Kurzwellen-Portabelantennen

Hier finden Sie Informationen zur I-Pro Traveller portabel Vertikal-Antenne für Kurzwelle. Wir führen darüber hinaus noch viele weitere Portabelantennen für Kurzwelle.

I-Pro Traveller

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die I-Pro Traveller Antenne ist ein Vertikaldipol für den portablen Einsatz. Die Antenne deckt alle Bänder von 20 bis 10m ab, incl. der WARC Bänder, incl. 11m. Eine optionale Erweiterung ermöglicht den Betrieb auch auf 40m. Die Antenne benötigt keine Radials und ist aufgrund des resonanten Designs ohne Tuner betreibbar.

Zusammengepackt ist die I-Pro Traveller Antenne nur 1m lang, ein robuster Transportsack mit allen Einzelteilen wird mitgeliefert. Der Aufbau ist von einer Person in 10 bis 15 Minuten zu erledigen. Im Lieferumfang enthalten ist ein Standfuß, der den Aufbau auch auf abfallendem Gelände ermöglicht. Der Bandwechsel erfolgt durch Umstecken der Mittenspeisung, bequem in Arbeitshöhe, die Antenne muss zum Bandwechsel nicht umgelegt werden. Ein minimaler Abgleich erfolgt durch Änderung des Winkels der unteren Dachkapazität.

Durch das Design als mitten-gespeister Vertikaldipol mit Endkapazitäten erreicht die I-Pro Traveller eine ausgezeichnete Effizienz. Durch die Dachkapazitäten werden die induktiven Anteile und damit die Verluste extrem reduziert. Die Anpassung erfolgt durch eine Verlängerungsspule in der Mitte der Antenne, die mit verschiedenen Anzapfungen durch einfaches Umstecken des mitgelieferten Adapterkabels einen schnellen Bandwechsel erlaubt. Somit kann die Antenne ohne Tuner betrieben werden, eine Verschiebung des SWR-Minimums erfolgt durch eine Änderung des Anstellwinkels der unteren Dachkapazität. Dabei ergeben sich in etwa folgende Bandbreiten mit einem SWR von 1.5:1:

Mitteinspeisung I-Pro Traveller
20m 300 kHz
17m 500 kHz
15m 900 kHz
12m 1800 kHz
11m 1870 kHz
10m 2200 kHz

Die gesamte Konstruktion der I-Pro Traveller ist aus Aluminium. Die drei Vertikalteile werden einfach ineinander gesteckt und sind gegen Verdrehen gesichert. Solide Knebelschrauben für die Ausleger und den vierbeinigen Standfuß sichern die jeweilige Position. Die individuell einstellbaren Beine des Standfußes erlauben eine Aufstellung auch auf unebenem oder abfallendem Grund (bis zu 30°). Eine mitgelieferte Wasserwaage (Libelle) sorgt für die genaue, vertikale Ausrichtung.

Die Höhe der I-Pro Traveller Antenne beträgt aufgebaut nur 3m und ist damit auch auf einem Campingplatz unauffällig zu betreiben. Zusammengepackt braucht die Antenne nur 1m Länge, das Gewicht beträgt ca. 7kg. Die maximale Sendeleistung ist 1200W. Ein Koaxkabel mit Wetterschutz und PL-Buchse wird mitgeliefert. Damit ist die I-Pro Traveller eine gute und effiziente Antenne für nahezu alle Portabel- und Urlaubsaktionen. Eine Erweiterung mit einem optionalen Mittelteil auf 40m ist verfügbar.

Best. Nr.
11440 I-Pro Traveller portabel Vertikaldipol 359.00 € Kaufen
11442 I-Pro Traveller Erweiterung 30/40m 148.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

I-Pro Traveller im praktischen Einsatz in Slovenien (S5)

Der Erhebungswinkel ist recht niedrig, typisch für eine Vertikalantenne und gut für DX. Siehe Diagramm unten. 2011 war ich (Ekki, DF4OR) mit dieser Antenne in Slovenien (S5) im Urlaub und habe trotz der Bäume in der Umgebung sehr gute Resultate erzielt. Der Abgleich ging schnell und völlig problemlos. Das Umstellen bei Bandwechsel ging nach ein paar Mal üben in 2 Minuten. Entsprechend dem niedrigen Erhebungswinkel war die Antenne hauptsächlich für DX geeignet.

I-Pro Traveller Erhebungswinkel
Bestandteile I-Pro Traveller
Gelenk Dachkapazität
DX am Meer

Videos zur I-Pro Traveller

Hier einige Videos zu dieser Antenne.