Chameleon Portabelantennen für KW/UKW

Chameleon kompakte Portabel/Mobilantenne für Kurzwelle und UKW

Die Chameleon Antennen sind sehr kompakte Antennen, die ideal für beengte Platzverhältnise, aber auch Portabel- oder Mobilanwendungen geeignet sind. Die Antennen sind für alle Bänder von 80-6m und auch für VHF/UHF (2m,70cm) einsetzbar.

Chameleon V1L und V2L

V1L

Chameleon-Antennen sind sehr robust aufgebaut: auf einem stabilen Fiberglasstab sind mehrere Trap-Spulen aufgebracht, die die Antenne auf das jeweilige Band anpassen. So wird mit nur 260cm Länge eine Abdeckung aller Bänder erreicht: 80, 40, 20, 30, 17, 15, 12, 11, 10 und 6m. Die verwendeten Materialien sind rostfrei, die Antenne selbst ist durch einen kräftigen Schrumpfschlauch geschützt.

Die Chameleon Antennen haben ein 3/8" Gewinde zur Montage. Damit sind viele von WiMo lieferbare Füße für PKW Montage verwendbar.

Zum Betrieb der Chameleon ist üblicherweise ein Tuner nötig, damit ist dann auch die Nutzung der USAF MARS Bänder (3.3, 4.5 7.6 MHz) möglich. Der Hersteller empfiehlt die Verwendung eines 'UNUN'-Übertragers am Fuß der Antenne. Bei Festinstallation (nicht am PKW) sind zum Betrieb Gegengewichte nötig, oder man baut mit einem zweiten Chameleon-Strahler einen Dipol auf (vertikal oder horizontal).

Die Chameleon Antenne V1L ist zweigeteilt und hat eine Transportlänge von 130cm, aufgebaut ist sie 260cm lang.

Die V2L ist nur 200cm lang und kann dann eingesetzt werden, wenn die V1L zu lang ist (z.B. am Fahrzeug). Für leichteren Transport ist auch die V2L zweigeteilt. Sie bietet die gleiche Bandbreite wie die V1L.

Technische Daten
Chameleon V1L Chameleon V2L
Höhe aufgebaut 260cm 200cm
Frequenzbereich 80-6m + 2m + 70cm
Max. Leistung 500W 200W
Anschluss 3/8" Gewindebolzen
Best. Nr.
11460 Chameleon V1L Strahler, 260cm lang 189.00 € Kaufen
11461 Chameleon V2L Strahler 200cm lang 189.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Download: Testbericht Chameleon V3 aus Funkamateur 7/2011 mit freundlicher Genehmigung des Verlages (PDF, DE, 1.1MB)
Download: Installationshinweise Chameleon V2L (PDF, EN, 650KB)
Download: Testbericht von DL1ATA (PDF, DE, 890KB)

Chameleon MIL Whip

Chameleon MIL Whip

Leichter, klein zusammenfaltbarer Antennenstab für Portabeleinsatz. Kann 'einfach so' wie ein normaler Antennenstab verwendet werden, oder als optionales Zubehör für die Chameleon MINI-HYBRID.

Wenn die Antenne zusammen mit dem Chameleon HYBRID genutzt wird, wird arbeitet diese von 6m bis 160m bei einer Leistung von 1500 W SSB. Zusammengelegt hat die Antenne eine Gesamtlänge von 73cm. Die 5 Aluminium-Rohre werden durch eine Gummischnur nach MIL-Norm zusammen gehalten. Die Chamäleon MIL Whip Antenne ist nur für den Portabel bzw. Stationäreinsatz geeignet. Bitte nutzen Sie diese Antenne nicht während der Fahrt!

Technische Daten
Länge aufgebaut 330cm
Gewicht 270g
Frequenzbereich 160-6m
Max. Leistung 1500W
Anschluss 3/8" Gewindebolzen
Impedanz 50 Ohm
Best. Nr.
11459 Chameleon MIL Whip 135.10 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

MIL EXT: 2m Verlängerung für MIL WHIP und andere 3/8" Antennenstäbe

Der MIL EXT Verlängerungsstab wurde entworfen, um maximale Mobilität und Leistung zu bieten.

Die zusammenklappbare Verlängerung kann in Verbindung mit der MIL WHIP benutzt werden um eine 6m lange Portabelantenne zu schaffen. Natürlich kann auch jeder andere Antennenstab mit 3/8"-Gewinde damit verlängert werden.

Eine Antenne bestehend aus Hybrid MINI Antennenfuß (Best. 11458), MIL WHIP und MIL EXT kann auf allen Frequenzen von 1.8-54 MHz ohne zusätzliche Maßnahmen zur Anpassung mit den meisten externen Antennentunern betrieben werden.

Die drei 65cm langen Rohrabschnitte aus Aluminiumlegierung mit 18 mm Durchmesser wurden für portable HF Kommunikation konzipiert, bei der ein schneller Aufbau und einfache Bedienung wichtig sind, aber kompakte Bauweise von größter Bedeutung ist.

Anschluss: 3/8" oben und unten
Länge: zusammengeklappt 65cm, zusammengesteckt 1.9m
Gewicht: 450 g


Best. Nr.
11455 MIL EXT Verlängerungsstab 159.90 € Kaufen Neu
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Chameleon HYBRID-MINI Antennensystem

Chameleon Hybrid Mini Antennensystem

Chameleon hat sich Gedanken über den universellen Einsatz seiner Antennen gemacht. Dabei herausgekommen ist das HYBRID-MINI Antennensystem. Das System besteht aus einem universell einsetzbaren Antennenfuß, der mit verschiedenen Strahlern zu den unterschiedlichsten Antennen kombiniert werden kann.

HYBRID-MINI Antennenfuß
Antennenfuß für 160-6m mit eingebautem Breitband-Anpaßtransformator, Belastbarkeit 800 W max. Auf dem Fuß sitzt ein 3/8"-Anschluß, auf den die verschiedenen Antennenstrahler montiert werden. Anschluß ans Funkgerät erfolgt über eine seitlich angebrachte PL-Buchse. Zur Befestigung hat der Fuß auf der Unterseite einen mit Masse verbundenen 3/8"-Gewindebolzen aus Edelstahl.

Im Lieferumfang ist eine 20m lange Wurfantenne im Lieferumfang, sodaß ohne weitere Teile bereits eine breitbandige Langdrahtantenne aufgebaut werden kann.

Radials sind in der Regel nicht erforderlich, können jedoch je nach Konfiguration das Abstrahlverhalten der Antennen verbessern.
Zur Anpassung der Antennen kann je nach Konfiguration auf manchen Bändern ein Tuner erforderlich sein, wobei meist die in den heutigen Transceivern eingebauten Tuner ausreichend sind.

Die HYBRID-MINI-Serie kann in verschiedenen Konfigurationen betrieben werden:

  1. HYBRID-MINI-Basis als endgespeiste Langdrahtantenne (im Lieferumfang)
    Mit dem endgespeistem Draht wird der Frequenzbereich von 160m bis 6m lückenlos abgedeckt.
    Dies ist die perfekte Lösung für Eigentumswohnungen, Balkone, Dachstühle und alle anderen Anwendungen, wenn Beschränkungen zum Antennenaufbau vorliegen.
    Die Basis benötigt kein Gegengewicht, jedoch ist im allgemeinen eine Erdung immer angebracht.
    Der Draht muss nicht gerade gespannt sein, sondern kann als Slooper, Inverted "V", Inverted "L" oder auch im Zickzack aufgehangen werden.
  2. HYBRID-MINI-Basis als Mobilantenne
    Die Basis kann natürlich auch mit jeder beliebigen 3/8" Mobilantenne, wie z.B. der V1L, der V2 oder (standmobil) der MIL-Whip genutzt werden.
    Wenn der Strahler allein nicht anpassbar ist, dann ist dies die ideale Ergänzung hierfür.
  3. HYBRID-MINI-Basis als Vertikalantenne
    Auch hierfür eignet sich die Basis ausgezeichnet.
    Bei beengten Platzverhältnissen bleiben Vertikale Antennen oft die einzige Möglichkeit um überhaupt QRV zu werden.
    Im Zusammenspiel mit der Chameleon MIL Whip hat man eine Vertikalantenne für die Bänder 160m - 6m mit nur 3m Länge.
  4. HYBRID-MINI-Basis als Dipolantenne
    Selbstverständlich eignet sich die Basis auch zum Anschluss verschiedener Dipolantennen.
    Beim Aufbau wird einfach ein Schenkel des Dipols ans 'heiße Ende' des HYBRID-MINI Antennenfußes angeschlossen, das andere Ende kommt an den Masseanschluß.
    Je nach Aufbauhöhe und Aufbauform wird entweder eine Steilstrahlung oder die typische Dipolcharakteristik erreicht.
    Verschiedene Aufbauskizzen finden Sie weiter unten auf der Seite.
Best. Nr.
11458 Chameleon Hybrid Mini mit Basis 265.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Chameleon HYBRID-MICRO NEU

