Photoalbum

Photoalbum

Hier richten wir ein Photoalbum ein...

Haben Sie eine WiMo-Antenne? Bitte senden Sie uns ein Foto per Post oder als Datei per e-mail!
Das wird dann hier aufgehängt... vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Mit der Einsendung von Bildern erklären Sie sich mit der Veröffentlichung auf unserer Homepage einverstanden.

Bilder zum Vergrößern anklicken.

Ein Spiderbeam auf Chesterfield, TX9 im Oktober 2004.
hallo her junge^
ich bin wohl der erste und einzige der sich das antut hier die ersten fotos vom abgespannten gitterrohrmast ;-) den ersten sturm hat er schon klaglos überstanden - keine ausfälle am richtfunk !!!
anbei ein paar detail fotos....
aberspannt is das teil mit 20 mm eisenstangen st520, direkt an 3.2x3.2 m fundament angedübelt mit m20 Hilti betonankern die eisenpassteile oben zum einschieben in den 2 schuss sind meine handarbeit - ebenso die kunststoff buchsen wo das ganze eingeschoben wird dann haben wir noch klemmschelen gebaut um die schüsse schlüssig miteinander zu verschrauben immerhin kommen da bis zu ca 6 tonnen schub ......
ausserdem is der mast jetzt um ca 1 m höher - weil ja durch die abspannung und verschraubung nimmer so viel überlappung notwendig ist für die statik
das schöne wetter auf den fotos täuscht en wenig - da waren 6° minus und ordentlicher wind....
lg
o.s.
Ein WiMo-Portabelmast PM9/1.5 als Träger für die Ausseninstrumente einer Wetterstation.
SM7KJD baut seine neue 20m 6-Element Monoband Yagi (ZX-20-6) auf.
 
Hello,
Some months ago I ordered the Baby-Loop antenna at WIMO. At that moment I had no room the install the antenna, so I tried to work with the antenna in the house (same room as transceiver). Unfortunately, this wasn't a good idea...........
Last weekend I installed the antenna on a 2-meter high mast on the roof. The first impressions of the antenna are very hopefull !!!!! Atached, I have some pictures of the antenna installed. If you like, you can use them for promotionals.
Greeting from The Netherlands,
Dirk PA3GWL
Hi,
I thought you would maybe appreciate a picture of me, operating QRP/p in the wilderness with my IC-703 and my new ATX-1080.
The antenna matched fine at 14.020MHz and although my batteries were running low, I still managed to contact RU9CZD on the east side of the Ural mountains with only 3-4Watt transmitting power. Not bad, considering the distance of ~3100km from my 'QTH' in western Jutland, Denmark.
I look forward to bring the antenna with me to southern France in a few weeks!
Best 73 and have a great summer
Søren - OZ1LQO
Picure from MM0CPS/P from VHF field day JULY 2005.
Location IO84BT
4 x 7el wimo 2m yagis 2.8m vertical spacing
2 x 23 el wimo yagi for 70cm 1.78m vertical spacing
these arrays worked really well for vhf contest
best dx on worked on 2m (400w) + 70cm (300w):
EA1FDI/P IN52LW 1401km
Hi Wolfi
Just a brief note to let you know that the ZX 2000 installation went very well yesterday and I'm very happy with the antenna, which has surprised me already. I was expecting quite a narrow bandwidth on 20m due to the physical size of the antenna. I installed the antenna exactly as per the instruction sheet with the recommended distances on the driven element and the SWR starts at 2.0 at 14.100 and peaks out again at 14.350 just at about 1.8 with the dip in the centre of 1:1.3 so I'm more than happy and can cover the entire ssb portion of the band without using a tuner and the full band with the tuner. Tuning on 15m and 10m is less than 1:1.5 across the whole band. Notable DX on the first day Brazil, USA and lots of Europe using only 100w.
So I'm a happy man and I enclose antenna pictures for use on the website if you wish and I would certainly recommend the antenna to anyone who needs a limited space beam.
73's for now and hope to meet you on air, and thank you so much for all your help during installation.
DE M0RNR
Brian
Hi Ekkehard
Thanks for your help with ordering the antennas.
They were delivered last week and I put them up at the weekend. I am very impressed with the quality. I have attached two pictures of the completed installation, hope these will be of some interest.
Regards
Steve Packman (M0FGH) (new call sign)
Hi Wolfie,
Attached are some pictures of GM2T from Last Year from the Isle of Tiree EU008 using the ZX 20m Monobander. My Mini 2000 finally arrived on Saturday, I've checked through the box and all the pieces appear to be there. Many thanks for your assistance over the last couple of weeks.
73's, good dx and happy radio
Brian
M0RNR
2m WiMo Yagis bei G4HGI.
Hello,
Here it is my first pictures of my new antenas installation.
You can see your 9 elements VHF yagi.... So if you want, you can take this pictures for your website ! I hope to take some news pictures with sunshine but weather is poor at this moment in France !
So, my feedback about this antenna :
The quality is not as good as your 10 elements cross yagi. I've make some re-works for assembling parts... i have to make a trombone modification because it was not totaly horizontal...
But, antena work now perfectly ! thank you Wimo :-)
I think it'll be a good idear to make same antena with same boom as you 10 elements... without additional support strut... a 9 elements like your 10 elements cross yagi will be the perfect antena for the futur....
73, Frédérick (www.F4dbd.com)
Bonjour,
J'ai bien reçu ma derniere commande. Voici qq photos de mon installation. Les premiers essais avec l'antenne PA-23 en ATV sont trés bon 30km avec 3Watts (B4). Merci pour l'excellence de ce materiel.
Cordialement
Alain F1MDT
EH Antenne für 160m bei IK1ZYO.
