Mobilfunk Repeater

Inhalt dieser Seite

Kleiner GSM Repeater D-Netz BT-10

BT-10
BT-10OM

Der BT-10 GSM Repeater dient der Vergößerung der Reichweite von GSM-Signalen (Handy) im D-Netz (900 MHz). Ideal geeignet um die Netzabdeckung in kleinen Büros, Wohnhäusern, Geschäften, Restaurants usw. zu verbessern, in denen vorher aufgrund der Gebäudestruktur ein Telefonieren mit dem Handy nicht möglich war.

Der BT-10 GSM Verstärker besteht aus einer Aussenantenne mit 10m Kabel (Richtantenne bei Modell BT-10, Rundstrahler bei Modell BT-10OM), der Verstärkereinheit sowie einer Innenantenne, ebenfalls mit 10m Kabel. Im Lieferumfang ist selbstverständlich auch ein 240V Netzteil enthalten. Die Aussenantenne muss aussen am Gebäude, am besten auf dem Dach, und am besten dort wo der stärkste Empfang besteht, installiert werden. Dazu ist ein kleiner Mast oder eine Wandhalterung nötig, die WiMo Ihnen ebenfalls gerne anbietet. Die Innenantenne wird in dem zu versorgenden Raum installiert. Das kann auch gerne verdeckt geschehen, z.B. hinter einem Vorhang, einer Holzverschalung, einer abgehängten Decke usw. Die mitgelieferten Kabel (2x 10m) sind komplett mit Steckern versehen, die gesamte Anlage ist sehr leicht zu installieren.

Mit dem BT-10 GSM Verstärker kann ein Raum von bis zu ca. 200 m² versorgt werden, abhängig von der Struktur und Einrichtung des Raumes. Es können bis zu 5 Gespräche (bzw. 5 GPRS/EDGE Daten-Verbindungen) gleichzeitg geführt werden. Die Anzahl der ins Netz eingebuchten teilnehmer ist nicht begrenzt. Falls zwei Räume versorgt werden sollen, so steht eine Erweiterung BT-10-KS2 zur Verfügung.

Best. Nr.
BT-10 BT-10 GSM Repeater D-Netz, Richtantennen 480.00 € Kaufen
BT-10OM BT-10 GSM Repeater D-Netz, Rundstrahler 460.00 € Kaufen
BT-10-KS2 BT-10 Verteilerset für zwei Räume 235.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Download: Bedienungsanleitung bT-10 (PDF, DE, 278KB)

UMTS Repeater BT-15

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

BT-15

Wie BT-10, nur für UMTS/3G Verbindungen, Sprache und Daten (HSPA, HSPA+).

Best. Nr.
BT-15 BT-15 UMTS Repeater 510.00 € Kaufen
BT-15-KS2 BT-15 Verteilerset für zwei Räume 235.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

GSM-Repeater Häufig gestellte Fragen (FAQ)

F1: Funktioniert das wirklich?

A1: Ja. Wir haben seit 2005 sehr viele dieser Geräte an Kunden ausgeliefert und bekommen i.d.R. sehr positive Rückmeldungen.

F2: Braucht man für den GSM-Repeater eine Zulassung?

A2:Der GSM-Repeater darf betrieben werden, denn er trägt das CE Kennzeichen und erfüllt die gesetzlichen und grundlegenden Anforderungen der EG Richtlinie 1999/5/EG, insbesondere hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit und der effektiven Nutzung des Frequenzspektrums zur Vermeidung funktechnischer Störungen. Der GSM-Repeater nutzt, genauso wie Ihr GSM und Mobiltetefon auch, europaweit harmonisierte Frequenzen, deren Nutzung grundsätzlich einer Frequenznutzungserlaubnis bedarf. Es wird empfohlen, vor Inbetriebnahme des Gerätes zu klären, ob sich die Berechtigung zur Frequenznutzung aus der Nutzungserlaubnis der Frequenzen mit Ihrem GSM und Mobiltelefon, durch eine Allgemeingenehmigung oder durch eine Einzelzuweisung ergibt. Der Betreiber hat die gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Staates in dem der GSM-Repeater in Betrieb genommen wird, in eigener Verantwortung zu beachten.

F3: Gibt es ein vergleichbares Gerät für E-Netz oder UMTS?

A3: Ja. BT-40: E-Netz. BT-45: UMTS. Allerdings haben diese Geräte derzeit noch keine Zulassung für den Betrieb in Deutschland.

F4: Gibt es für den GSM-Repeater längere Kabel als die mitgelieferten?

A4: Man kann die Kabel etwas verlängern, bitte sprechen Sie uns an.

F5: Wieviele Gespräche können gleichzeitig über den GSM-Repeater laufen?

A5: Das ist ewtas abhängig von der Stärke des GSM-Signales und vom Typ des Gerätes. Erfahrungsgemäß können 5 (BT-10) bis 10 (BT-20DUAL) Gespräche gleichzeitig geführt werden, oft aber auch mehr.

F6: Kann ich mehrere GSM-Repeater an einem Standort verwenden, z.B. um die Anzahl gleichzeitiger Gespräche zu erhöhen, oder um ein größeres Gebiet zu versorgen?

A6: Nur mit großer Vorsicht. Beim Einsatz von mehreren GSM-Repeatern an einem Standort kann es zu Rückkopplungen kommen. Um dies zu vermeiden müssen die einzelnen Systeme gut voneinander entkoppelt werden, d.h. in größerer räumlicher Entfernung voneinander aufgebaut werden.
Wichtig ist daß die versorgten Innengebiete sich nicht überlappen. Eine Kapazitätserhöhung mit mehreren Repeatern im gleichen Versorgungsgebiet ist deshalb nicht möglich.

F7: Funktioniert der GSM-Repeater auch in anderen Ländern?

A7: Ja, jedenfalls überall dort wo das GSM900 bzw. UMTS/3G auf 2100MHz System verwendet wird. Das ist ausser in den USA (und selbst dort in manchen Städten) fast auf der gesamten Welt der Fall.

F8: Ich habe eine GSM BTS (GSM Funkturm) direkt in der Nähe stehen, allerdings ist das ein anderer Provider. Mein Provider ist weiter entfernt. Geht das trotzdem?

A8: Vorsicht! Sollte sich eine GSM BTS in unmittelbarer Nähe Ihres Standortes befinden (Umkreis von ca. bis zu 300-400m), so kann es unter Umständen zu Rückkopplungen kommen. Man muss in solchen Fällen die Verstärkung des Gerätes reduzieren, wie in der Anleitung beschrieben. Bitte sprechen Sie uns für eine Planung an.