Sende/Empfangsumschalter

SwissUnit: Funkgerät und SDR/Zweitempfänger an einer Antenne betreiben! Neu

SwissUnit

Automatischer Antennenumschalter für einen Transceiver und einen Empfänger an derselben Antenne.

Einen SDR-Empfänger mit einem traditionellen KW-Transceiver zu koppeln ist eine feine Sache. Bei geeigneter Software kann man dann sogar den Transceiver über die SDR-Software steuern. So hat man eine vielleicht schon etwas betagte Station mit einer modernen Wasserfall-Anzeige nachgerüstet. Aber oft stellt sich das Problem - woher kommt das Antennensignal? Nicht jeder Transceiver bietet einen Ausgang als Antennen-Monitor. Was tun?

Genau hier setzt die in der Schweiz entwickelte SwissUnit an. Hierbei handelt es sich um die Kombination eines Antennensplitters mit einem Umschaltrelais und einer entsprechenden Ansteuerung. Im Empfangsfall wird das Signal von der Antenne kommend über den Splitter sowohl auf den Transceiver als auch auf einen SDR-Empfänger aufgeteilt. Man kann das Empfangssignal auf beiden Systemen auswerten, einmal am Funkgerät, einmal über den PC. Im Sendefall schaltet das Relais die Antenne exklusiv auf den Transceiver. Der Zweig zum SDR wird weggeschaltet damit der Empfängereingang geschützt ist. Das Resultat ist eine sehr komfortable Station mit modernen Empfangs-Möglichkeiten, der bewährte Sender wird weiter genutzt wie bisher.

Gleichzeitig mit der Umschaltung des HF-Signales wird ein NF-Signalpfad geschaltet. Dies dient dazu das Audio-Signal vom SDR, das über die Soundkarte des Computer ausgegeben wird, abzuschalten damit man im Sendefall nicht sein eigenes Signal auf dem Computer-Lautsprecher hat. Alles in allem ist die Swissunit also eine sehr durchdachte Sache. Die mitgelieferte Steuerung nimmt das PTT-Signal des Transceivers und steuert damit die Umschaltrelais an. Das mitgelieferte Anschlußkabel ist auf der Funkgeräteseite offen und muss entsprechend ergänzt werden (PTT Signal). Es kann nahezu jedes Funkgerät verwendet werden.

SwissUnit Antennenrelay & Kabel

Das HF-Relais mit dem Splitter ist ein sehr hochwertiges Produkt, das bis 100W Sendeleistung belastbar ist. Der Splitter ist bis 400 MHz spezifiziert, arbeitet aber auch noch auf 70cm problemlos. Anschluß für Antenne und Funkgerät: N-Buchsen, für Zweitempfänger/SDR: BNC. Passende Kabel siehe unten. Das Steuerkabel vom Transceiver wird über eine 4 polige 'Foster' Rundbuchse angeschlossen, wie man sie auch von Mikrofonanschlüssen kennt.

Der PTT-Eingang der Swissunit ist intern optisch isoliert. Ein nach Masse schaltender PTT-Ausgang am Funkgerät wird vorausgesetzt. Die meisten Geräte haben einen entsprechenden Open-Collector Ausgang auf der ACC-Buchse oder separat herausgeführt (Send Buchse). An der ACC- oder Tuner-Buchse kann man üblicherweise auch die Betriebsspannung des Funkgeräts (12V) abgreifen. Das halbfertige Anschlußkabel wird mitgeliefert. Optional steht ein fertiges Anschlusskabel für den FT991/FT-991A zur Verfügung.

Eine umfangreiche Dokumentation zum Projekt findet man auf dem Youtube-Kanal des Entwicklers: https://www.youtube.com/watch?v=re6zcO0fSnc.