EA7AEB mit WiMo Kreuzyagis für 2m und 70cm.
Buenas tardes Senores,
der Zusammenbau des Mini Beams war kein Problem, die Abstimmung hatte es in sich!!! Jetzt bin ich QRV, im Anhang ein Foto der Antenne. Vielleicht hört man sich ja mal, hasta luego,
Horst Klein
EA5/DL4YBX
Sehr geehrtes WIMO-Team,
anbei erhalten Sie wie gewünscht Fotos meiner Antennenanlage, bestehend aus:
- Diamond Duoband für 70 cm / 2 m
- WY 7018 Yagi für 70 cm
- WX 214 Kreuszyagi für 2 m
- Fernumschalter SSB AC-204
- Oberlager GS-065
- Yaesu Rotor G-650 C
Vielen Dank für Ihren freundlichen und professionellen Service.
Georg Hübner
55 + 73
DO 5 DGH
Hallo liebe OMs und XYLs bei Wimo.
Heute möchte ich euch ein Bild senden von meinem QTH in Spanien , an der Costa Blanca , aus der Stadt Denia. Dort betreibe ich eine GPM 1500 Kurzwellenantenne von euch. Diese habe ich im Flieger mitgebracht (Packmaß 1.60m). Mit dieser Antenne habe ich aus Spanien schon alle Kontinente gearbeitet. Diese Antenne ist unauffällig und leicht zu montieren. Nach jedem Urlaub wird sie wieder eingemottet: und ich freue mich schon wieder auf den nächsten Urlaub.
73 de Fritz ( DH9SD )
Hallo aus Bottrop!
Hier zwei Fotos meiner C-Whip Antennen für 40m und 15m. Aufgrund starker Antennenrestriktionen musste ich irgendwie Antennen auf's Dach bringen, ohne dauerhafte Eingriffe vorzunehmen. Auch Drahtantennen kann ich nicht spannen. Da kam mir die Idee, Mobilantennen des Typs C-Whips mittels Klemmfüssen an der Dachleiter zu befestigen. Noch ein paar Meter Drahtradials auf der Dachfläche ausgeworfen - passt! Stehwelle auf 40m 1:1 und auf 15m 1,4:1. Habe gerade eben FR/PA3GIO/p (9300km) und W5YU (8350km) auf 15m in SSB gearbeitet. ZL, JA, K, VE, usw. sind ebenfalls im Log. Immer wieder sind die OM erstaunt, dass ich nur mit einer Mobilantenne und 100 W arbeite. Auf 40m geht die Antenne innerhalb DL etwas schlechter als ein Dipol, je weiter 'raus es aber geht, umso besser wird die Vertical und ruft ebenfalls immer wieder Erstaunen hervor. Billig und gut, was will man mehr? Die Erfahrungen gelten übrigens auch für die über WiMo bezogene MFJ-1661 Screwdriver Antenne. Wenn nur nicht soviel hausgemachtes QRM wäre (PC, TV) ...
73 de Peter, DG7JX
Diamond Mobilantenne NR 200N
Mit meiner neuen Scheibenantenne der Fa.Wimo bin ich hochzufrieden. Vergleichsmessungen gegenüber einer Scheibenklebeantenne lassen gewaltige Empfangs und Senderapporte verbuchen. Habe nie gedacht,daß es solche riesigen Unterschiede gibt. Was vorher mit Mühe und Not mit S3-5 Empfangen wurde, ist nun S9+XXL zu haben. Auf dem Haigern in Flein/Talheim, ca.400m hoch, frei nach Westen. Kurz und gut, ich bin hin und hergerissen. Der höhere finanzielle Rahmen hat sich voll bezahlt gemacht.
Danke.
73
bis zum nächsten mal
Werner DG5ST
Liebes Wimo Team
Habe die EH Antenne für 10 Meter von Ihnen erhalten, ging ja ganz fix. Habe die Antenne inzwischen auch aufgebaut und bin richtig begeistert.
Die EH-Antenne steht auf einem 9 Meter hohen Mast im Garten und "Spielt" wirklich prima, habe euch ein Bild für das Fotoalbum beigefügt. Ich war ja am Anfang etwas Skeptisch, die Berichte über EH-Antennen die ich im Netz gefunden habe sind ja überwiegend negativ, aber ich kann nach den ersten Test QSO sagen das die EH-Antenne genau die gleichen Empfangssignale wie die im Hintergrund zu sehende für das 10 Meterband modifizierte 5/8 CB Antenne mit über 7 Meter länge bringt. Die EH Antenne ist nur ruhiger , weniger Rauschen und Atmosphärische Störungen.
Die Sendeleistung ist auf der Bodenwelle 6 db ( Eine S- Stufe ist fast nix ) schwächer, bei der Raumwelle ist kein Unterschied zu der 5/8 Antenne feststellbar wie mir 2 verschiedene Stationen aus EA mitteilten.
Wenn man die bei der Antenne beiliegenden Aufbauhinweise beachtet , 1/4 Wellen oder vielfaches an Speiseleitung und möglichst hoch und Frei aufgebaut geht sie genauso wie eine Antenne die 10 mal grösser ist.
Gruß aus dem Ruhrgebiet Andreas DB3LA
Good afternoon dear sir/madam
As i have been looking at your picture gallery, and after successful installation and operation of my antenna, i would like to send you some pictures of my antenna too. The antenna has survived some of the worst storms that i have seen to date and has been working non-stop through extremes such as high and low temperatures, strong winds, hail and heavy rain.
Congratulations on a fine build !
Regards
Alexander / Greece
"Hello the Wimo Team,
Das ist ein Beispiel fur ein Satellite Station AO 40 und AO-7 AO27- FO29.
