Kenwood TS-990 Kurzwellen/50MHz Transceiver der Premium-Klasse

Der TS-990S von Kenwood ist das neue Flagschiff in einer erfolgreichen Ära von Transceivern, welche 1973 durch den TS-900 eingeläutet wurde und über bekannte Geräte wie TS-930, TS-940 und TS-950 fortgeführt wurde. Erstmals jedoch wird bei diesem Transceiver für die Darstellung des Bandscope, NF-Scope, S-Meter und vielen anderen Einstellungen und Betriebszuständen ein Dual-TFT-Display eingesetzt!

Der Hauptempfänger des TS-990S arbeitet mit einer 1. ZF von 8,24 MHz. Der daraus resultierende Dynamikbereich ist auch bei starken Signalen neben dem eigenen Nutzsignal spürbar grösser, als wie es bei Geräten mit einer hohen 1. ZF der Fall ist. Ein neu entwickelter Mischer mit grosszügig dimensionierten Bauteilen sorgt für einen IP3 Wert von +40db oder mehr. 5 schmalbandige High-IP-Roofing-Filter wurden für den Hauptempfänger verbaut. Ausser den Bandbreiten von 270 und 500 Hz für CW gibt es weitere mit 2,7 kHz für SSB sowie 6 und 15 kHz für AM und FM. Ebenfalls serienmässig ist ein hochstabiler TCXO mit ± 1ppm

Der Zweitempfänger ist eine Weiterentwicklung des Empfängers vom TS-590. Der Empfänger arbeitet auf den Bändern von 160m - 20m ebenfalls nach dem Down-Conversion-Prinzip. Dies macht den Zweitempfänger zu einem vollwertigen einzelnen Empfänger. Für den Zweitempfänger hat Kenwood dem TS-990S eine eigene DSP spendiert. Insgesamt versehen in diesem Gerät 3 einzelne DSP ihren Dienst, denn selbst das Bandscope hat neben den beiden Empfängern eine separate DSP bekommen.

TS-990S

Der Sender bietet mit dem eingebauten Netzteil eine Ausgangsleistung von 200 W auf allen Bändern. Um das Signal IMD-arm zu halten wurden im TS-990S Mosfet Transistoren mit 50V verbaut. Unabhängige Ventilatoren mit temperaturgesteuerter Drehzahl und ein Kühlkörper mit Rippenstruktur sorgen für die Belüftung des Schaltnetzteiles, des Antennentuners und der Endstufe.

Weltweit wird beim TS-990S erstmalig ein Dual TFT-Display verbaut. Auf dem 7" grossen Hauptdisplay sieht man neben einer Wasserfalldarstellung auch die wichtigsten Informationen wie Frequenz, Betriebsart und den Schaltzustand verschiedener Funktionen. Das Subdisplay mit halber Grösse befindet sich über dem Haupt-VFO Knopf zeigt ebenfalls noch die eingestellte Frequenz an. Daneben lässt sich auf diesem Display auch das empfangene NF-Spektrum darstellen.

Neben den umfangreichen Speicherfunktionen und neuen Split-Modi wurden auch verschiedene Anschlüsse für externes Zubehör und für die Fernsteuerung gleich implementiert. Mit der von Kenwood kostenfrei erhältlichen Software ARCP-990 kann man vom PC aus sehr komfortabel die Speicher verwalten und die meisten Funktionen des Transceivers direkt bedienen. Auf der Rückseite stehen dem Anwender zusätzliche NF-Ein und Ausgänge zur Verfügung. Darunter befindet sich auch ein optischer Digital-Interface-Anschluss, sowie ein USB Anschluss. 2 weitere USB Anschlüsse befinden sich direkt auf der Frontplatte.

Sonderangebot

Wir bieten den TS-990S im Bundle mit dem dazu passenden Kenwood SP-990 Lautsprecher und MC-43S Handmikrofon! Sie sparen dadurch 279,00 €!

Best. Nr.
TS-990S-BUN Kenwood TS-990S inkl. SP-990 und MC-43S 6469.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Bei Kauf eines Transceivers TS-990S, TS-590SG, TS-2000E/X oder TS-480SAT/HX
  • … im Zeitraum vom 1. Juni bis 31. August 2016 …
  • … erhalten Sie von Kenwood einen Einkaufsgutschein im Warenwert von 100 €.

  • Um diesen Warengutschein zu erhalten schicken Sie eine Kopie der WiMo-Rechnung des Transceiver
    direkt an Kenwood Deutschland, nicht an WiMo!
    Adresse: JVC Kenwood Deutschland GmbH – Konrad-Adenauer-Allee 1-11 – 61118 Bad Vilbel

  • Kenwood Deutschland schickt Ihnen einen Einkaufsgutschein im Warenwert von 100 €…
  • …den Sie bis zum Ende des Jahres (31. 12. 2016)…
  • …bei einem weiteren Einkauf von Kenwood-Produkten anrechnen lassen können. Am liebsten natürlich auch wieder bei WiMo :)

  • Diese Promotion gilt nur für Endverbraucher, nicht für Wiederverkäufer.

Zubehör TS-990

SP-990 SP-990 Lautsprecher
Staubschutzhaube Staubschutzhaube
Best. Nr.
MC-60A Kenwood Tischmikrofon 156.50 € Kaufen
MC-90 Deluxe Tischmikrofon mit DSP 256.00 € Kaufen
SP-990 Stationslautsprecher 239.00 € Kaufen
MC-43S Handmikrofon 40.00 € Kaufen
HS-5 Kopfhörer, Kenwood 79.00 € Kaufen
HS-6 leichter Kopfhörer, Kenwood 47.50 € Kaufen
DC-TS990 Staubschutz für TS-990 42.00 € Kaufen Neu
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Kenwood Tischmikrofon MC-60A

MC-60A Mic Desktop Kewnood Kenwood MC-60A

Das MC-60A ist ein seit vielen Jahren sehr beliebtes Tischmikrofon von Kenwood. Es kann mit sehr vielen Transceivern von Kenwood verwendet werden, mit dem Adapter MJ-88 auch an vielen FM-Mobiltransceiver. Der schwere Fuß bietet einen soliden Stand auf dem Tisch. Im Fuß sind Tasten für "Up" und "Down" integriert (nur bei bestimmten Transceivern nutzbar), sowie eine breite PTT-Taste. Die PTT kann man auch verriegeln. Das Spiralkabel hat einen runden, 8-poligen Mikrofonstecker, der direkt bei fast allen Kenwood-Transceivern verwendet werden kann.

Das Mikrofon MC-60A verwendet eine dynamische Sprechkapsel. Die Impedanz ist umschaltbar zwischen 500 Ω und 50 kΩ. Im Fuß ist ein zuschaltbarer Vorverstärker integriert, der zum Betrieb zwei AA-Mignon Batterien benötigt. Mit dem Vorverstärker ist das Mikrofon auch an älteren Transceivern verwendbar, bei neueren Geräten ist der VV meistens nicht nötig. Der übertragene Frequenzbereich beträgt ohne Vorverstärker 150 bis 10000 Hz und mit VV etwa 200 bis 7000 Hz.

Kenwood MJ-88 Kenwood MJ-88
Best. Nr.
MC-60A Kenwood Tischmikrofon 156.50 € Kaufen
MJ-88 Mikrofonadapter (Modular auf 8-Pin) 33.60 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Kenwood Tischmikrofon MC-90

MC-90 Mic Desktop Kenwood Kenwood MC-90

Das Kenwood MC-90 ist ein Tischmikrofon mit zwei austauschbaren Sprechkapseln mit ca. 250 Ω Impedanz. Die Standardkapsel bietet eine relativ gleichmässige Aufnahme über den Frequenzbereich von etwa 200 bis 12000 Hz. Diese Kapsel eignet sich gut für alle Arten von Funkverbindungen und moderne Transceiver mit eingebautem Equalizer. Die zweite Sprechkapsel hat eine deutliche Höhenanhebung im Bereich von ca. 1000 bis 3000 Hz und bietet so eine viel markantere Sprachaufnahme, die besonders gut für DX und Contestbetrieb geeignet ist.

Der schwere Tischfuß bietet Taster für "Up" und "Down" (nicht mit allen Transceivern verwendbar), sowie eine breite Taste für PTT. Die PTT bietet auch eine Feststellfunktion. Das Spiralkabel hat einen runden, 8-poligen Mikrofonstecker, der direkt bei fast allen Kenwood-Transceivern verwendet werden kann. Zum Betrieb an geeigneten Transceivern mit Modularstecker kann man den Adapter MJ-88 verwenden (Impedanz prüfen).

Kenwood MJ-88 Kenwood MJ-88
Best. Nr.
MC-90 Kenwood Tischmikrofon 256.00 € Kaufen
MJ-88 Mikrofonadapter (Modular auf 8-Pin) 33.60 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten