Diamond Mobilantennensystem

Das Diamond-Antennensystem – vielseitig und einfach

Die japanische Firma Diamond ist bekannt für Ihre Mobilantennen. Dabei gehört aber noch viel mehr dazu – nämlich Befestigungsmöglichkeiten, Kabel uvm. Dieses umfassende und schlüssige Konzept stellen wir hier vor.

Diamond Logo

Wie befestige ich eine Antenne am Auto?

Um das Diamond-Antennensystem zu verstehen, müssen wir kurz die möglichen Befestigungsmethoden für Mobilantennen betrachten. Das sind im Wesentlichen fünf Methoden:

1.
Fensterklemm-Antennen
Hier wird ein spezieller Fuß auf die abgesenkte Scheibe gesteckt und dann die Scheibe hochgekurbelt und dann eingeklemmt. Davon abgesehen, das es solche Modelle kaum noch gibt, sind die bei modernen Autos mit motorisch angetriebenen und dicken Scheiben auch nur noch schwer anwendbar.
2.
Einbaufüße
Das ist sicher elektrisch die beste Methode, aber wer mag schon ein 16mm Loch in die Karosserie bohren? Bei Leasingfahrzeugen ist das einfach nicht zulässig, und bei vielen modernen Autos ist das auch ein mechanisches Problem, zum Beispiel weil man den Dachhimmel nicht demontieren kann.
3.
Magnetfüsse
Hier gibt es eine große Auswahl – komplette Antennen mit Magnetfuß, oder auch einzelne Magnetfüße zu denen man sich eine passende Antenne auswählt. Schon sehr gut, aber auch mit Problemen verbunden: Feste Kabellänge, hält nicht bei sehr hohen Geschwindigkeiten und der Lack ist auch schnell verkratzt, wenn man sich sehr aufpasst.
4.
Glasklebeantennen
Diese Lösung verwendet Platten, die Innen und Außen auf die Scheibe geklebt werden, zum Beispiel hinten oder seitlich. Die Ankopplung geschieht kapazitiv. Der Vorteil ist, dass das Kabel schnell im Innenraum ist. Probleme gibt es aber unter Umständen bei der Scheibe – entweder stören Heizdrähte, oder die Scheibe ist so stark getönt das die kapazitive Kopplung fehlschlägt.
5.
Klemmen für Reling und Heckklappe
Hier werden spezielle Befestigungsklemmen entweder auf eine vorhandene Dachreling gesetzt, oder seitlich an die Heckklappe. Über genau dieses System sprechen wir hier ausführlicher, etwas weiter unten. Aber zunächst müssen wir noch klären, wo die Antenne hinkommen soll.

Wohin mit der Antenne - Dach oder Kofferraum?

Bei Schräghecklimousinen wie einem VW Golf gibt es kaum eine Wahl: Hier kann die Antenne nur aufs Dach. Dies ist auch die für die Funkabstrahlung beste Position. Zudem kann die Antenne hier dauerhaft montiert werden – nur wenn man in die Waschanlage fährt, ist sie abzuschrauben.

Mit langen Antennen hat man hier jedoch ein Problem, wenn man in eine Garage fahren will. In diesem Fall ist die Montage am Kofferraum sinnvoller. Allerdings ist die Abstrahlung nach vorne etwas eingeschränkt, es kann HF ins Wageninnere gelangen und eine Antenne am Kofferraumdeckel stört, wenn man den Kofferraum öffnen will.

Die hier besprochenen Diamond Klebe- und Klemmfüße sind gleichermaßen für die Dach- oder Heck-Montage geeignet. Einige Modelle eignen sich auch für schwerere Antennen, wie sie zum beispiel auf Kurzwelle nötig werden.

Regenrinne

Der klassische Montageort für Gepäckträger und Antennen. Allerdings immer seltener zu finden. Hier kann die Diamond K-300 Antennenhalterung montiert werden.

Zum Produkt
K-300 Halterung
Darchreling Halterung
Dachreling

Moderne Autos haben oft eine Dachreling, an denen ein Gepäckträger oder eine Dachbox sicher und stabil montiert werden kann. Dies ist dann natürlich auch ein guter, sicherer und stabiler Ort, um eine Antennenhalterung zu montieren. Hierfür sind je nach Bauform der Dachreling die Diamond K-501, K-515 und K-550 bestimmt.

Die K-512 kann ebenfalls an einer Dachreling angeschraubt werden, doch auch an runden Streben, Rohren, Balkongeländern etc., die K-540 neben der Dachreling auch beispielsweise an LKW-Spiegeln.