VHF WX-214, UHF WX-7036, 13cm- ERREGER Nr. 18030 mit Zirkularpolarisation.
Viele danke WIMO das funkioniert prima HI!!
73 F4AFE Nicolas JN39GG"
F4DBD hat eine WX-220 und ein Big Wheel für 2m. "Danke für die super Beratung. Die PA-13R Richtantenne zeigt hervorragende Übertragungsraten - durch 2 Steinwände und immer noch volle Leistung (54 MBit) in 30 Meter Entfernung.
Gruss Mario"
Antennen bei SV1VS: 2x WY-208, Helix 23-4, für 6m eine ZX6-6 und schließlich ein MOSLEY PRO 67C-3.
"Ich verwende seit kurzem Ihre Diamond HV-7CX und einen Yaesu FT 857 mit 100 Watt. Mit diesem Equipment habe ich schon schöne Ergebnisse erzielt. Europa auf 20m und 40m sind kein Problem. Ich bekomme durchweg gute Rapporte. Mein ODX liegt auf 15m bei 11300 Km mit YC. Die Antenne ist sehr zu empfehlen.
Mit freundlichem Gruß
73 de Matthias - DD9HK"
OE5BAL hat 2x WY-208 und eine MOSLEY TA-33JRN.
OK2ER hat für AO-40 eine 70cm X-QUAD unter seinen Spiegel gehängt.
"Hello!
In attachement a foto the WiMo supplied Titan DX. On the righthand side of the antenne is Karel (ON1BRO) who was so kind to lend a helping hand. Thanks to Karel the antenna was put into place without any trouble!
73 de ON4WV - André"
"wie immer habe ich meine Bestellung schnell zuhause bekommen, und die Sperrtopf funktioniert sehr gut. Die Einsatz ist etwas ungewoehnlich: Ich habe sie auf meine kleine Boot montiert um ein APRS signal versenden zu koennen. Biete sehen Sie sich http://home.kabelfoon.nl/~cvangorp/leo/ an, da gibt ess die ganze Geschichte.
m fr Gruess, Leo PA5LS"
Die QSL-Karte von EA8BHH mit WX-220 2x10ele Kreuzyagi, Spiegel mit Dish feed Nr. 18030 für 13cm, Helix 70-2 und 2x Helix 23-2 für 70 und 23cm.
"This is my satellite station, mainly for AO-40: from left to right is a 70cm X-QUAD from WIMO, a 60cm parabolic dish, a Helix 23-4 4x10 turns helix array for 1269 Mhz uplink and a 2m X-QUAD. Both X-QUADs with phasing harness for RHCP (also from WIMO).
73's to all! Saludos de Antonio (EA1IW)"
"Beim stöbern auf der Homepage fand ich diese Photogallerie von Antennen. Ich habe bei Ihnen für 2 Meter und 70 cm den Dipol gekauft und bin sehr zufrieden damit!
Meine Antennenanlage ist im 3. Stock hinter der Fensterscheibe installiert wie auf dem Bild zu sehen! Oben 1 x HB9CV für 2m SSB, unten links und rechts der kleine Dipol von Ihnen für 2 Meter und 70 cm. Alle Versuche mit Fensterquad und anderen Antennen waren nicht so gut wie mit diesen Dipolen!
73 de Michael, DO7DE"
HB9MEJ hat eine MINI-2000 für 10/15/20m und dahinein "gekreuzt" eine vertikale 3-Element für 6 Meter gebaut: "Sehr raumsparende Lösung und funktioniert einwandfrei.
Der MINI 2000 Beam funktioniert hervorragend. Ich konnte mit nur 100 W innert kurzer Zeit über 200 DXCC Länder arbeiten."

"Vielen Dank für die prompte Zusendung dieser wundervollen HB9CV Dual Antenne. Da ich selbst schon einige HB9CV auch für Kurzwelle gebaut habe, weiß ich das Vor/Rückverhältnis, sowie die Qualität des Aufbaus sehr zu schätzen. Hinzu kommt das ich von meinem Balkon in Reutlingen wirklich allerschwierigste Umstände habe und bisher mit allen mögl. Antennen experimentiert habe. Zu meiner Überaschung konnte ich nach der vert. Montage Ihrer HB9CV mit 3 Watt an 10 m RG 58 sogar das in RT nur mit Gruppenyagis zu empfangene Zugspitzrelais empfangen und sogar auftasten!!!
Da ich selbst ein sehr großer Fan der HB9CV bin und auch alle nur erdenkliche Literatur über diese Antenne habe bin ich sehr froh, diesmal eine Antenne gekauft zu haben wie ich sie eigentlich nur durch Selbstbau hätte machen können!!! Ein ganz großese Lob an Ihre Techniker!
73 vy de Hannes Bohns, DO2RHB"
HB9ECS wohnt im historischen Dorfkern von Allschwil: Antennenverbot! Er hat sich deshalb eine ferngesteuerte Amateurfunkstation gebaut und diese über wLAN mit WIMO-Planar-Antennen auf einer Strecke von rund 800 Metern Distanz mit seiner Wohnung verbunden. Die Bandbreite für Datentransport iegt bei 54Mbps, also genügend für Computerdaten, VoIP und Steuersignale für die Amateurfunkstation!
Liebes Wimo-Team, die Antennenanlage steht nun endlich :)
Oben: Diamond X4000N, WX7036 2x18ele 70cm Kreuzyagi, Helix 23-4 Zirkular-Gruppe 23cm, Helix 13-40, WX220 2x10ele 2m Kreuzyagi.
Unter dem EL-Rotor: SHF2367 23cm Yagi 67-Element, vertikale Polarisation. 2 Oberlager GS-065 und Plattformen. Darunter fest ausgerichtete 8ele Yagi 70cm und 23cm 16ele für ATV-Relais und packet. Gegenüber Azimuthrotor Yaesu G650C, sowie Diamond X50N.
Danke an dieser Stelle für den liebenswerten Service aus Ihrem Hause. Mit freundlichen Grüßen
Michael und Kerstin Nowak, DL4KMS und DG9SK
"Betreff: GAP EAGLE im Einsatz
Anbei ein paar Fotos von Sveti Ivan na Puchini in Kroatien, EU 110 mit GAP EAGLE ( eine Leuchtturminsel 50m x70m bei schönem Wetter) im Juli und Oktober.
73 de DL4AMK"
6m-Yagi ZX 6-5 bei DJ6RX auf dem Mast. DG1MAJ hat eine Gruppe aus je 4x WY-209 und WY-7023.
Hallo!
Mal was ganz anderes: Mein 12-jähriger Sohn hat meine Antennenanlage mit gewöhnlichem Draht auf einer alten Platine nachgebaut und selber gelötet! Ohne jegliche Hilfe! Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen! War selber begeistert!!! Ne witzige Idee!
Gruß Elmar Ohrnberger, DG2EKO
Hi There, I recently purchased a ZX Yagi Mini 2000 mini beam.
I must compliment you on your dispatch, it arrived two days after you advised me it was shipped via UPS, from Germany to Cyprus. Well done! I found the anrenna very easy to assemble and have now installed it on my bungalow roof. First impressions are very encouraging, appears to be working well.
Many thanks, Barry Carter, 5B4AHO, Cyprus
    WiMo Peilantennen beim Polizeipräsidium Mannheim

Hallo Herr Plicht,
einen schönen guten Morgen aus Mannheim.
In Ergänzung zu unserem kurzen Gespräch auf der AMTEC in Saarbrücken sende ich Ihnen
als Anlage ein Bild der Peilantennenanlage beim Polizeipräsidium in Mannheim.
Die Antennenanlage arbeitet mit einem ICOM-Empfänger IC-PCR 1000 zusammen und dient
zur Peilung von Störungen auf unseren BOS-Kanälen im 2- u. 4-Meter-Band.
Wir sind mit beiden Antennen sehr zufrieden.
Hinter der Peilantenne ist ein Teil unseres Antennenmastes mit den verschiedenen
Sende-/Empfangsantennen zu sehen. Wie auf dem Bild ersichtlich, wollen Stare (?)
nur Sendeantennen. Vögel lieben HF.
Vielleicht wollen sie sich aber auch nur mal eben die Füße wärmen. Wenn Sie das
Bild in den WiMo-Katalog oder auf die Home-Page übernehmen wollen, bestehen von
unserer Seite keine Bedenken.
Herzliche Grüße an das ganze WiMo-Team
Günter Trunk  (DF1IAY)
LX0LT hat zwei große ZX-YAGI Monoband-Beams.
Subject: WiMo SHF 2367 Testimonial
Dear Sirs,
I installed 2 of your SHF 2367 in the interior of a 8 x 432 EME array, located 43.5 meters above the ground. After performing due diligence and several discussions with SSB USA I purchased your antennas. Goal was to get best performance form home QTH. Mounted on non conductive EXTREN riser in the interior of the array, I note minimal reaction with the other antennas. Using remote LNA, the performance is outstanding. In the NW USA there are many mountains and hills up to ~3400 meters high. UHF and SHF can be very difficult. Recently made QSO with WA7TZY (CN85wr) ~261 miles QTH to QTH. Both of these stations are below 150 meters ASL. I'm in CN84ia. Obviously not line of sight. Whatever I hear I can work. Your antennas are fed with 46 meters of Andrew 1 5/8" Heliax. The array was constructed to enable stacking of 2 more and this spring will have 4 x 2367s here.
From right side, 2 x 2367 vertically are on the third riser. Array was elevated for this view from the ground.
73 and CHEERS, de KO7N CN84ia
Richard Ewing, PNW VHF Society C-075
http://home.teleport.com/~rewing
HB9MTN war als 5B4AGV in Zypern mit einem MTFT und Langdrahtantenne. Hier ist sein Bericht!
"My WiMo 50 MHz Big Weel is on the roof!
Is all ok. SWR 1.1:1 from 50.000 to 50.400. Grazie ed a presto!
IW2CXJ Luca Como Italia"
"Centre: 4x SHF 2344 44el 23cms, next from centre: 2x Wimo 23el 70cms, next: 2x Wimo 10el 2m, top: 2x SHF 1367 67el 13cms
Roger Piper G3MEH (IO91QS)"
Eine GAP VOYAGER bei LX2RH
OE3BBC hat X-Quads für 2m und 70cm sowie Helixantennen für 23cm und 13cm:
"Hallo, anbei einige Ansichten der aufgebauten Antenne in OE.
Viele Grüße von OE3BBC QTH Traiskirchen/Niederösterreich JN88EA"
" Hello dear Markus, finally my antennas are up and working a month now with great contacts via satellites. I put several links on my web page for WiMo. See at http://www.qsl.net/sv5byr/New_array.html and http://www.qsl.net/sv5byr/antennas.html.
Anyway ..WiMo Antennas is my "official" ham supplier hi hi
Best regards Mike, SV5BYR
Unser Chef auf der show in Picketts Lock/England am Stand von NEVADA... beäugt fachmännisch vermutlich ein Konkurrenzprodukt...
Tnx Mick for the picture!
DL6IP hat eine GPM-1500 bekommen. Hier ist sein Bericht!
