IC-7410 Transceiver für Kurzwelle und 6m

Aufbauend auf den Erfahrungen mit dem IC-7400 und dem IC-7600 bietet Icom mit dem IC-7410 einen DSP-basierenden Kurzwellen-Transceiver der mittleren Preisklasse an. Der 7410 deckt alle Kurzwellenbänder und 6m ab, in allen Betriebsarten. Das Design basiert auf einem ZF-DSP der neuesten Generation, der schneller ist als frühere Modelle. Der neue AD/DA Wandler hat einen höheren Dynamikumfang und erreicht dadurch ein besseres Signal/Rausch-Verhältnis. Der Empfänger ist als Doppel-Superhet ausgelegt und bietet einen hervorragenden IP3 von +30dBm. Zu diesem guten Wert tragen drei schaltbare Roofing-Filter in der ersten ZF (3 kHz (optional), 6 kHz (optional) und 15 kHz) bei.

Durch die langjährigen Erfahrungen von Icom bei DSPs ergeben sich enorm viele Vorteile für den Anwender. Digitale Filter bieten genau die Bandbreite die man braucht, Twin Passband Tuning erlaubt schnelles Ausblenden von Störern. Die AGC ist mit in die DSP Regelschleife eingebunden, das bedeutet das ausgeblendete Störer auch den Empfänger nicht mehr 'zu' regeln können, der Empfänger behält die volle Empfindlichkeit. Unterstützt wird dies durch manuell regelbare oder automatische Notchfilter. Darüberhinaus stehen einstellbare Rauschfilter und ein effektiver Störaustaster (Noise Blanker) zur Verfügung. Auch sendeseitig kommt der DSP zum Einsatz: hier können regelbare Kompression, Sendebandbreite und ein Equalizer eingesetzt werden um in jeder Situation die beste Modulation zu erreichen.

Der Sender bietet 100 W Ausgangsleistung auf allen Bändern (AM max. 27W), regelbar bis minimal 2W. Ein TCXO (temperaturgesteuerter Quarzoszillator) ist bereits eingebaut und sorgt für ausgezeichnete Frequenzstabilität. Der interne Tuner passt von 16 bis 150Ω nahezu jede koaxial gespeiste Antenne an. Das große LC-Display (etwas größer als beim IC-7400) bietet alle Informationen auf einen Blick und macht das Menüsystem sehr leicht bedienbar. So lassen sich Speichername oder ein einfaches Bandscope oder auch der RTTY-Decoder leicht darstellen. Eine USB-Schnittstelle erlaubt den völlig problemlosen Betrieb in den Betriebsarten wie RTTY, PSK31, SSTV usw., bei korrekter Stationserdung in den meisten Fällen sogar ohne SOundkarten-Interface. Über die USB-Schnittstelle ist ebenso eine umfangreiche Fernsteuerung des Transceivers möglich. Mit der optionalen Software RS-BA1 von Icom ist sogar eine komplette Fernbedienung über das Internet möglich.

Best. Nr.
IC-7410 Icom IC-7410 HF/6m DSP Transceiver 1699.00 € Kaufen
99FREQ Frequenzerweiterung Bitte Hinweis beachten! 25.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Zubehör Icom IC-7410

Best. Nr.
FL-430 Roofingfilter 6 kHz 1. ZF 49.00 € Kaufen
FL-431 Roofingfilter 3 kHz 1. ZF 49.00 € Kaufen
AH-2B Mobilantenne mit Fuß 399.00 € Kaufen
AH-4 KW+6m Automatischer Antennentuner (3,5-54 Mhz) 439.00 € Kaufen
CT-17 CI-V Pegelkonverter 99.00 € Kaufen
HM-36 Handmikrofon 56.50 € Kaufen
SM-30 Tischmikrofon 159.00 € Kaufen
SM-50 Tischmikrofon 269.00 € Kaufen
SP-23I Icom Lautsprecher SP-23 265.00 € Kaufen
PHITS-I23 Phonema Dämm-Kit für Icom SP-23I 39.00 € Kaufen Neu
DC-CABLE-HF4 DC-Kabel mit Sicherungen (ähnlich OPC-1457) 21.90 € Kaufen
42914.I-TUN Stecker für Icom 'Tuner'-Buchse 9.50 € Kaufen
RS-BA1 Fernsteuer Software 79.90 € Kaufen
RC-28 Remote Control Unit 215.00 € Kaufen
PS-126 25A Schaltnetzteil von ICOM 445.00 € Kaufen Neu
DC-IC7410 Staubschutz für IC-7410 39.00 € Kaufen Neu
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Staubschutzhaube DC-IC7410 Staubschutzhaube
PHITS-I23 PHITS-I23 Phonema Dämm-Kit

Icom RS-BA1 Fernsteuer-Software

Dieser Transceiver kann mit der RS-BA1 Software über das Internet oder über ein lokales Netz fernbedient werden. Ausführlichere Informatonen zu RS-BA1.

Best. Nr.
RS-BA1 Fernsteuer Software 79.90 € Kaufen
RC-28 Remote Control Unit 215.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Icom Tischmikrofone

Icom SM-30
Elegantes, kleineres Schwanenhals-Tischmikrofon mit Electret-Kapsel für alle Icom Transceiver mit 8pol., runder Buchse (Foster-Buchse). Fuß mit Taster für PTT und PTT-Verriegelung. Der Mikrofonpegel ist über einen kleinen Drehregler auf der Unterseite des Fußes einstellbar, dort befindet sich ebenfalls ein kleiner Schiebeschalter für die Tiefenabsenkung (Low Cut). Das Mikrofon ist in der Neigung und der Höhe über den Schwanenhals sehr flexibel verstellbar, das ca. 1m lange, gerade Anschlußkabel ist im Lieferumfang enthalten.

Best. Nr.
SM-30 Icom Tischmikrofon SM-30 159.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Icom SM-50
Großes Schwanenhals-Tischmikrofon mit Electret-Kapsel für alle Icom Transceiver mit 8pol., runder Buchse (Foster-Buchse). Großer Fuß mit Taster für 'Low Cut' (Tiefenabsenkung), PTT und PTT-Verriegelung, sowie Taster für Up und Down (wirkt auf Speicher und Frequenz, Funktion abhängig vom Transceiver). Das Mikrofon ist in der Neigung und der Höhe über den Schwanenhals sehr flexibel verstellbar, das ca. 1m lange, gerade Anschlußkabel ist im Lieferumfang enthalten.

Best. Nr.
SM-50 Icom Tischmikrofon SM-50 269.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Frequenzerweiterung bei Funkgeräten

Bitte beachten:
Die von WiMo gelieferten Funkgeräte sind standardmässig nur auf den jeweiligen Amateurfunkbändern sendefähig.

Die Frequenzerweiterung eines Funkgerätes wird auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden durchgeführt.

Amateurfunkgeräte sind im Allgemeinen nicht für den Betrieb außerhalb der Afu-Bänder spezifiziert. Im Einzelfall können Schäden an Sender und Ausgangskreisen entstehen, die nicht von der Gewährleistung abgedeckt werden!

Evtl. erlischt auch die Herstellergarantie.