Chameleon HYBRID-MICRO Chameleon HYBRID-MICRO

Die Chameleon HYBRID-MICRO ist eine noch leichtere Version der HYBRID-MINI (WiMo Art.Nr. 11458).
Das Gesamtgewicht beträgt ca. 500 g, das macht diese Antenne sehr gut geeignet für Wanderungen. Die Basis ist eine verkleinerte Version des Breitbandübertragers, auch hier mit 3/8" Anschlüssen zur mechanischen Montage ausgestattet. Im Lieferumfang ist ein 20m langer Draht enthalten, der als endgespeiste Breitband-Antenne von 1.8 bis 54 MHz einsetzbar ist. Das erreichbare VSWR ergibt sich aus dem jeweiligen Aufbau, wobei eine erhöhte und freie Installation der Antenne - zum Beispiel in einem Baum - die effektivsten Resultate ergibt. Maximale Sendeleistung 100W, Anschluss PL Buchse.

Best. Nr.
11454 Chameleon HYBRID-MICRO 226.00 € Kaufen Neu
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Chameleon EMCOMM II

Chameleon EMCOMM II

Eine etwas andere Form der Hybrid ist die Chameleon EMCOMM II.
Die EMCOMM II ist eigentlich eine Portabelantenne, welche sich aber auch sehr gut als Stationsantenne nutzen lässt. Mit dem großem Frequenzbereich von 1,8 - 54MHz deckt diese Antenne alle Kurzwellenbänder komplett ab. An der EMCOMM II sind bereits 18m Draht als Strahler angeschlossen. Anders als bei der Hybrid, kann hier keine Mobilantenne o.ä. mit 3/8" Gewinde aufgeschraubt werden. Für die einfache Installation hat der Balun auf der Oberseite eine Ringöse mit einem Karabinerhaken, der auch gleichzeitig als Zugentlastung für den Strahler dient. Auf der Unterseite befindet sich eine PL-Anschlussbuchse für das Koaxkabel und zusätzlich eine Schraube mit Flügelmutter für einen Masseanschluß.
Die Antenne kann in verschiedenen Varianten aufgebaut werden um die (nicht)vorhandenen Platzverhältnisse optimal auszunutzen. Gleichzeitig kann man durch diese verschiedenen Aufbauarten auch das Abstrahlungsverhalten der EMCOMM II beeinflußen.
Die EMCOMM II ist bis 500 W PEP (250 W CW) belastbar. Je nach Aufbau ist ein Tuner erforderlich. Die in Transceivern eingebauten Tuner reichen hier völlig aus.

Best. Nr.
11456 Chameleon Emcomm II 138.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Zubehör Chameleon Antennen

Passendes Zubehör wie Mobilfüße, Magnetfüße, Tonnenfedern usw. finden Sie auf der Seite Zubehör für Kurzwellen Mobilantennen.

R1 Mittelteil


R1 mit getrecktem Mittelteil

Das R1 Mittelteil 11400.G kann verwendet werden, um mit zwei Chameleons einen Dipol zu bauen. Um die mechanische Belastung am Mittelteil etwas abzufangen wäre evtl. eine Abspannung nach oben ratsam.

Best. Nr.
11400.G R1 gestrecktes Mittelteil 14.90 € Kaufen
11400.V R1 Mittelteil für V-Montage 14.90 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Bilder und Aufbauskizzen

11458 Detail Chameleon Hybrid im Detail
11458 On Bicycle Chameleon Hybrid + MILWhip auf Fahrrad
11458 HYBRID MIL On Mast Chameleon Hybrid + MIL Whip auf Mast
11458 HYBRID MIL On Mast Chameleon Hybrid + MIL Whip auf Mast
11458 HYBRID MIL On Mast Chameleon Hybrid + MIL Whip auf Mast
11458 HYBRID V1L On Truck Chameleon Hybrid mit V1L, auf einem Truck
11459 MIL Whip + MIL EXT On Mast MIL Whip + MIL EXT auf Mast
Chameleon V1L
Chameleon V1L