DJ1BC schreibt:
...ach ja, und hier noch die bei DK2BH (meinem Vater) und gleich darauf bei DL6BBF (meinem Bruder) aufgebaute CP5. (Läuft bestens).
73, Dieter, DJ1BC
DL4QB hat eine BABY-Loop und eine Langdrahtantenne mit MTFT Nr. 11372.20.
Wer sieht die Antennen??
VR2BT schreibt aus HongKong:
Dear OM Volkmar, hier, wie versprochen, ein Foto meiner "getarnten" BABY Antenne in einem Planzentopf. Rechts auf dem Tisch ist eine MicroVert für 20m, und rechts fast oben ein Dipol für 15m.
Alle Antennen arbeiten ohne "Genehmigung"!!
73 de Horst, VR2BT, DL2GU
DL1DCT schreibt:
...jetzt habe ich auch eine Digitalkamera und kann so ein paar Aufnahmen machen. Die bei Ihnen gekaufte Mosley - Antenne spielt so gut, das ich doch kein neues Funkgerät benötige. Der FT 840 "spielt" jetzt so gut das es noch mehr Spaß macht auf KW qrv zu sein.
Mit einem herzlichen Glückauf es 73/55
Martin - DL 1 DCT
"Anbei ein Bild von 4x 2m 10 Element Kreuzyagi auf 9m Mast von WiMo
vy 73 DK6UQ"
DK2BH bekam eine TITAN und schreibt:
Gestern installiert, Testphase läuft. Pic anbei.
Die Amsel hatte wohl schöne warme Füße angesichts der 1KW Sendeleistung... Am SWR änderte der Vogel allerdings nichts.
Gruß, Dieter Adam, DK2BH
Antennenanlage von DG3AD
5B4AZ schreibt: This is my satellite antenna system: On the left is a 6-element X-quad from WiMo with a RHCP harness fitted which works well on 144-146 MHz but with a fairly flat VSWR to 148 MHz. Performance seems to be on par with my home-brew 6 element double-delta loop but QSB is markedly reduced due to circular polarization.
On the right is a RHCP 7-turn helix for 70 cms, also from WiMo, covering all of the band with a VSWR of less than 1.8, after adjusting its somewhat unusual 1/4 wave matching stub. The specified gain of 9.5 db together with my FT847 give me an ERP of about 250 W which is a little on the low side for AO-40, however there is a double-sized helix available which should give ample uplink ERP, Leila permitting!
73's to all! Neoklis, 5B4AZ
DD9MB ist antennengeschädigt und hat eine W-3000 WiMo Duoband-Yagi am Balkon. Und es geht!!
"Hallo liebes WiMo-Team, ich möchte Eurem Wunsch nachkommen meinen MOSLEY Beam im Photoalbum zu veröffentlichen.
Bin mit dieser Antenne sehr zufrieden. 73´s de Hans-Jürgen, DL3NDS"
DL1BWM hat eine MOSLEY TA-32JRN an seinem Auswärts-QTH...
DJ8JG hat eine ZX 20-4 wegen der Nachbarschaft aufwendig anthrazit lackiert: "dank der ausgezeichneten Verpackung, Qualität und Verarbeitung war der Zusammenbau in wenigen Stunden problemlos geschehen. Nachdem der KW-Beam auf Höhe ausgefahren wurde, war ein Abgleich nicht erforderlich. Fazit: ein Monoband KW-Beam zu einem guten Preis/Leistungeverhältnis
vy 73, Jürgen, DJ8JG"
Die Firma Becher installiert WLAN-Netze und verwendet unsere Flachantennen Nr. 18033, weil die unauffällig sind und trotzdem ordentlich Gewinn haben: "Die Funkstrecke geht übrigens über fast 1,7km ohne die geringsten Störungen!"
Eine GP-3 W bei G4NKW.
"Keine Antenne, aber vielleicht findet es ja doch Eingang ins Fotoalbum:
modified bencher paddle, by silke, DL2IAK
73, DF1GW"
"Hallo OM´s,
die "Funkstrahlen" meiner G5RV von WiMo scheinen ein UFO angelockt zu haben.
73 de Alfred DK7AK"
"Hallo Frau Manuel, nach unserem heutigen Telefonat konnte ich mich doch noch darin erinnern, den versprochenen Testbericht für die AP-10 Klemmantenne zu schreiben. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit vy 73, Wilm-Peter Wölfl, DL4OCH"
(Der Bericht ist auf der download-Seite zum runterladen).
"Sehr geehrter Herr Junge,
im Anhang sende ich Ihnen ein Foto meiner GAP TITAN für Ihr Antennenalbum. Wie finden Sie meine neue QSL Karte?
Viele Grüße und bis demnächst, Dieter Hoffmann, DL3BSD"
"Dear Sirs, I enclose a photo of 2 of your ZX6-5 yagis on 50 MHz. The centre of the array is at 50 feet. The stacking distance is 12 ft. Using this system I have wirked all continents on 50 MHz and received a 59 signal in VK8 using only 100 watts! I am delighted with this antenna system.
Yours sincerely, Dave, G4GLT."
Dear Sir, hello again... finally all OK!! After from hard work, the Antenna, it`s on my Tower!
I have had excellent results with the ZX-YAGI, incredible, but it`s really !! Almost Every day, the Magic Band it`s open for me, with big and small signal, sometimes very weak signal, but I work with this ... The last 3 month (Jan-March 2002) I work many difficult DX station, from VE, JX, UN, JW, TF, V73, 5U, EX, VK, 9U, PY0/T, VU, D4, VR2, BY, S7, KH6 (Long Path) , and many Japan stations, with ZX-YAGI, and when I turn the Antenna switch to my old 5 el. Yagi, the most times, nothing !!
