Antennenrotore

Der Rotor ist nicht nur sprichwörtlich der Dreh- und Angelpunkt der Antennenanlage... je nach Größe der Antenne muß der Rotor in Hinsicht auf maximales Dreh- und Biegemoment ausgewählt werden. Dazu ist im Einzelfall eine genauere Berechnung der Windlast nötig.
Wir liefern Rotoren der Firmen Yaesu (früher Kenpro), Hy-Gain und Alfa SPID. Unentbehrlich bei der Planung der Antennenanlage ist das Rotorzubehör, also Plattformen, Oberlager usw.

Koaxkabel nötig?

Stellen Sie sich Kabel in (fast) jeder gewünschten Form zusammen, wir fertigen für Sie. Schnell und preiswert.


WiMo Kabelkonfigurator aufrufen