Zu den Produkten
Heckklappe

Die Diamond Antennenhalterungen K-400, K-401 und K-402 können bei einer klassischen Limousine mit Kofferraum oben oder unten mittig am Kofferraumdeckel montiert werden, doch ebenso auch seitlich, womit sie auch für Schräghecklimousinen geeignet sind.

Zu den Produkten
Heckklappe
Klebehalterung
Klebehalterung HRK

Kleben geht auch! Die HRK Halterung kann in zwei Achsen geneigt werden und passt sich so immer der Situation an - egal ob auf der Karosserie oder der Scheibe. Die formbare Platte hält sehr fest und trägt auch längere Antennen. Und bei bedarf kann die HRK Halterung auch wieder abgelöst werden.

Zum Produkt

Wie kommt das Kabel in den Innenraum?

Hier wird das Diamond-Antennensystem verständlich. Denn zu allen oben genannten Klemmen existieren genau passende Kabel mit verschiedenen Einsätzen, also Anschlüssen für die Antenne. Da wir kein Loch bohren wollen, wird das Kabel durch eine Türöffnung oder die Heckklappe geführt. Es wird dabei eingeklemmt, aber durch das dicke Dichtungsgummi geschützt, es wird nicht beschädigt.

Um nun dieses Einklemmen möglichst unproblematisch zu machen, wäre ein dünnes Kabel sinnvoll. Ein dünnes Kabel hat aber eine höhere Dämpfung. Ideal wäre ein zweiteiliges Kabel. Und genau das bietet das Diamond-Kabelsystem. Es stehen zwei Typen von Kabel zur Verfügung:

SLx Kabel

Das dünne „SLx“ Kabel führt von der Klemme durch die Heckklappe (oder Tür) in den Innenraum. Es ist so kurz wie möglich, um die Dämpfung zu minimieren. Hier bietet Diamond Kabel mit N- oder PL-Buchse an, sowie verschiedene relativ kurze Längen. Die N- oder PL-Buchsen werden in die oben genannten Klemmen fest montiert.

Zum Produkt

Das dickere „DQx“-Kabel wird dann Innen mit einem speziellen, bereits montierten Koaxstecker an das dünne “SLx”-Kabel angesteckt und führt zum Funkgerät. Hierstehen größere Längen zur Verfügung, auch wieder mit verschiedenen Steckern damit man zum Funkgeräteanschluß nicht noch einen Adapter braucht.

Zum Produkt
DQx Kabel
DQx &SLx – Das perfekte Team

Mit einem „DQx“- und einem “SLx”-Kabel hat man ein genau passendes Kabel mit dem Besten aus beiden Welten: ein möglichst kurzes und dünnes Kabel außen, und ein längeres und dickeres (dämpfungsärmeres) Kabel innen.

Dadurch dass jede Kabelseite mit frei wählbaren Anschlüssen zur Verfügung steht, kann man leicht vorhandene Antennen weiterverwenden, oder sich das Modell aussuchen, das von der Art und Länge am besten passt. Außen (SLx-Kabel) stehen N-Buchse oder PL-Buchse zur Wahl, jeweils abgewinkelt und von der Länge her genau in die Diamond-Klemmen passend. Sie werden durch eine kräftige Mutter festgehalten. So tragen die größeren Klemmen auch schwere und längere Antennen. Mitgeliefert wird eine Abdeckkappe, die man in der Waschanlage anstelle der Antenne auf die Buchse schrauben kann.

Auch für das dicke DQx-Kabel Innen stehen verschiedene Anschlüsse zur Verfügung: N und PL, und sogar SMA-Stecker und Buchse für verschiedene Handfunkgeräte. Das Kabel ist mit 7.5mm Durchmesser noch handhabbar und lässt sich leicht in Ecken im Fahrzeug verstecken.

Die Antenne

Hier kann nun frei im Sortiment von Diamond unter den vielen Antennen mit PL- oder N-Stecker am Fuß gewählt werden. Bei VHF/UHF-Kombiantennen variieren die Längen von 29 cm bis 1,5 m – die kürzeste ist damit auch für die Einfahrt in die meisten Garagen bei Dachmontage geeignet. Die meisten längeren Antennen haben ein Knickgelenk, was für eine Garageneinfahrt den Abbau erspart.

Exemplarisch seien hier ein paar mögliche Antennenmodelle vorgestellt. Die vollständige Auswahl aus über 40 Antennen finden Sie unten in der Liste des WiMo-Webshops.

Antenne 1
AZ-504 - Passt in jede Garage

(VHF/UHF)

Eine der beliebtesten, kurzen Dualbandantennen ist die AZ-504: tauglich für das 2 m- und 70 cm-Band bis zu 50 W Sendeleistung, bei nur 39 cm Länge. Damit auch oft noch garagentauglich bei Montage am Dach. Auf 2 m und 70 cm etwas weniger Gewinn als längere Modelle, starr, minimalistisch, fällt kaum auf. Alternativ gibt es die AZ-504FX: identische Daten, aber flexibel und schwarz.

Zu den Produkten
Antenne 2
NR-770 robust & effizient

(VHF/UHF)

Wenn es etwas länger sein darf wird die NR-770 sehr gerne genommen. Sie gibt es in verschiedenen Bauformen, immer etwa einen Meter lang, schwarz oder glänzend, mit offener oder geschlossener Spule. Für besonders starke Beanspruchung, zum Beispiel im Gelände gibt es diese Antenne auch mit einer Feder unten (NR-770HSP).

Zu den Produkten
Antenne 3
Die Robuste & Längere für Kurzwelle

(Kurzwelle)

Wahlweise für 80-, 40-, 30-, 20-, 15-, 10- oder 6-m-Band, bis zu 250 W Sendeleistung je nach Band, starr (Edelstahl), robust, Mittelspule, Länge 220 cm: effizient, dafür mechanisch aufwendiger.

Zu den Produkten
Antenne 4
Die Leichte & Flexible für Kurzwelle

(Kurzwelle)

Wahlweise für 80-, 40-, 30-, 20-, 15-, 10- oder 6-m-Band, bis zu 200 W Sendeleistung je nach Band, flexibel (Glasfiber), Verlängerungsspule am Fuß, Länge 1,1 bis 1,4 m.

Zu den Produkten
Antenne 5
HV-7CX Mehrband

(Kurzwelle)

Mehrband-Mobilantenne für 40-, 15- und 10-m-Band sowie 6 m, 2 m und 70 cm, bis zu 200 W Sendeleistung, 190 cm Länge, mit Knickgelenk. Ideal für moderne Multiband-Geräte mit oder ohne UKW. Natürlich auch für am Balkon verwendbar, wenn sonst kein Platz ist. Optional steht der Resonator HVC-14CX zur Verfügung, mit diesem ist dann Betrieb auf 20 und 30 m anstelle von 40 m möglich.

Zum Produkt

Diamond – eine Firma – viele Möglichkeiten – Ihr Gewinn

Das Diamond-System bietet ein schlüssiges Konzept von der Montage, über das Kabel bis hin zu einer riesigen Auswahl an Antennen. So lassen sich auch in komplizierten Fällen, auch bei Leihfahrzeugen Antennen einfach und sicher befestigen und betreiben.

Diamond Logo


Artikel 1-10 von 44

  1. Diamond DQx Antennenkabel. Geräteseite
    Diamond DQx Antennenkabel. Geräteseite

    Diamond zweiteiliges Antennenkabelsystem für Klemmfüße, Geräteseite mit 7.5mm Kabel, verschiedene Steckverbinder und Längen.

    Bitte wählen Sie ein Produkt

    Verfügbar ab: 27,50 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 23,11 €
  2. Diamond SLx Antennenkabel. Antennenseite
    Diamond SLx Antennenkabel. Antennenseite

    Diamond zweiteiliges Antennenkabelsystem für Klemmfüße, Antennenseite mit 3mm Kabel, verschiedene Steckverbinder und Längen.

    Am Lager, Versand in 3 bis 4 Tagen.

    Verfügbar ab: 27,60 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 23,19 €
  3. Diamond SG-7900 Dualband Antenne 2m/70cm
    Diamond SG-7900 Dualband Antenne 2m/70cm

    Duoband Antenne 2m/70cm, 158cm lang, 5/7 dBi Gewinn, PL

    Nicht am Lager, kommt wieder am: 31.12.2022

    103,70 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 87,14 €
    Art.Nr. 13002
  4. Diamond K-550
    Diamond K-550

    Diamond K-550 für ovale Dachreling, 40 oder 70mm Schrauben

    Am Lager, Versand in 3 bis 4 Tagen.

    Verfügbar ab: 41,70 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 35,04 €
  5. Diamond MC-200 Monoband Antenne 340-520 MHz
    Diamond MC-200 Monoband Antenne 340-520 MHz

    Diamond MC-200 Fahrzeugant. 340-520 MHz, PL, 250W

    Nicht am Lager, kommt wieder am: 15.02.2023

    42,50 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 35,71 €
    Art.Nr. 13024
  6. Dualband Mobil-Antenne Diamond NR-770HSP für 2m/70cm, mit Feder
    Dualband Mobil-Antenne Diamond NR-770HSP für 2m/70cm, mit Feder

    Dualband Mobil-Antenne Diamond NR-770HSP für 2m/70cm, mit Feder

    Am Lager, Versand in 3 bis 4 Tagen.

    35,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 29,41 €
    Art.Nr. 13005.HSP

Artikel 1-10 von 44