DV-Mega GMSK-Modem und UHF-Transceiver

DVMEGA-UHF / DVMEGA-DUAL Transceiver Board für Raspberry Pi Neu

Die Platinen DVMEGA-UHF und DVMEGA-DUAL sind Aufsteckplatinen für den Raspberry Pi. Zusammen mit diesem Einplatinen-Computer ergibt sich so eine komplette Funklösung für einen D-Star Node-Adapter kleiner Leistung.

DVMEGA-UHF

Das DVMEGA Transceiver Board verwendet den Chip ADF7021. Dieses IC bildet einen kompletten Transceiver für digitale Daten mit GMSK Modulation. Gesteuert wird der Transceiver-Chip von einem ATMEGA 328 auf der gleichen Platine. So entsteht ein flexibler Digital-Transceiver Baustein mit kleiner Leistung für den Frequenzbereich von 144 bis 148 (DVMEGA-DUAL) bzw. von 430 bis 450 MHz (DVMEGA-DUAL und DVMEGA-UHF). Dabei übernimmt die DVMEGA Platine die Funkseite und Modulation/Demodulation, der Raspberry Pi die Protokollsteuerung für D-Star (und zukünftig ggfls. weitere digitale Modi).

Die Software für den Raspberry Pi steht in einer entsprechenden Gruppe auf Yahoo(c) zur Verfügung. Hier bietet G4KLX Programme wie das ircDDBGateway und den PCRepeaterController an. Mit diesen Programmen und der o.g. Hardware lässt ein lokaler Hotspots für digitale Betriebsarten preiswert aufbauen. Der besondere Vorteil dabei ist, das durch die programmierbare Funktion des Modems und Transceivers auf zukünftige Entwicklungen reagiert werden kann.

Beim Betrieb derart aufgebauter Funkstellen sind natürlich die einschlägigen Bestimmungen zu beachten. Die entstandenen Produkte haben beispielsweise kein CE-Zeichen und dürfen deshalb - wie jedes Selbstbaugerät- nur von lizensierten Funkamateuren betrieben werden.

Best. Nr.
DVMEGA-UHF UHF Transceiver für Raspberry-Pi 94.00 € Kaufen Neu
DVMEGA-DUAL VHF/UHF Transceiver für Raspberry-Pi 139.00 € Kaufen Neu
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

BlueStack-Micro Plus: Bluetooth Adaptor Board für DVMega Neu

BlueStack-Micro Plus

Bluetooth Interface für DV-Mega, für Android.

Einfach mit einem DV-Mega zusammenstecken, auf dem Smartphone die BlueSpot App installieren, schon hat man einen mobilen Hotspot.
Stromversorgung über USB.

Universal adaptor for DVMega raspberry-pi boards. It connects via Bluetooth to your Android device using the free App BlueDV. It can communicate to a PC via the USB-port for use with MMDVM-host or G4KLX software (PC-dongle function). Also it features easy firmware updates of DVMEGA boards via USB.

  • Bluetooth to Android
  • USB to PC for G4KLX or MMDVM-host software
  • USB adaptor for upgrading DVMega firmware
Best. Nr.
DVMEGA-BSMP BlueStack-Micro Plus 39.00 € Kaufen Neu
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Link: Interessantes Software-Projekt für BlueStack MicroPlus: Blue DV von PA7LIM

DVMEGA-GMSK Modem für Arduino Neu

Das DVMEGA-GMSK ist ein Modem für GMSK-Modulation, das auf Arduino-Hardware aufgesteckt werden kann. Zum Aufbau eines kompletten Node Adapters wird noch ein Computer (Raspberry Pi reicht) und ein 9k6 fähiges Funkgerät benötigt.

DVMEGA-GMSK Modem Prinzip Prinzipieller AUfbau mit GMSK-Modem

Das mit dem Modemchip CMX589 aufgebaute DVMEGA GMSK Modem wird auf einen Arduino UNO, Arduino Mega 1280 oder Arduino Mega 2560 aufgesteckt. Der Arduino steuert mit einer frei erhältlichen Software das Modem. Empfangene GMSK Signale werden vom Modem demoduliert und über die USB-Schnittstelle an einen Computer weitergeleitet, im Sendefall werden die Digitaldaten vom Computer per USB an das Modem gegeben und in eine GMSK-Modulation umgesetzt, die dann vom Funkgerät zur Modulation des Sendesignales verwendet wird. Die Verbindung zum Funkgerät erfolgt über eine übliche 6pin Mini-DIN Buchse.

DVMEGA GMSK Modem

Computer-Software steht für Windows PCs und den Raspberry PI zur Verfügung. Über entsprechende Gruppen auf Yahoo(c) bietet G4KLX Programme wie das ircDDBGateway und den PCRepeaterController an. Mit diesen Programmen und der o.g. Hardware lassen sich lokale Hotspots für digitale Betriebsarten preiswert aufbauen. Der besondere Vorteil dabei ist, das durch die programmierbare Funktion des Modems auf einem Arduino auf zukünftige Entwicklungen reagiert werden kann. So ist zum Beispiel denkbar nicht nur die bei D-Star verwendete Modulation zu unterstützen, sondern auch Yaesus "System Fusion" C4FM System oder andere digitale Systeme (DMR).

Beim Betrieb derart aufgebauter Funkstellen sind natürlich die einschlägigen Bestimmungen zu beachten. Die entstandenen Produkte haben beispielsweise kein CE-Zeichen und dürfen deshalb - wie jedes Selbstbaugerät- nur von lizensierten Funkamateuren betrieben werden.

Best. Nr.
DVMEGA-GMSK GMSK Modem für Arduino 63.00 € Kaufen Neu
42925.6 mini-DIN-Stecker Ganzmetall 6-polig 7.90 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten