisches 6-Element Yagi-Design auf einem sehr langen Boom (1.21 Wellenlängen), ergibt einen ausgezeichneten Gewinn (12 dBi), aber ein gutes Vor/Rück-Verhältnis nur über einen eingeschränkten Bandbereich. SWR < 1:2 im Bereich von 28.0 bis 28.7 MHz bei einer Designfrequenz von 28.4 MHz.


Ein Kunde schreibt:
From: dl8pm Sent: Wednesday, March 05, 2008 11:44 PM To: wimo Subject: [Web] Sonstige Anfragen, Wünsche Von: Hans, DI2PM ( DL8PM ) Hallo WIMO-Team, vor einigen Monaten orderte ich eine 6 Element ZX-Yagi für 4m. Für die schnelle Lieferung bedanke ich mich an dieser Stelle nochmals. Die Antenne war schnell und problemlos in der Garage zusammen gebaut und die Gamma-Match- Einstellung, wie in der Anleitung vorgegeben, vorgenommen. Es blieben noch die Fragen, wie zeigt sich das SWR oben am Mast auf dem Dach und wie änderst man in luftiger Höhe die Gamma- Match-Einstellung. Meine Experimental-Lizenz, DI2PM, lies nicht lange auf sich warten, sodass ich mit dem Versuchs- funkbetrieb auf 4m beginnen konnte. Eine erste Messung des Stehwellen-Verhältnisses zerstreute alle meine Sorgen. Über 360 Grad wurde ein SWR von 1:1,1 bis 1:1,4 (15m hoher Birkenbaum in 20m Entfernung) gemessen. In 2 Monaten wurden etwa 100 QSOás getätigt. Erstaunt war ich von der Leistungsfähigkeit dieser gelungenen Antenne. ( 3 Watt Output am Transverter bei 25m Koax-Zuleitung RG213 ). Insgesamt wurden 20 DXCC und 37 Großfelder erreicht. Einige QSOás waren reine Tropo- Verbindungen in SSB und CW. Der Rest waren MS-QSOás in JT6M. Hier waren die weitesten Verbindungen mit ES3 ( 1504 Km ) und OY3JE ( 1014 Km ) zu verzeichnen. Fazit: Eine gelungene Antenne die zu empfehlen ist. Sie hat meine Erwartungen übertroffen. Der Preis ist auch ok. Trotz und wegen der guten Erfolge sollte man berücksichtigen, dass weder Es- noch TEP-Verbindungen getätigt werden konnten, sondern alles nur via MS, wobei die Meteoriten-Tätigkeit in den Monaten Januar und Februar als gering bezeichnet werden kann, getätigt wurde. Ich denke, das die ZX-Yagi hier positiv mitgewirkt hat. 73 de Hans, Personal-Call DL8PM, Experimental-Call DI2PM PS: Wir sehen uns in Friedrichshafen