Yaesu Transceiver

FT-991A HF/VHF/UHF Transceiver

Yaesu FT-991A

Kompakt-Allmode-Transceiver von Kurzwelle bis 70cm, inkl. C4FM Digital-Mode.

  • Alle Bänder: Kurzwelle + 6m + 2m + 70cm
  • Alle Modi: USB, LSB, CW, AM, FM und C4FM 'System Fusion' Digital-Mode
  • USB-Schnittstelle vorhanden: schnell QRV in PSK-31, RTTY, SSTV, WSJT, WSPR…
  • 3.5" LC Display mit Spektrum-Anzeige, leicht ablesbar
  • Kompakte Bauform: ideal für zuhause, Auto oder im Urlaub
  • Automatischer Antennentuner bereits eingebaut

FT-991A
Die neue "A" Version des FT-991, die ab Ende 2016 angeboten wird, bringt zwei neue Ausstattungsmerkmale:

  • Echtzeit Spektrumsanzeige. Der Transceiver zeigt das empfangene Spektrum an, dabei wird der Empfänger nicht stummgetastet.
  • Das Wasserfalldiagramm wird in Farbe angezeigt. Dadurch wird die Identifikation und Anzeige der Signalstärker aller Signale wesentlich verbessert.

Der Yaesu FT-991/FT-991A ist das Resultat einer konsequenten Weiterentwicklung eines der erfolgreichsten Transceiver von Yaesu, dem FT-897D. Dieses moderne Funkgerät bietet alles was das Funkerherz begehrt: satte 100 W Sendeleistung auf allen Kurzwellen-Bändern von 160m bis 10m, 100 W auf 6m, 50 W auf 2m und 70cm. Dazu Funkbetrieb in allen Modi, egal ob SSB, AM oder FM, Telegrafie oder den neuen und immer beliebter werdenden Digital-Mode von 'C4FM' Yaesu.

Trotz des kompakten Gehäuses ist der FT-991 einfach zu bedienen. Dafür sorgt auch das gut ablesbare, farbige LC Touch-Display mit 3.5" Diagonale. Alle wichtigen Bedienelemente sind leicht über das Touch-Display bzw. von der Vorderseite zu erreichen, die Benutzung über das Menü beschränkt sich auf ein Minimum. Mit in dem relativ kleinen Gehäuse ist ein automatischer Antennentuner untergekommen (Anpassbereich von 16.5 - 150 Ω). So lassen sich viele Antennen auch dann noch verwenden, wenn sie nicht 100% angepasst sind.

Wie alle modernen Transceiver, so ist auch der Yaesu FT-991 mit aktueller DSP-Technik ausgestattet. Diese sorgt für hervorragenden Empfang durch nahezu frei wählbare Filterbandbreiten, Notchfilter und Rauschreduzierung. Sendeseitig sorgt ein parametrischer Mikrofon-Equalizer für beste Modulation. Ein Sprachspeicher ist eingebaut (Voice Keyer). Die von Yaesu bekannten Komfort-Funktionen für Telegrafiebetrieb (Zero Beat Tuning, Kontestkeyer usw.) finden sich beim FT-991 natürlich auch wieder.

Für Freunde der digitalen Betriebsarten bietet der FT-991 eine USB-Schnittstelle direkt ab Werk. Mit einem passenden Treiber und einem Betriebsprogramm ist man so in digitalen Modi wie RTTY, PSK31 oder WSJT sehr schnell 'on the air', ohne das ein zusätzliches Soundkarten-Interface nötig wäre. Die USB-Schnittstelle bietet darüberhinaus eine CAT-Funktion zur Fernsteuerung des Transceivers.

Und um für die Zukuft auf UKW gerüstet zu sein, stattet Yaesu sein neuestes Funkgerät gleich mit der neuen digitalen Betriebsart 'C4FM' aus. So ist neben FM und SSB auch der Betrieb über die neuen Yaesu 'System Fusion'-Repeater DR-1X in 'C4FM'-Modulation möglich. Die Modulationsart 'C4FM' bietet viele Vorteile wie eine gute Verständlichkeit, hohe Kompression und variable Bandbreitennutzung. So lassen sich neben der digitalisierten Sprache auch zeitgleich weitere digitale Daten seriell übertragen (der Data FR Mode wird nicht unterstützt).

