Antennen-Analysatoren, Netzwerk-Analyser

RigExpert

RigExpert

ab 299.00 €

SNA-2550

SNA-2550

1498.00 €

MetroVna Pro

MetroVna Pro

329.00 €

Netzwerk-Analysatoren (manchmal auch Antennen- oder SWR-Analysator genannt) dienen dazu HF-technische Bauteile wie Antennen, Kabel, Filter, Verstärker uvm. zu vermessen und in den wichtigsten Parametern (S-Parameter) zu bestimmen. Dabei unterscheidet man nach vektoriellen und skalaren Analysatoren. Ein skalarer Analyser misst im wesentlichen die Amplitude eines Messwertes, das ist für viele Betrachtungen (Anpassung, Reflektion usw.) völlig ausreichend. Ein vektorieller Analyser ermittelt zusätzlich die Phase eines Messwertes. So lassen sich komplexe Daten errechnen und darstellen, zum Beispiel in einem Smith-Diagramm. Zur Messung von Gruppenlaufzeiten und Phasenverschiebungen zum Beispiel bei Filtern ist ebenfalls die Kenntnis der Phase nötig.

Die häufigste Anwendung für Funkamateure ist die Messung von Antennen, zum Beispiel um die Resonanzfrequenz genau zu bestimmen, oder um die Anpassung (SWR) bei bestimmten Situationen zu messen. Mit einem Analysator kann man darüberhinaus die Dämpfung und Impedanz von Kabeln bestimmen, so lassen sich häufig unsichtbare Fehler bei kaputten Steckern oder Wasser im Kabel nachweisen. Der Abgleich von Filtern wird mit einem Netzwerkanalysator wesentlich vereinfacht, ebenso wie die richtige Einstellung von Verstärkerbaugruppen. Nicht zuletzt sind moderne computer-gestützte HF-Analyser sehr gut zum Lernen geeignet - man kann Veränderungen an einer Schaltung wie einem Schwingkreis, einer Antenne oder einem Filter in Echtzeit beaobchten und verstehen.