SOTABEAMS ContestConsole Kontrolleinheit für ICOM-Funkgeräte Neu

ContestConsole

Übernehmen Sie die volle Kontrolle über ihr ICOM-Funkgerät mit Hilfe der der SOTABEAMS ContestConsole. Einfach in der Bedienung - wird zwischen Mikrofon und Funkgerät geschaltet.

  • Eigenschaften (abhängig vom Funkgerät):
  • Sofortiger Zugriff auf Sprach-, CW- und PSK-Speicher (ohne sie auf dem Gerätedisplay aufrufen zu müssen)
  • TX PTT-Taste
  • Frequenzwahl per Knopfdruck (Frenquenz höher/niedriger - oder Speicherkanal höher/niedriger)
  • Externe PTT-Buchse für Fußschalter
  • Zusätzliche Mikrofonbuchse (3,5 mm)

Ist die ContestConsole kompatibel mit meinem Funkgerät?

Die ContestConsole wurde ursprünglich für das IC-7300 entwickelt, funktioniert aber auch mit vielen weiteren ICOM-Funkgeräten.

IC-2300H, IC-2730, IC-275, IC-575, IC-7000, IC-703, IC-706, IC-707, IC-7100, IC-718, IC-7300, IC-7400, IC-746, IC-746PRO, IC-756, IC-756PRO, IC-756PROII, IC-756PROIII, IC-7600, IC-7610, IC-7700, IC-78, IC-7800, IC-7850, IC-7851, IC-9100, IC-910H, ID-4100A, ID-4100E

Die Funktionalität kann sich bei einigen Geräten unterscheiden. In der Downloadsektion finden sie eine vollständige Kompatibilitätsmatrix.

Tipps für den Gebrauch

  • Um die Funktion aller Bedienelemente zu gewährleisten ist es erforderlich, dass zunächst einige Funkgeräte-Einstellungen geändert werden - suchen Sie nach "Externe Tastatur" in der Bedienungsanleitung ihres Funkgeräts für mehr Details.
  • Schließen Sie nicht zwei Mikrofone gleichzeitig an. Um ein Mikrofon über die ContestConsole zu betreiben, verwenden Sie entweder die 3,5mm-Buchse oder die 8 Pin-Buchse, jedoch niemals beide gleichzeitig.
  • Bei manchen Geräten kann es sein, dass ein externes Speichermedium (Speicherkarte oder USB-Stick) angeschlossen werden muss, damit der Sprachspeicher funktioniert.
External Link: ContestConsole Kompatibilitätsmatrix (PDF)
External Link: ContestConsole Anleitungen (PDF)
Best.Nr.
SB-CC-ICOM ContestConsole für ICOM 85.50 € In den Warenkorb legen Neu Nicht am Lager, kommt wieder am: 28. Nov. 2019
SB-CCTL-102 TUNE-Kabel für ContestConsole 24.50 € In den Warenkorb legen Neu Nicht am Lager, kommt wieder am: 27. Sep. 2019
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

FAQ

Frage: Stellt die ContestConsole einen kompletten Gleichstrom-Pass-Through für die Mikrofonbuchse am Funkgerät bereit (einschließlich 8V-Betrieb)?

Antwort: Ja. Die ContestConsole verfügt einen kompletten Gleichstrom-Pass-Through, einschließlich 8V-Betrieb.

F: Die "Tune"-Anzeige auf meinem IC-7610/7600 bleibt dauerhaft an. Bedeutet das, dass der interne Tuner aktiviert ist?

A: Der Click2Tune simuliert eine erfolgreiche Tuning-Sequenz für einen externen AH4-Tuner. Es gibt auch eine Schaltsequenz, die von einem externen, automatischen Tuner benutzt wird, um anzuzeigen, dass keine Anpassung möglich war. Der Click2Tune signalisiert dem Funkgerät einen erfolgreichen Abstimmvorgang, was zu einer dementsprechenden Anzeige führt. Die "Tune"-Anzeige informiert lediglich darüber, dass der Transceiver einen erfolgreichen, externen AH4-Abstimmvorgang verzeichnet hat. Die Anzeige signalisiert somit NICHT, dass der interne Tuner aktiv ist.

F: Ich habe schon einen SOTABEAMS Click2Tune für ICOM. Kann ich diesen zusammen mit der ContestConsole benutzen?

A: Ja, Ihr bereits vorhandenes Click2Tune-System wird wie gewohnt funktionieren. Allerdings funktioniert der Tune-Knopf auf der ContestConsole nur mit dem optionalen Tune-Kabel.

F: Ich verwende mein ICOM Gerät mit einem autoamtischen Antennentuner der mit der Molex Buchse des Gerätes verbunden ist. Kann ich ebenfalls das optionale Tune-Kabel verwenden?

A: Die ContestConsole wird wie gewohnt mit ihrem bereits vorhandenen Antennentuner funktionieren - der Betrieb des Tuners wird sich nicht ändern. Allerdings funktioniert der Tune-Knopf auf der ContestConsole nur mit dem optionalen Tune-Kabel.

F: Was sind die Maße der ContestConsole?

A: Breite 110 x Tiefe 75 x Höhe 40 mm