Kurzwellen-Portabelantennen

MFJ-2286

MFJ-2286
MFJ-2286

Die MFJ-2286 Vertikalantenne besteht aus einem ca. 5m langen Edelstahl-Teleskop und einer Verlängerungsspule mit variablen Abgriffen. Durch die große Länge und die hohe Güte der Spule ergibt sich eine Portabelantenne mit hoher Effizienz, die man leicht transportieren und nahezu überall aufbauen kann. Das Transportmaß beträgt max. 71cm, das Gewicht ca. 2kg.

Die Vertikalantenne MFJ-2286 ist von 7 bis 55MHz (40 bis 6m) verwendbar, mit etwas Einschränkungen auch bei 5MHz (60m). Bei Betrieb auf den Bändern von 40 bis 17m sollten Radials (im Lieferumfang) verwendet werden, bei Betrieb auf 15m und höher genügt unter Umständen die Befestigung, oder man muss die Radials kürzen. Je nach Band wird der Spulenabgriff und/oder die Länge des Teleskopes verändert. So lassen sich ohne Probleme Stehwellenverhältnisse (SWR) von unter 2:1, meist besser als 1.5:1 erreichen. Zum Betrieb empfiehlt sich der Einsatz einer Mantelwellensperre, um HF auf dem Schirm des Koaxialkabels zu vermeiden.

Alle Verschraubungen sind 3/8", so lassen sich leicht andere Antennenelemente, z.B. von Buddipole, Chameleon oder MFJ kombinieren. Der Klemmfuß ist aus Aluminium, der Teleskopstrahler aus Edelstahl. Die Radials sind ca. 360cm lang, der Anschluß zum Funkgerät ist eine PL-Buchse. Maximale Belastbarkeit ca. 100W.

  • Lieferumfang MFJ-2286
  • Edelstahl-Teleskop, ca. 480cm lang
  • Spule mit Abgriff, ca. 22cm
  • Montageklemme mit PL-Buchse (MFJ-342T)
  • 4 Stk Radials ca. 360cm lang, Kupfer, mit Ringösen

Die kurze, englisch-sprachige Anleitung steht hier oder auf der MFJ-Webseite zum Download zur Verfügung.

Best. Nr.
MFJ-2286 Vertikalantenne, portabel, 40-6m 132.30 € Kaufen Neu
11368 Mantelwellensperre 200W, PL 45.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Download: Anleitung MFJ-2286 Vertikalantenne (PDF, englisch, 170KB)
MFJ-2286