Yaesu Transceiver

Yaesu FT-DX9000 D

Bild FT-DX9000 FT-DX9000

Mit einer guten Mischung aus Bewährtem und neuesten Technologien bietet der neue High-End Transceiver FT-DX9000 D alles was das Funkerherz begehrt.

Der FT-DX90000 D arbeitet mit zwei vollständig getrennt aufgebauten Empfängern (3-fach Superhet) und bietet damit beste Möglichkeiten bei der Jagd nach dem seltenen DX. Die hohe Empfindlichkeit von 0.2μV (SSB, 2.4 kHz 10 dB SN) und sehr gute Selektivität sind dabei eine Selbstverständlichkeit. Alle Amateurbänder von 160 bis 6m werden abgedeckt, der Empfänger arbeitet von 30 kHz bis 60MHz durchgehend.

Die neu gestalteten "μ-Tune" HF-Filter führen die von Yaesu bekannte "VRF" Preselector-Technik des FT-1000MP fort und sind von 160 bis 20m einsetzbar. Sie erlauben eine sehr schmale Abstimmung und Optimierung des Eingangsfilters.

Die drei schaltbaren Roofingfilter in der ersten ZF-Stufe mit 3, 6 oder 15 kHz Breite sorgen für bestmögliche Großsignalfestigkeit. Durch den Einsatz der 32-bit ZF DSP-Filter erübrigt sich die Anschaffung von teuren Quarzfiltern. Dennoch muss man nicht auf bewährte Filtereigenschaften verzichten, Yaesu setzt hier die bewährte Tradition der Konturfilter fort die frühere Geräte ausgezeichnet haben. So bieten die modernen DSP-Filter ein nahezu 'analoges' Feeling.

Die Frequenzaufbereitung erfolgt mit einem neu entwickelten, hoch auflösenden 400MHz DDS Synthesizer, der geringstes Seitenbandrauschen und damit einen sehr "ruhigen" Empfänger ermöglicht.

Der Sender bietet solide 200 W Ausgangsleistung, die Endstufe ist sehr verzerrungsarm entweder im A oder AB Betrieb einsetzbar. Dadurch wird der Betrieb mit einer Linearendstufe völlig problemlos. Der eingebaute Tuner erlaubt den flexiblen Betrieb mit vielen Antennen, der Abstimmbereich reicht von 16,7 bis 150Ω (160-10m).

Das ein Transceiver mit so vielen Möglichkeiten dennoch gut bedienbar bleibt, zeigt Yaesu mit der FT-DX9000 ebenfalls. So ist neben der bewährten Frequenzanzeige ein großer Farbbildschirm integriert (800 x 480 Bildpunkte). Auf diesem Bildschirm sind eine Vielzahl von Informationen darstellbar, die den Funkamateur im täglichen Betrieb unterstützen. Ausser allgemeinen Statusinformationen kann das NF-Signal als Spektrum oder als "Wasserfall" angezeigt werden, das HF-Spektrum ebenso wie ein Logbuch, eine Weltkarte mit Grey-Line, eine Weltzeituhr oder eine Beamkarte mit direkter Rotorsteuerung (Yaesu-Rotoren).

Zwei große, analoge S-Meter für die beiden Empfänger bieten die wichtigsten Informationen auf einen Blick - bewährte Tradition da wo man es erwartet.

Alle Einstellungen und auch das Logbuch werden auf einer mitgelieferten CF-Speicherkarte gespeichert und lassen sich so leicht austauschen.

Über den neuen FT-DX9000 gibt es eine CD mit Prospekten/Datenblättern usw. Die CD kostet 5.- EUR incl. Porto, bitte mit 5.- EUR-Schein oder unter Angabe Ihrer Kreditkartennummer anfordern.

Allgemeine technische Daten FT-DX9000 D
Frequenzbereich Empfänger 30 kHz bis 60MHz
Frequenzbereich Sender 160m bis 6m Amateurbereiche
Frequenzstabilität ±0,03ppm (nach 5 Minuten, im zulässigen Temperaturbereich)
Temperaturbereich (Betrieb) -10 °C bis +60°C
Modulationsarten A1A, A3E, J3E, F3E, F1B, F1D, F2D
Abstimmschritte 1/10Hz (SBB, CW, AM), 100Hz (FM)
Anpassbereich Tuner 16,7 bis 150Ω (160 - 10m)
25 bis 100Ω (6m)
Stromaufnahme 100 bis 120VA (Empfang)
720VA (Senden)
Stromversorgung 90 bis 260V AC
Maße 518 x 165 x 439mm
Gewicht 30kg
Technische Daten FT-DX9000D Sender
Ausgangsleistung 5-200 Watt (5-75 Watt AM Träger)
Modulationsarten J3E (SSB), A3E (AM), F3E (FM)
Max. FM Hub ±5.0 kHz/±2.5 kHz
Nebenwellenunterdrückung < -60 dB (160 - 10m)
< -70 dB (6m)
Trägerunterdrückung bei SSB ≤ -70dB
Seitenbandunterdrückung ≤ -80dB
3. Order IMD -31 dB @200 W PEP
-50 dB @75 W PEP (Class A Betrieb)
Mikrophon Impedanz 600 Ω
Mikrophonanschluß XLR 3-polig
Technische Daten FT-DX9000 D Empfänger
Schaltungstyp 3-fach Superhet
ZF Frequenzen VFO-A: 40,455MHz / 455 kHz / 30 kHz (24 kHz bei FM)
VFO-B: 40,455MHz / 450 kHz / 30 kHz (24 kHz bei FM)
Empfindlichkeit (IPO aus)
SSB (2,4 kHz 10 dB S+N/N) AM (6 kHz, 10 dB S+N/N) FM (12 dB SINAD)
0,2μV (Amateurbänder 160-10m) 3,2μV (0,1 - 1,8MHz) 0,5μV (10m Amateurband)
0,125μV (6m Amateurband) 2μV (1,8-30MHz) 0,35μV (6m Amateurband)
2μV (ausserhalb der Amateurbänder) 1μV (6m Amateurband)  
Selektivität (-6 dB / -66dB)
Mode -6dB -66dB
CW/RTTY/PKT ≤ 500Hz ≤ 750Hz
SSB ≤ 2.4 kHz ≤ 3.6 kHz
AM ≤ 9 kHz ≤ 18 kHz
FM ≤ 15 kHz ≤ 25 kHz
Spiegelfrequenzunterdrückung ≤ 70 dB (160.10m Amateurbänder)
Audiopegel 2.4 W bei 4Ω
Audioimpedanz 4 bis 8 Ω
Best. Nr.
FT-DX9000D 9449.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

FTDX-9000 Mitgeliefertes Zubehör: Netzkabel, CF-Karte 64MB, FH-2 Remote Keypad, diverse Steckverbinder

FT-DX9000D Zubehör

Best. Nr.
SP-9000 Tischlautsprecher für FTDX-9000 299.00 € Kaufen
PHITS-Y9000 Phonema Dämm-Kit für Yaesu SP-9000 77.00 € Kaufen Neu
MD-200 A8X HiFi Tischmikrophon 249.00 € Kaufen
MD-100A8X Tischmikrofon 119.00 € Kaufen
MH-31B8 Handmikrophon 39.00 € Kaufen
YH-77STA Leichter Yaesu Kopfhörer 99.00 € Kaufen
YH-77STA.X01 Ersatz Ohrpolster für YH-77STA (ein Paar) 9.50 € Kaufen
USB-63 Seriell/USB Kabel 56.40 € Kaufen
SCU-17 Soundkarten Interface (siehe SCU-17 Details) 129.00 € Kaufen
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten