microHAM

DigiKeyer-2 Externe Soundkarte mit CAT-Interface

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehr als ein Soundkarteninterface - DigiKeyer-2

Wesentliche Unterschiede zum Vorgänger microHam DigiKeyer:
- Winkey Chip für präzise Morsetelegrafie dazugekommen
- Fußtastereingang
- Unterstützung für pseudo-FSK (fldigi) bzw. OOK (Audio On/Off keying bei cocoaModem)
- NF-Ausgang zur Einbindung des SO2R Stationscontrollers

Der DigiKeyer-2 ist weitaus mehr als ein Interface, denn er enthält eine eigene, sehr hochwertige Soundkarte. Zusammen mit den integrierten Komponenten für das CAT-Interface (Transceiver-Steuerung) und die PTT/FSK/CW Tastung ergibt sich so ein äusserst flexibles Interface für alle modernen Betriebsarten. Nutzen Sie RTTY, Fax, SSTV, Echolink, PSK31, MFSK, Olivia, WSJT, APRS und vieles mehr, alles was von der Soundkarte unterstützt wird. Dazu kommt der K1EL Winkey Chip und ein Anschluß für die Taste (Paddle), damit auch Telegrafie perfekt unterstützt wird.


Was ist Pseudo-FSK/Pseudo-CW?

Für echte FSK Tastung benötigt man eigentlich einen richtigen UART Baustein im Computer (parallel/seriell Wandler, COM-Port). Bei einem virtuellen COM-Port, wie er nun bei USB verwendet wird, wird so ein Baustein zwar von den USB-Treibern emuliert, aber nur mit Problemen. So ist je nach Rechnerauslastung das Timing manchmal sehr ungenau. Das wirkt sich auch bei Telegrafie aus, die Zeichengabe wird unregelmässig und hängt manchmal. Bei FSK werden die RTTY Zeichen unter Umständen fehlerhaft oder garnicht wiedergegeben.

Einige Multimodeprogramme (z.B. fldigi (Windows, Linux) oder cocoaModem (MacOs) haben nun einen Weg gefunden, das Zeitverhalten bei der Tastung wesentlich zu verbessern. Anstatt eine Handshake-Leitung der (virtuellen) seriellen Schnittstelle ein- und auszuschalten, wird auf dem sonst unbenutzen rechten Audiokanal ein Ton ausgegeben oder nicht. Eine zusätzliche Hardware im Interface dekodiert das Vorhandensein (oder Fehlen) dieses Tones und tastet darüber direkt die FSK bzw. CW Leitung zum Funkgerät.

Damit erreicht man eine wesentlich präzisere Zeiteinhaltung bei FSK und CW. Gerade bei High-Speed Telegraphie und QSK-Betrieb wirkt sich das sehr vorteilhaft aus. Bei RTTY kann man sicher sein, das die Zeichen mit der richtigen Baudrate und gleichmässig gesendet werden.

Natürlich muss das Funkgerät FSK unterstützen, um diese Funktion in RTTY nutzen zu können. Bei AFSK stellt sich das Problem grundsätzlich nicht.

Pseudo-FSK (bei cocoaModem wird es OOK, Audio On/Off Keying genannt) wird vom microHam USB-3 und vom DigiKeyer-2 unterstützt.

  • Durch die Integration einer Soundkarte in das externe DigiKeyer-2 Interface ergeben sich mehrere Vorteile:
  • Die eigentliche Soundkarte des PCs bleibt frei für andere Anwendungen, z.B. die Systemklänge des Betriebssystemes
  • Keine Störungen wie sie bei auf dem Mainboard integrierten Soundkarten oft auftreten
  • Entwickelt von Funkamateuren für Funkamateure: deswegen weitaus besserer Dynamikumfang und weniger Rauschen als bei billigen PC-Karten
  • Kein Umstecken an der Soundkarte mehr nötig (z.B. wenn der Junior die Lautsprecher für das neueste Ballerspiel anschliessen will)
  • Zwei Line-In Kanäle für NF vom Main- und Sub-VFO (oder von zwei Empfängern)
  • Bessere NF-Qualität bei Notebooks, die nur einen Mikrofoneingang haben (bessere Pegelanpassung)
  • Unterstützung für nahezu jedes Betriebssystem durch standardisierte Soundkarten-Lösung über USB
  • Kein Gefummel mit dem Windows-Mixer sondern bequeme Einstellpotis am Digi Keyer
  • Nur noch ein Kabel zw. Interface und PC: ein handelsübliches USB-Kabel
  • Der 'microHAM USB Device Router' und der 'microHAM Device Configurator' sind mit allen Versionen (32- und 64-Bit) der folgenden Betriebssysteme kompatibel: Windows 7, Windows 8, Vista, XP, 2000 und 2003.

Selbstverständlich sind alle Verbindungen zw. PC und Funkgerät galvanisch getrennt über Optokoppler, so werden Brummschleifen effektiv vermieden. Zwischen Interface und PC wird nur noch das USB-Kabel benötigt. Und auch vom Interface zum Funkgerät führt nur ein Mehrfachkabel, das dann meistens an den rückseitigen Geräteanschlüssen verbunden wird. Dadurch wird der Stationsaufbau deutlich einfacher und übersichtlicher.

Die integrierte CAT-Schnittstelle übermittelt die Frequenzinformation zw. PC und Funkgerät, es werden alle gängigen Hersteller unterstützt: Icom, Kenwood, Yaesu, Elecraft, JRC, und TenTec. Dabei wird je nach Typ eine entsprechende Pegelwandlung vorgenommen.

Über das Mehrfachkabel zum Funkgerät erfolgt die CW, PTT und FSK Tastung sowie Rückmeldung des Squelch-Zustandes (nicht bei allen Geräten möglich). Darüberhinaus stehen zwei weitere PTT-Steuerleitungen zur Verfügung, die über die Software zeitgesteuert verzögert werden können (Sequencer). Dies wird genutzt um zum Beispiel eine PA oder einen externen Vorverstärker anzusprechen.

Der PS/2-Anschluß auf der Rückseite dient zum Anschluß z.B. einer PC-Tastaur oder der weiter unten angebotenen 10er-Tastatur. Über diese Tastatur können dann z.B. vorgefertigte Standardtexte für RTTY oder CW abgerufen werden, auch ohne das ein Computer angeschlossen ist.

Ein extra NF-Ausgang dient zur Verbindung mit dem Micro-2R Stationscontroller von microHam. So kann der DigiKeyer-2 perfekt in eine SO2R (Single-Op, Two Radio) Conteststation eingebunden werden.

Der neu zugefügte Winkey Chip von K1EL sorgt für präzise Tastung und korrekte Zeichengabe, unabhängig von der Rechnerauslastung. So wird auch der Betrieb ganz ohne Rechner möglich: bis zu 9 Speicher können über eine optionale Tastatur direkt abgerufen werden. Die Tastgeschwindigkeit wird bequem über einen Regler an der Frontseite des DigiKeyer-2 eingestellt.

Der DigiKeyer-2 wird über ein Mehrfachkabel an das Funkgerät angeschlossen, dieses Kabel muss separat bestellt werden. Dabei stehen Kabel für die meisten Funkgeräte zur Verfügung. Falls das Interface an mehreren Geräten verwendet werden soll benötigt man nur einen DigiKeyer-2 und jeweils ein zum Funkgerät passendes Kabel, einfacher geht es nicht.
Gewicht 1.1kg, Abmessungen 165 x 44 x 110 mm (BxHxT). Optional kann eine 10er-Tastatur angeschlossen werden (MK-KEYPAD, siehe unten).

Best. Nr.
DK-2 microHam DigiKeyer-2 260.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Download: Deutsche Anleitung microHAM DigiKeyer-II (PDF, DE, 3MB)
DB15-IC7800 DB15-IC8 DB15-IC13 DB15-TS6 DB15-TS9 DB15-TSMINI6 DB15-TS990 DB15-FT450 DB15-FTMINI8 DB15-FT736 DB15-FT847 DB15-FT890 DB15-FT920 DB15-FT950 DB15-FT990 DB15-FT1000M DB15-FT1000D DB15-FT9000 DB15-TT-OM DB15-EL-K2 DB15-EL-K3

Kabelliste für microHAM Digi-KEYER, USB-2 und USB-III Interfaces

microHAM Kabel
Best. Nr.
DB15-IC7800 Kabel für Icom IC-7800, IC-7850, IC-7851 59.40 € Kaufen
DB15-IC8 Kabel für diverse Icom (Liste) 59.40 € Kaufen
DB15-IC13 Kabel für diverse Icom (Liste) 59.40 € Kaufen
DB15-TS6 Kabel für diverse Kenwood (Liste) 59.40 € Kaufen
DB15-TS9 Kabel für diverse Kenwood (Liste) 59.40 € Kaufen
DB15-TSMINI6 Kabel für diverse Kenwood (Liste) 59.40 € Kaufen
DB15-TS990 Kabel für TS-990 59.40 € Kaufen
DB15-FT450 Kabel für Yaesu FT-450, FT-991 59.40 € Kaufen
DB15-FTMINI8 Kabel für diverse Yaesu (Liste) 59.40 € Kaufen
DB15-FT736 Kabel für FT-736 59.40 € Kaufen
DB15-FT847 Kabel für FT-847 59.40 € Kaufen
DB15-FT890 Kabel für FT-890, FT-900 59.40 € Kaufen
DB15-FT920 Kabel für FT-920 59.40 € Kaufen
DB15-FT950 Kabel für FT-950, FT-DX3000D, FT-DX1200 59.40 € Kaufen
DB15-FT990 Kabel für FT-990 59.40 € Kaufen
DB15-FT1000M Kabel für Yaesu FT-1000MP, FT-1000MP MkV, FT-1000MP MkV Field, FT-2000, FTDX-5000(Liste) 59.40 € Kaufen
DB15-FT1000D Kabel für Yaesu FT-1000D 59.40 € Kaufen
DB15-FT9000 Kabel für Yaesu FT-DX9000 59.40 € Kaufen
DB15-TT-OM Kabel für TenTec Omni VI, Omni VI+ 59.40 € Kaufen
DB15-EL-K2 Kabel für Elecraft K2 59.40 € Kaufen
DB15-EL-K3 Kabel für Elecraft K3 59.40 € Kaufen
40062.15M SUB-D 15-pin Einzelner Stecker, Male 2.80 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

DigiKEYER Kabelliste und Schaltpläne

DB15-IC8 Icom IC-707, IC-725, IC-726, IC-728, IC-729, IC-735, IC-736, IC-737, IC-738
IC-746, IC-746Pro, IC-7400, IC-756, IC-756Pro, IC-756ProII, IC-756ProIII
IC-761, IC-765, IC-775, IC-7600, IC-7700, IC-781, IC-910
Schaltplan
DB15-IC13 Icom IC-703, IC-706, IC-706mkII, IC-706mkIIG, IC-718, IC-78, IC-7000, IC-7100, IC-7200, IC-7300, IC-7410, IC-9100 Schaltplan
DB15-TS6 Kenwood TS-140, TS-440, TS-450, TS-680, TS-690
TS-711, TS-790, TS-811, TS-850, TS-940, TS-950
TS-140, TS-680 - benötigt Kenwood IF-10C
TS-711, TS-811 - benötigt Kenwood IF-10A
TS-940 - benötigt Kenwood IF-10B
Schaltplan
DB15-TS9 Kenwood TS-570, TS-590S, TS-870, TS-2000 Schaltplan
DB15-TSMINI6 Kenwood TS-480HX, TS-480SAT Schaltplan
DB15-FT450 Yaesu FT-450, FT-991 Schaltplan
DB15-FTMINI8 Yaesu FT-100, FT-817, FT-857, FT-897 Schaltplan
DB15-FT736 Yaesu FT-736 Schaltplan
DB15-FT847 Yaesu FT-847 Schaltplan
DB15-FT890 Yaesu FT-890, FT-900 Schaltplan
DB15-FT920 Yaesu FT-920 Schaltplan
DB15-FT950 Yaesu FT-950, FT-DX3000D, FT-DX1200 Schaltplan
DB15-FT1000M Yaesu FT-1000MP, FT-1000MP MkV, FT-1000MP MkV Field, FT-2000, FT-2000D, FTDX-5000, FTDX-5000D, FTDX-5000MP Schaltplan
DB15-FT1000D Yaesu FT-1000D (benötigt ROM Version 6.0 oder höher) Schaltplan
DB15-FT9000 Yaesu FT-DX9000, alle Versionen

Andere Kabel für Elecraft, TenTec usw. auf Anfrage

10er Tastatur

10er Tastatur

Die 10er Tastatur wird direkt an das microHAM Gerät angeschlossen und erlaubt eine Bedienung auch ohne PC. Mit der Tastatur sind die vorprogrammierten CW und RTTY Standardtexte abrufbar usw. Unverzichtbares Zubehör, nicht nur im Contest. Bitte beachten Sie das eine USB-Tastatur nicht funktioniert, es muss eine Tastatur mit PS/2-Anschluss sein.

Best. Nr.
MK-KEYPAD 10er Tastatur 25.40 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten