Vergleich der Yaesu FT-991A und FT-DX10 Transceiver

Beim Kauf technischer Geräte ist es wichtig, die richtige Entscheidung zu treffen, um den Bedürfnissen und Anforderungen gerecht zu werden. Ein detaillierter Vergleich der technischen Daten kann dabei helfen, die optimale Wahl zu treffen. Im Folgenden werden die wichtigsten Merkmale vom Yaesu FT-991A und Yaesu FT-10DX gegenübergestellt.

Ein Blick in das Gerät: Technische Daten im Vergleich

Yaesu FT-991A Yaesu FT-DX10
Produktname Yaesu FT-991A Yaesu FT-DX10
Unterstützte Bänder 160m, 80m, 60m, 40m, 30m, 20m, 17m, 15m, 12m, 10m, 2m, 70cm 160m, 80m, 60m, 40m, 30m, 20m, 17m, 15m, 12m, 10m, 6m
4 m Band sendefähig Nein, Modifikation nicht möglich Ja, nach Erweiterung
6 m Band sendefähig Ja, im Auslieferungszustand Ja, im Auslieferungszustand
60m TX Ja, im Auslieferungszustand Ja, im Auslieferungszustand
Marke Yaesu Yaesu
Betriebsarten USB, LSB, CW, AM, FM USB, LSB, CW, AM, FM, RTTY, PSK-31
Gewicht 4,3 kg 5,9 kg
Bluetooth-Schnittstelle Nein Nein
Preis 1.399,00 € 1.479,00 €
Yaesu FT-991A & Yaesu FT-DX10

Grenzenlose Vielseitigkeit: Dein All-in-One-Transceiver für jedes Funkabenteuer!

Der Yaesu FT-991A ist ein fortschrittlicher All-in-One-Kurzwellen-Transceiver, der für verschiedene Funkanwendungen entwickelt wurde. Er deckt HF-, VHF- und UHF-Frequenzbänder ab und bietet eine breite Palette von Funktionen, darunter eine leistungsstarke Sendeleistung von bis zu 100 Watt, integrierte automatische Antennentuner, einen Voice-Recorder, digitale Rauschunterdrückung und ein 3-Zoll-Touchscreen-Farbdisplay für eine benutzerfreundliche Bedienung. Mit seiner Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit ist der FT-991A ideal für Funkamateure, die eine kompakte und einfach zu bedienende Kommunikationslösung suchen.

Ein Meisterwerk an Performance auf dem Stand der Technik im Amateurfunk

Der Yaesu FT-DX10 ist ein leistungsstarker HF/50-MHz-Transceiver, der eine breite Palette von Funktionen für Funkamateure bietet. Mit einer Ausgangsleistung von bis zu 100 Watt und einer Frequenzabdeckung von 160 Metern bis 6 Metern bietet er eine solide Leistung in verschiedenen Betriebsarten. Zu den Hauptmerkmalen gehören ein eingebauter automatischer Antennentuner, ein großes Farb-LCD-Display, ein High-Speed-Spectrum-Scope und ein Mehrfachempfänger für verschiedene Betriebsarten. Der FT-DX10 ist eine ausgezeichnete Wahl für Funkamateure, die nach einem leistungsstarken KW-Transceiver suchen.

Technologische Spitzenleistung und Wertigkeit im Preisvergleich

Der Yaesu FT-991A und der Yaesu FT-DX10 sind beide hochwertige Amateurfunk-Transceiver, die sich in einer mittleren Preisklasse befinden.

Die Königinnen des Äthers: Yaesu FT-991A und FT-DX10 im Transceiver-Duell

Der Yaesu FT-991A und der Yaesu FT-DX10 sind beide leistungsstarke Amateurfunk-Transceiver, die sich in verschiedenen Aspekten unterscheiden. Der FT-991A bietet eine breite Frequenzabdeckung von HF-, VHF- und UHF-Bändern, während der FT-DX10 sich ausschließlich auf HF- und 50-MHz-Bänder konzentriert. Hier ist der FT-991A klar im Vorteil, da er auch in den UKW-Bändern genutzt werden kann und somit eine All-In-One-Lösung bietet. Beide Geräte liefern eine Ausgangsleistung von bis zu 100 Watt. In Bezug auf zusätzliche Funktionen bietet der FT-991A einen integrierten Voice-Recorder und digitale Rauschunterdrückung, während der FT-DX10 mit einem High-Speed-Spectrum-Scope und einem Mehrfachempfänger für verschiedene Betriebsarten aufwartet. Das Display des FT-991A ist ein 3-Zoll-Touchscreen-Farbdisplay, während der FT-DX10 mit einem deutlich größeren Farb-LCD-Display ausgestattet ist. Beide Geräte verfügen über eingebaute automatische Antennentuner, die die Anpassung an verschiedene Antennentypen erleichtern. Letztendlich hängt die Wahl zwischen dem FT-991A und dem FT-DX10 von den individuellen Anforderungen, Präferenzen und dem Budget des Benutzers ab. Beide Geräte bieten eine solide Leistung und eine breite Palette von Funktionen für Amateurfunkanwendungen.

Yaesu FT-991A

Yaesu FT-991A

Der Yaesu FT-991A ist ein vielseitiger Kurzwellen- und UKW-Transceiver mit einer breiten Abdeckung von HF-, VHF- und UHF-Frequenzbändern. Mit einer Sendeleistung von bis zu 100 Watt auf HF- und 50-MHz-Bändern sowie 50 Watt auf 144- und 430-MHz-Bändern bietet er eine All-In-One-Lösung. Der FT-991A verfügt über einen eingebauten automatischen Antennentuner, einen Voice-Recorder, digitale Rauschunterdrückung und ein benutzerfreundliches 3-Zoll-Touchscreen-Farbdisplay. Ideal für Funkamateure, die Komfort und Vielseitigkeit schätzen.

Yaesu FT-DX10

Yaesu FT-DX10

Der Yaesu FT-DX10 ist ein leistungsstarker HF/50-MHz-Transceiver mit einer Ausgangsleistung von bis zu 100 Watt. Er bietet eine breite Frequenzabdeckung von 160 Metern bis 6 Metern und verfügt über einen eingebauten automatischen Antennentuner, ein großes Farb-LCD-Display und ein High-Speed-Spectrum-Scope. Ideal für anspruchsvolle Funkamateure.

Jetzt Beitrag mit Freunden teilen!