Thanks very much for your help, and for your patience, and I hope to meet you, on the air sometimes !
Thanks again, and all the Best, to you, and your family.
My QTH Locator :(my Home) KM39EA LESVOS ISLAND (EU-049), NORTH EAST OF AEGEAN SEE.
de SV8DTD (Periklis)
"Sehr geehrte Damen und Herren, hier ein Foto meiner GPM 1500, die ich vor kurzem bei Ihnen erstanden habe. Ich bin mit diesem Produkt sehr zufrieden, da diese Antenne den optimalen Kompromiss für meinen Standort darstellt: Sie ist schnell montiert (zwei Stunden inkl. Standrohrmontage und Blitzschutz.), unauffällig (keine Traps, Radials usw.), und nicht zuletzt- sie ist um Längen besser als der Dipol, den ich zuvor in Verwendung hatte. Kaum montiert, waren Signale bis zu S-9 zu hören: VK3WDX 5/7, VE4ACY 5/9, 5WØWIR 5/8. Diese Antenne hat es mir ermöglicht, JA3GFA (mit 100 Watt, 14 Mhz, SSB, 5/7 - Rapport) zu arbeiten.
Ich wünsche Ihnen, dass die GPM 1500 ein Verkaufserfolg wird. Für mich ist sie auf jeden Fall ein Gewinn.
73, OE8GMQ, Spittal/Drau, Kärnten"
DL2DBI hat für Kurzwelle einen TA-33M-WARC von Mosley, für 2m je eine WY-207 / WY-209 und für 70cm je eine WY-7018 / 7023.
Die Contest-Gruppe von GM0B hat 2001 ZX-Monoband KW-Beams gesponsort bekommen. Besonders erstaunlich: die Bilder beweisen, daß selbst in Schottland Konteste nicht ausschließlich bei Sauwetter stattfinden!
DIAMOND zeigt auf der TOKYO HAM FAIR 2001 unsere Helixantennen...
KIELRADIO, die neue jetzt privat betriebene Küstenfunkstelle hat zwei ZX-Yagis in Spezialausführung: eine 3-Element für 12,8 MHz und ein Dipol für 8,6 MHz. Der Standort ist nur ein paar hundert Meter von der Küste entfernt und die Antennen sind 'heavy duty' für hohe Windgeschwindigkeiten...
W3EME hat eine 4er-Gruppe WX228 2m 2x14-Element Kreuzyagis mit 10m Boomlänge...
DH2ID ist PACTOR QRP-Freak, die ganze stn paßt in den Pilotenkoffer... wie man sieht auch in einen Rucksack!
DL1ZAM bekam eine BABY Loop-Antenne und hat die erstmal provisorisch am Balkon befestigt:
"Naja, ist vielleicht nicht gerade die Megakonstruktion eines Wintermorgens, aber der Mensch freut sich :-)
Ist ja ein ganz schön massives Teil. Wahnsinn der Kondensator da oben dran. Wahnsinn wie scharf die Resonanz bei 40m ist.
73, Martin, DL1ZAM, SCS-PACTOR-Team"
Hello OM's!
Here are two pictures of my new 4 x WX220 for EME use!
Have not done much testing yet, but will do that this weekend during the ARRL EME contest!
73´s de Hans, SM2LKW
"Hallo liebes WIMO-Team, möchte Euer Album mit meiner DIAMOND CP-6 auf Edelstahl-Teleskopmast bereichern. Rechts eine 2/70/6m Tri-Band Antenne, Diamond V-2000. Darunter eine 9-el. Yagi für 70cm.
MfG und vy 73 de DL1ISG"
2 Stk. WiMo 9-Element Yagis im Portabeleinsatz auf dem Höchsten am Bodensee.
Eine WIMO FULL Logperiodic bei 9K2KS in Kuwait!
DL2VIC hat eine ganze Bilderserie über seine GAP TITAN sowie einen Bericht auf seiner Website: www.rtty.de
"Beiliegend ein Photo meiner neuen Satelliten Antennenanlage. Der Polarisations-Fernumschalter mit den beiden Anpasstöpfen für die 70cm X-Quads wurde so am Vertikalboom angebracht, dass möglichst kurze und gleichlange Kabel benutzt werden konnten. Die 2m X-Quad ist fest rechtzirkular polarisiert. Der 23cm Reflektor der Helix 23-4 wurde ein bischen "gestutzt". Die Vorverstärker für 2m, 70cm und 23cm befinden sich am unteren Teil des Mastes. Das Ganze funktioniert ufb.
Georges, LX1BB"
Zu beachten ist, daß bei der 2m X-Quad die Mastschelle ins Zentrum der Antenne versetzt wurde, was bei der Verwendung von Glasfiber-Tragrohren auch problemlos möglich ist.
Lynn hat in Dayton bei uns einen Satz Planarantennen für alle Bänder gekauft und schreibt:
"Here are the photos that you requested. Woodland Ridge is located just north of Portland, Oregon.
I did well in the contest - the Planars performed well, though I need to use them more to get the "feel" of their capabilities. I mainly used them for quick roadside contacts. This enabled me to make quick contacts without setting up the big antennas.
Lynn, N7CFO"

"Zum Arbeiten mit dem Münchner ATV Relais DB0QI ist bei mir eine eine Flachantenne PA-23 zum Empfang (nur mit Satellitenreceiver vom Flohmarkt) und eine von Euren neuen PA-13R-20 (für Senden mit 200 mW) über dem TV-SAT Spiegel montiert. Entfernung: 2,5 km, ohne direkte Sicht zum Relais. Diese Kombination kann ich nur empfehlen. Sie ist im Endeffekt preisgünstiger als zusätzliche Vorverstärker und PA."