  • Funktionen und Daten FT-991A
  • Spektrumsanzeige während Empfang
  • Farbiges Wasserfalldiagramm
  • Echtzeituhr eingebaut
  • Empfänger: 30 kHz – 55.9MHz, 118 - 169.9MHz, 420 - 469.9 MHz
  • Sender: Alle Amateurfunkbänder von 160 - 10m, 6m, 2m, 70cm
  • Sendeleistung: 5-100 W in SSB/CW auf KW & 6m, 5-50 W auf 2m & 70cm
  • Nebenwellenunterdrückung: ≤ 50 dB ≤ 30MHz, ≤ 60 dB > 30 MHz
  • Frequenzstabilität: ± 0.5ppm
  • RX Dreifach-Super (SSB, CW, AM), ZF Frequenzen 69.45 MHz, 9MHz, 24 kHz (450 kHz in FM)
  • 99 Speicher für oft genutzte Frequenzen, Relais usw.
  • Sprachspeicher eingebaut
  • CTCSS-Funktion (FM, VHF/UHF)
  • Zahlreiche Scan-Funktionen
  • Betriebsspannung: 13.8V ± 15%
  • Stromaufnahme: 1.8–2.2A bei Empfang, max. 22A bei Sendung
  • Betriebstemperaturbereich: -10 °C – +50°C
  • Maße: 229 x 80 x 253mm
  • Gewicht: 4.3kg
  • Lieferumfang FT-991 / FT-991A
  • Handmikrofon MH-31A8J
  • 12V Stromkabel
  • Ersatzsicherung 25A
  • Handbuch
Best. Nr.
FT-991A Yaesu FT-991A 1525.00 € Kaufen Neu
99FREQ Frequenzerweiterung - Nur Kurzwelle! Bitte Hinweis beachten! 25.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
Download: Yaesu FT-991 Leaflet (PDF, EN, 5.44MB)


FT-991 - Vorgängermodell

Wir haben noch FT-991, das Vorgängermodell. Gültig, solange Vorrat reicht!
Best. Nr.
FT-991 Yaesu FT-991 1199.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Zubehör FT-991 / FT-991A

Staubschutzhaube Staubschutzhaube
Best. Nr.
ADMS-991U Programmier-Kit USB (nur Software) 35.00 € Kaufen
ATAS-120A Yaesu Mobilantenne KW/2m/70cm 347.70 € Kaufen
ATAS-25 Yaesu Portabelantenne 304.80 € Kaufen
ATBK-100 Radialsatz für ATAS-120A, UKW 97.00 € Kaufen
CT-169 Datenkabel D-Sub 9-Pin 38.20 € Kaufen
CT-39.01 Packet Kabel, beige, 6pin Mini-DIN/offen 9.50 € Kaufen
CT-39A Packet Kabel Yaesu, schwarz, 6pin Mini-DIN/offen 19.10 € Kaufen
DC-CABLE-HF4 DC-Kabel 2.m, mit Sicherungen (ähnlich OPC-1457) 21.90 € Kaufen
DC-FT991 Dust cover for FT-991 34.00 € Kaufen Neu
FC-40 Autom. Tuner für Langdrahtantennen 299.00 € Kaufen
FH-2 Tastatur für Voice/CW Keyer 35.40 € Kaufen
MD-100A8X Yaesu Tischmikrofon 125.00 € Kaufen
MD-200 Yaesu dynamisches Tischmikrofon 271.40 € Kaufen
MH-31A8J Mikrofon (wie im Lieferumfang enthalten) 40.30 € Kaufen
MH-36E8J DTMF-Mikrofon 63.30 € Kaufen
MMB-90 Mobilhalterung 21.30 € Kaufen
YH-77STA Yaesu, leichte, offene Kopfhörer 113.90 € Kaufen
40072.18 USB A/B Kabel 180cm 2.90 € Kaufen
40072.3 USB A/B Kabel 300cm 3.90 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Frequenzerweiterung bei Funkgeräten

Bitte beachten:
Der FT-991 kann nur auf Kurzwelle erweitert werden! Die VHF/UHF Bänder bleiben unverändert auf die jeweiligen Bandgrenzen der Länderversion begrenzt.
Die von WiMo gelieferten Funkgeräte sind standardmässig nur auf den jeweiligen Amateurfunkbändern sendefähig.

Die Frequenzerweiterung eines Funkgerätes wird auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden durchgeführt.

Amateurfunkgeräte sind im Allgemeinen nicht für den Betrieb außerhalb der Afu-Bänder spezifiziert. Im Einzelfall können Schäden an Sender und Ausgangskreisen entstehen, die nicht von der Gewährleistung abgedeckt werden!

Evtl. erlischt auch die Herstellergarantie.