% Airspy %

Airspy Mini SDR Rx

125,00 € 144,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 121,76 €

Am Lager, Versand in 3 bis 4 Tagen.

Artikelnummer
AIRSPY-MINI

Lieferumfang

  • Airspy Mini USB-Dongle im Metallgehäuse

Airspy Mini

Wer die fortgeschrittenen Funktionen (ext. Takt, GPIO Ports etc) des Airspy R2 nicht benötigt kann auf den preiswerteren und kleineren Airspy Mini zurückgreifen. Das ist zum Beispiel bei Portabel-Einsätzen sehr wichtig. Der Airspy Mini ist als klassischer USB-Stick ausgeführt, enthält aber die gleichen Bausteine wie sein großer Bruder: R820T2, LPS4370 ARM CPU, 12 ADC, low phase noise TCXO. Dadurch werden in etwa die gleichen guten Empfangseigenschaften erreicht.


SDR# (SDR Sharp) Software

Die SDR# Software kommt aus dem gleichen Haus wie der Airspy-Empfänger. Durch die gemeinsame Entwicklung ist ein perfektes Zusammenspiel der beiden Komponenten gewährleistet. Nicht umsonst hat sich SDR# zu einem der beliebtesten Programme für verschiedene SDRs entwickelt. Das Programm ist einfach zu bedienen, bietet aber durch seine Plugin-Architektur eine hervorragende Erweiterbarkeit. So stehen neben den Grundfunktionen des Programmes selbst Erweiterungen für das Speichermanagement, für den Scannerbetrieb oder verschiedene Decoder zur Verfügung. Natürlich kann man auch externe Decoder mit SDR# betreiben. SDR# ist kostenlos und kann frei von der Webseite des Herstellers des Airspy geladen werden. Dort findet man auch Links zum Support, z.B. den #airspy Kanal im IRC.

https://airspy.com/download/

Neben SDR# gibt es noch eine Vielzahl anderer Software, die mit dem Airspy SDR betrieben werden kann. Bitte beachten Sie, dass diese Zusatzsoftware teilweise kostenpflichtig ist. Manche Programme stehe auch als Open Source zur Verfügung. WiMo kann keine Garantie für den Funktionsumfang dieser Programme geben.



Alle Modelle AIRSPY eignen sich gut zum Empfang der Signale von in Flugzeugen eingebauten ADS-B Transponder.
In Verbindung mit einem PC oder Notebook und kostenloser Software, z.B. ADSBscope, lassen sich so die dekodierten Daten auf einem Radardisplay oder in einer Listenansicht übersichtlich darstellen.
Angezeigt werden alle übertragenen Daten wie Kennung, Typ, Höhe, Position, Geschwindigkeit usw.

Benötigt wird zusätzlich eine für 1090 MHz geeignete Antenne. Bei Betrieb im Freien lassen sich mit einer kleinen Aufsteckantenne wie der SRH-789 von DIAMOND (siehe oben) bereits ca. 50km Reichweite erzielen. Bei uns in Herxheim vor der Haustür lassen sich so je nach aktuellem Verkehrsaufkommen 20 bis 50 Flieger empfangen. Für stationären Betrieb wird idealerweise eine Außenantenne verwendet. Dafür stehen robuste Antennen für Mastmontage wie die , ggfls. komplett mit Kabelsatz und Vorverstärker, zur Verfügung.

Technische Daten
Produktname AIRSPY Mini
Marke Airspy

Ähnliche Kategorien