73 de DB4MV, Norbert

"Here are 2 pictures of my GAP Challenger DX-VIII. The problem I had was finding a suitable mount for the antenna (as I do not have a garden). A large waste paper bin, 120 kilo's of sand, a tripod and a quick-tilt ground mount were the answer. The Challenger is guyed with 14 kilo fishing line, and of course, in extreme conditions can be lowered if necessary. The three radials are spreed along the balcony. All bands match less than 2:1.
Thank you for your excellent service. I look forward to dealing with you again.
Kind regards Dean Saxton. DK2FMS (ex G4WQI)
Ein Angelucci-Gittermast bei DG0LG in Leipzig
Hallo OM Volkmar, danke für die Zusendung des Baluns. Wir waren auf einer Berghütte und haben ihn ausprobiert. Er wurde mit 25 m Draht versehen und auf einem 5.50 m hohen Surfmast montiert. Der Draht wurde paralell zu einer FD 4 - Antenne gespannt. Zusätzlich wurden einige Windungen Koax-RG 58- als Mantelsperre unter der Einspeisung gewickelt. Vor dem Einsatz haben wir das SWR auf allen AFu-Bändern gemessen. Das schlechtest war auf 80 m bei ca. 1:3,5. Hier war wohl der Draht zu kurz. Auf allen anderen Bändern war das SWR besser als 1:2. Auf allen Bändern schaffte ein kleines Antennenanpaßgerät (GAT 11) die Anpassung. Mit einem QRP-Gerät wurde Betrieb auf allen Amateurbändern (incl. WARC) gemacht. Es konnte kein Unterschied bei den Signalen zu der FD 4 festgestellt werden. Auf der FD 4 war der Rauschanteil höher. Die Tests wurden so gemacht, daß teilweise ohne Wissen der Gegenstation, mit einem anderen Call (der Anwesenden OM) ein neues QSO gefahren wurde. Nun wir waren überrascht von dem Gerät. Es wird gekauft und gehört ab sofort zur "Portabel-Ausrüstung".
Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Der Betrag wird überwiesen. Vy 73 de Hans J. Scharfen, DL3MBE
Zusammenbau einer WiMo-Yagi in Spezialanfertigung fuer 181 MHz für das Global Hospital Research Centre in Mount Abu, Rajastan, India, mit deren Hilfe zwei Intercom-Telefonnetze verbunden werden. Das Gegenstück der Peer to Peer - Verbindung ist 250km entfernt in Ahmedabad und steht dort auf einem Gebäude, dass nicht dem Erdbeben zum Opfer fiel.
Die beiden Antennen wurden für die Erdbebenhilfe gestiftet.
"vielleicht hier eine Anregung für andere OM, die Ihren zerlegbaren 2m/70cm-Duoband-Dipol nutzen: der Balun mit 40 mm Durchmesser läßt sich hervorragend in das Ende eines 40mm-Regenablaufrohres einstecken (Photo) und danach auch angemessen positionieren.
73, DG8LBF, Hartmut Vogel"
2x2m Big Wheel gestockt bei EA3URL im Contest! Erweiterung auf 4 Stk. ist geplant...
Some pictures of my Wimo antennas...
73 Howard G6LVB
GAP TITAN bei PE3TDI, Roger, in Maastricht
2 Planarantennen für 13cm und 23cm bei DJ3EL am Balkon: "ich habe eins der besten ATV-Signale im Bodensee-Bereich, trotz Antennenverbot. Entfernung zum Relais ca. 50km".
Je eine X-Quad für 2m und 70cm bei DL4M??
Eine 2-Element G4MH von ZX-YAGI bei G0BCW
M/DL2HV hat eine DIAMOND CP-5: "ich bin mit der Antenne sehr zufrieden, passt sie doch sehr gut auf das kleine Flachdach und funktioniert bestens. Die erhaltenen Signalwerte sind für diese Antenne mit Ihren geringen Abmessungen als sehr gut zu beurteilen. Die Radials befinden sich etwa 1,5m über der Dachhaut. Höher gehts aus optischen Gründen leider nicht."
PA0EHF hat eine MINI-2000: "the little yagi performs rather well. I worked all over the world with max. 100 watts in SSB, RTTY and CW. Many expeditions like: HO1A, J75KG, 8Q7DV, 5V7VJ, ZD9ZM, HC8N, KH0/JH8KYU, 4W6MM, 3C1AG etc. etc. Not difficult to work DXCC in a few months with the MINI-2000 beam!"
"Hi,
Here a photo for your gallery of my tower with your Wimo WY-14 VHF. The comment is just that I've received this morning my two Big-Wheel.Thanks for all!
EB3GCP, Xavi Larrosa Gonzalez"
"Hi ihr, hier ein Bild fuers Photoalbum.
Eine PA-13R im einsatz fuer Wavelan (IEEE802.11b), befestigt an einem Lampenarm.
cryx
PS: das bild könnt ihr veröffentlichen, aber bitte Namen und Adresse nicht!"
"Hier wie versprochen ein erstes Photo für Eure Sammlung. Habe mit Sicherheit noch mehr, muß ich aber erstmal raussuchen.
Bild zeigt die 2x 7ele WiMo von DH8BQA im Portabelbetrieb ...
73, Olli - DH8BQA"
X-200 (getarnt) und WY-207 bei DO9GM
2x 2m 9ele WY-209 gestockt und MOSLEY TA-33JRN bei DL2RD: "Hi, genug Lokalkolorit (so schöne Novemberwolken gibts n u r bei uns...)? Tnx nochmal für alle Bemühungen, ist jetzt dochn ganz andres Funkgefühl (wie das vorher jemals gegangen sein kann?)
MfG/vy73
Dr.-Ing. Werner Hegewald, DL2RD
Redaktion Funkamateur"
Mittlerweile hat DL2RD anscheinend etwas umgebaut, jetzt hat er noch eine SHF 2367 mit 5m Länge auf der Mastspitze!
4x 2m 2x14ele Kreuzyagi für EME bei DM2BHG
WY-207 2m 7-ele, WY-7023 70cm 23ele sowie ein MOSLEY MP-33N-WARC bei DO7KKI
Hello! I'm a french user of your 2m products: a 7 elements yagi 144MHz, a Bigwheel 144MHz, one switcher 4 way FS401. I'm VERY happy with your products, so I send to you some pictures for your gallery...
73, F0DBD
Hallo WiMo, hier ein Photo meiner 10m 5-Element Antenne (ZX-Yagi ZX10-5) mit darüber montierter Diamond X510-N.
73, Max. DL4MDQ
"Hier ein kleiner Beitrag aus Wien...
Am linken Mast u.a. 2x Big Wheel für 2m, DIAMOND X-7000, DIAMOND X-300, DIAMOND CP-6, DIAMOND D-130 Discone.
Gruß aus Wien!
Othmar, OE1SOW"
"Habe mir von der HamRadio eine OUTBACKER TriSplit mitbringen lassen: rund herum hervorragend!
Anbei ein Photo vom Einsatz im Portabelbetrieb von der dänischen Nordseeküste als OZ/DK1PX für Ihr Fotoalbum!
73, DK1PX"
"Hier schicke ich Ihnen noch ein Foto aus dem Urlaub dieses Jahres (2001): SV8/DK1PX von der Insel Mykonos, Blick von der Zimmerterrasse. Würde mich freuen, wenn sie es auch im Album unterbringen würden!
vy 73,
DK1PX"
R1 Mini-Dipole für Kurzwelle bei DL1NPs Urlaubs-DXpedition nach IN3.
Bericht hier!
Eine ZX-20-2 in einer Kiefer bei DJ7IC, 15m über Grund! Er schreibt:
Der Tragemast des Beams, ca. 3m lang wurde mit soliden Holzkalotten am Stamm des Baumes angebracht, ohne diesen aber zu verletzen. Die ZX 20-2 wurde gewählt, weil sich größere Beams so nicht mehr handhaben lassen. Etwas akrobatische Verrenkungen waren lediglich beim Abgleich des Gamma-Matches erforderlich!
Die 6m 6-Element ZX-YAGI von 7P8AA in Lesotho!
12m 3-Element ZX-Yagi bei G0HES
X-Quads für 2m und 70cm bei DG3DCH
X-Quads für 2m und 70cm bei DC7SP
GAP TITAN bei DK8FD (links)

QSL-Karte mit TITAN von DK2UU (rechts)

Besser eine kleine als keine... So hat DF2ER seine MOSLEY MINI-33 in seinen Antennenträger auf dem Flachdach gezwängt... Die Resonanzfrequenzen mußten etwas nachgetrimmt werden, kein Wunder bei dem metallgewirr um die Antenne...
Eine ZX6-6 auf dem Tower bei GM7PBB, Isle of Lewis, äußere Hebriden, Schottland, darüber eine Eigenbau 2m-Yagi und eine DIAMOND F-22. Besonders bemerkenswert: das Wetter, und das im Oktober!
6 Monate später hat GM7PBB eine weitere ZX6-6 gekauft und beide Antennen gestockt:
Hi Volkmar, thanks for the jointing tube and the U bolts etc, I have now got the 6 over 6 ZX Yagis up for 50MHz. I have just taken a quick picture for you to see Volkmar.
Thanks again, regards, John GM7PBB
Helix 70 mit Horizontal- und Vertikalrotor bei DG2EKO.
Mast mit unseren Plattformen Nr. 25031
DH4AAN hat eine CP-6 mit einseitig montierten Radials an der Hauswand und eine X-50 sowie unsere 2m/70cm Duoband-Yagi am Balkongeländer!
Genau dieselben Antennen, aber es sieht GANZ anders aus!... DL1RSS hat unseren 10m Edelstahl-Teleskopmast MC-800, darauf die CP-6, und auf dem Ausleger eine X-50 und mit Rotor die Duoband-Yagi Nr. 18250!
10m Monoband ZX-YAGI ZX 10-3 bei G4EZT
MU/DF2SS: links XQuads für 2m und 70cm sowie WiMo-Yagis für 2m und 70cm für SAT im Maisfeld; rechts GAP TITAN im Garten...
DH1NKs Titan DX DF1JAPs Titan DX MASTER Loop bei DF8PJ MASTER Loop bei DF8PJ
GAP TITAN DX bei DH1NK GAP TITAN DX bei DF1JAP MASTER Magnetic Loop: 4m Durchmesser, 160m bis 20m-Band, bei DF8PJ
DF8PJ und Co. beim Aufbau der GIOVANNINI 4-Element 5-Band Quad
Antennen bei DL0WIM: 4er Gruppen für 2m/70cm/23cm/13cm, Magnetic Loop, MOSLEY Geweih...
WiMo auf der HAM RADIO 1999
DB0RUE Packet-Digi DB0RUE in Rülzheim.
Rechts oben: 2x DIAMOND X-7000, darunter 2x PA-23R. Mitte 3x SHF 2328 23cm-Yagis, links 2x Helix23.
GAP TITAN und MOSLEY TA-33M beim gemeinsamen Fieldday von K14 und K23 im Sommer 2000
Eine SHF 2328 23cm-Yagi bei DB0BAD auf dem Turm des Südwestfunks