Expert Electronics SDR

Colibri-NANO SDR Empfänger

Colibri-NANO SDR Colibri-NANO SDR

Der Colibri-NANO USB-Stick ist ein sehr leistungsfähiger SDR Empfänger mit Direktabtastung. Der Frequenzbereich geht von 9 kHz bis 55 MHz. Der AD-Wandler arbeitet mit 14 Bit Wortbreite und erreicht dadurch hervorragende 110 dB BDR. Die Abstastrate beträgt 122 MHz und bietet zusammen mit dem Anti-Aliasing-Filter einen direkt abtastenden Empfänger bis 55 MHz. Das Filter kann abgeschaltet werden, damit der Empfänger per 'Undersampling' auch höhere Frequenzen bis 500 MHz empfangen kann, dann allerdings mit reduzierten Empfangs-Parametern.

Durch die verbesserte, schnellere Verarbeitung der IQ-Daten auf dem SDR wird eine maximale Abtastbreite von ca. 3 MHz erreicht. D.h. 3 MHz des Spektrums können gleichzeitg beobachtet und aufgezeichnet werden. Das ist für diese Klasse von SDR-Empfängern ein ganz hervorragender Wert. Die Software (Download auf eesdr.com) bietet einen Empfänger und Demodulatoren für alle gängigen betriebarten. Digimodes können per VAC mitexternen programmen realisiert werden.

Eine weitere Besonderheit des Colibri-NANO SDR Empfängers ist der in 0.5 dB Schritten einstellbare Vorverstärker bzw. Abschwächer, der von -31 bis +6 dB eingestellt werden kann. Zusammen mit dem niedrigen Rauschflur (-127 bis -131 dBm) und der sehr guten Empfindlichkeit von 0.05 µV ergibt sich ein sehr rauscharmer Empfänger mit exzellenter Großsignal-Festigkeit. Das macht den Colibri-NANO zu einem perfekter Scanner für Kurzwelle, egal ob man sich in einer Umgebung mit vielen sehr starken HF-Signalen befindet oder nicht.

Der Colibri-NANO SDR Empfänger kann direkt am PC des Anwenders betrieben werden, aber auch als Remote-Empfänger an einem abgesetzten Standort. Dazu dient die frei verfügbare ExpertRemote Software. Am Standort des SDRs ist ein kleiner Rechner nötig, zum Beispiel ein Raspberry-Pi; als Internetverbindung reicht eine relativ langsame UMTS oder LTE Verbindung aus. So kann man auch sehr abgelegene und HF-ruhige Standorte nutzen.

Die ExpertSDR2 Software (Download auf eesdr.com) bietet Demodulatoren für alle gängigen Betriebsarten. Digimodes können durch die Einbindung von virtuellen Soundkarten (VAC) problemlos genutzt werden. Die Software des Colibri-NANO bietet darüberhinaus die Unterstützung für eine CAT-Schnittstelle zu einem klassischen Amateurfunk-Transceiver, um mit diesem synchronisiert zu werden. Optisch sticht die ExpertSDR2 Software durch die Unterstützung von hochauflösenden 4K Monitoren hervor. Als Betriebssystem kann Windows (von XP über Vista, Win 7, 8, oder 10, 32 oder 64 Bit) oder auch Linux (Ubuntu/Kubuntu) eingesetzt werden. Alternativ kann auch andere Software wie SDR# [1] oder HDSDR verwendet werden.

Colibri NANO SDR Colibri NANO SDR
Technische Daten Colibri-NANO SDR
Frequenzbereich 9 kHz – 55MHz
Spektrum 48 - 3072 kHz
ADC, Abtastrate 14 Bit, 122.8 MS/s
Blocking Dynamic Range 110 dB
IMD3 Dynamikumfang 95 dB
Stabilität LO ±0.5ppm
Abschwächer -31 - +6dB, in 0.5 dB Schritten
Eingangsfilter Tiefpass 55MHz
Betriebsspannung 5V ± 10%
Stromaufnahme ca. 410mA
Anschluss USB 2.0
Anschluss Antenne SMA Buchse
Maße 90 x 25 x 17 mm
Gewicht 43 g
Best.Nr.
COLIBRI-NANO SDR Empfänger 0-55MHz, USB 2.0 325.00 € Kaufen Neu Nicht am Lager, kommt wieder am: 30. Aug. 2017
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
ExpertSDR2 Software ExpertSDR2 Software

[1] Volle Funktion wie z.B. höchste Abtastrate nur mit älteren Versionen von SDR# gegeben.