  • Lieferumfang:
  • Swissunit POWER oder SWITCH
  • Antennensplitter mit Steuerkabel
  • PTT Kabel, eine Seite offen
Best.Nr.
SWISSUNIT Swissunit TR Umschalter 499.00 € Kaufen Am Lager, Versand in 1 – 2 Tagen.
SWK.FT991 Anschlußkabel für FT-991 25.00 € Kaufen Am Lager, Versand in 1 – 2 Tagen.
40390.01 Kabel 1m BNC/SMA 20.50 € Kaufen Am Lager, Versand in 1 – 2 Tagen.
42007.04 4-poliger Stecker für Eigenbau des DC/PTT-Kabels 2.50 € Kaufen Am Lager, Versand in 1 – 2 Tagen.
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
SwissUnit SwissUnit mit DX-Patrol
SwissUnit Funktionsprinzip

MFJ-1707: Autom. Antennen-Umschalter

MFJ-1707 Automatic antenna switch
MFJ-1707

Unter manchen Umständen möchte man unterschiedliche Antennen zum Senden und Empfangen verwenden. Zum Beispiel auf 80m, zum Senden eine effiziente Vertikalantenne, zum Empfangen eine besonders ausgerichtete Beverage-Antenne. Der automatische Antennen-Umschalter MFJ-1707 dient genau zu diesem Zweck. Einfach Transceiver, Sendeantenne und Empfangsantenne anschliessen - fertig. Die eingebaute HF-Vox erkennt automatisch den Sendebetrieb und schaltet von der Empfangs- auf die Sendeantenne sobald die PTT betätigt wird. Alternativ kann auch eine PTT-Steuerung per Kabel anstelle der HF-Vox verwendet werden. Nach einer einstellbaren Haltezeit wird nach Loslassen der PTT wieder auf die Empfangsantenne umgeschaltet. Ein zusätzlicher Schaltkontakt (Schliesser) signalisiert den jeweiligen Zustand des Schalters. Der MFJ-1707 Umschalter kann für alle Betriebsarten und bis max. 200 W Sendeleistung verwendet werden (SSB PEP). Eine externe 12V Spannungsversorgung ist zum Betrieb nötig, hier kann das normale Stationsnetzteil verwendet werden. Maße des Gehäuses: 101 × 66 × 38mm.

Best.Nr.
MFJ-1707 Autom. Antennen-Umschalter 102.40 € Kaufen Am Lager, Versand in 1 – 2 Tagen.
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Download: Testbericht aus Funkamateur 04/2014 (PDF, DE, 1,2MB)

TRSWITCH: Automatischer Sende/Empfangsumschalter bis 160MHz

TRSwitch

Wer zum komfortablen Empfang einen Scanner oder ein modernes SDR wie CIAORADIO oder PERSEUS verwendet, aber mit dem Stationstransceiver senden will benötigt einen Antennenumschalter, der die Antenne bei anliegendem Sendesignal blitzschnell auf den Transceiver schaltet.

TRSWITCH erfüllt diese Aufgabe. Der Schalter hat einen Eingang für die Antenne sowie zwei Ausgänge für Empfänger und Sender. Die Umschaltung erfolgt entweder automatisch bei anliegender HF (ab 10mW) bzw. über eine PTT-Leitung.

TRSWITCH hat zusätzlich einen NF-Umschalter: unter Verwendung eines externen Lautsprechers wird so der Empfänger bei Sendung stummgeschaltet und stattdessen der CW-Mithörton auf den Lautsprecher gegeben. Der Empfängerausgang wird bei Sendung geerdet, eingebaut ist ferner eine Blitzschutzpatrone. Ohne Betriebsspannung ist aus Sicherheitsgründen die Antenne auf den Transceiver geschaltet.

TRSWITCH arbeitet im Frequenzbereich DC-160 MHz, die Durchgangsdämpfung bei 160 MHz ist 0,2 dB. Maximale Sendeleistung ist 100 Watt, als Versorgungsspannung wird 13,8V bei 200mA benötigt.


  • Impedanz: 50 Ω
  • Frequenzbereich: DC - 160MHz
  • max. Sendeleistung: 100W
  • Umschaltschwelle: < 10mw (1.8mhz-30mhz)
  • Einschaltzeit: < 20ms
  • Abfallverzögerung: < 190ms
  • Einfügedämpfung: < 0.3db @144mhz (0.2db typ.)
  • Übersprechdämpfung: > 38 dB @144MHz (40 dB typ.)
  • Stromversorgung: 13.8V DC 200mA

Best.Nr.
TRSWITCH 108.00 € Kaufen Am Lager, Versand in 1 – 2 Tagen.
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Download: Manual TRSWITCH (PDF, EN, 600KB)