Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Hello, if you want to change the language, you can change it here:

RigBlaster

RigBlaster DXPro Soundkarten/CAT Interface

RigBlaster DXPro Soundkarten/CAT Interface

RigBlaster
299,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 251,26 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikelnummer: RB-DXPRO
Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen.

Das RigBlaster DX-Pro ist ein voll integriertes Interface für alle Modes, sowohl für lokalen wie für Remote-Betrieb.


Das DXPRO bietet ein Soundkarten-Interface mit zwei Kanälen an, so wird Betrieb im Contest mit zwei VFOs oder zwei Funkgeräten gleichzeitig möglich. Das bringt mehr Punkte im Wettbewerb. Dafür ist das Interface galvanisch vollständig vom Transceiver isoliert um Brummschleifen zu vermeiden.


Das CAT-Interface wird über mitgelieferte Steckbrücken (sog. ISC Header) sehr schnell und einfach konfiguriert, dabei werden über 60 Transceiver der Hersteller Icom, Kenwood, Yaesu, Elecraft und Alinco unterstützt.Das CAT-Interface unterstützt RS-232 oder TTL-Pegel, ganz wie benötigt. Die Tastung der PTT-Leitung erfolgt über ein mechanisches Relais, so können auch traditionelle Transceiver problemlos betrieben werden.


Das DXPRO Interface bietet eine Vielzahl von Anschlußmöglichkeiten für weitere Peripherie, um die Integration in die Station zu vervollständigen. Ausserdem werden so bei Remote-Betrieb mehr Einflußmöglichkeiten auf die vorhandene Station geboten. So wird ein schaltbarer 12V-Ausgang angeboten, um zum Beispiel ein SDR oder ein TNC ein- und ausschalten zu können. Bis zu drei Sequencer-Ausgänge steuern Vorverstärker und andere Peripherie-Geräte in Abhängigkeit von der PTT. Ein Eingang erlaubt einen echten hardware-Squelch, zum Beispiel für Echolink-Stationen.


Auch Phonie.Betrieb wird unterstützt

Das Mikrophon des Transceivers wird über das RigBlaster DXPRO Interface geführt, um den Sequencer zu steuern. Dabei ist das Audio-Signal komplett vom restlichen System isoliert um Brummschleifen zu vermeiden. Diese Signalführung erlaubt es auch, Ansagen für den Voice-Keyer direkt mit dem Stations-Mikrofon aufzunehmen. Das vermeidet Verwirrung bei der Gegenstation im DX- oder Contest-Betrieb.Durch die geschickte Auslegung der Konfiguration durch die ISC-Header ist es dabei egal ob das Funkgerät einen RJ-45 oder 8-pol Rund-Anschluß (Foster-Buchse) hat. Ein Adapterkabel wird mitgeliefert.

Die Pegel für Senung und Empfang werden bei lokalem Betrieb direkt am RigBlaster DXPRO eingestellt, so entfällt die etwas schwierige Einstellung über die Lautstärke-Regelung des Betriebssystemes.


Digimodes perfekt

Das Soundkarten-Interface des DXPRO bietet zwei Audiokanäle. So wird der Betrieb mit Transceivern möglich, die getrennte Audiosignale für die beiden VFOs oder Main/Sub bieten. Das Resultat ist ein reibungsloser betrieb als Single-Op-Dual-VFO (SO2V) oder Single-Op-Dual-Radio (SO2R, benötigt zusätzliche Kabel).

So ist nicht ur Phonie-Betrieb sondern auch die Nutzung von Digimodes wie RTTY, PSK31, FT-4/FT-8 usw. sehr leicht möglich. Für Transceiver mit echter FSK-Tastung bietet das RB DX-PRO Interface beim Senden auch die Erkennung von sog. "Pseudo-FSK" über den rechten Audiokanal, wie es das weit verbreitete Programm FLDIGI anbietet. Gleiches gilt für CW, also die direkte und präzise Telegrafie-Tastung durch ein Audio-Signal auf dem rechten Kanal.



Im Lieferumfang des DX-PRO ist enthalten:

* RigBlaster DXPRO Interface

* 3.5mm Audiokabel, stereo, 180cm

* Mikrofon-Kabel RJ-45/(-pol Foster, 100 cm

* Stromkabel 12V DC mit Powerpole-Steckern

* USB Kabel

* DVD mit Treibern, Bedienungsanleitung (englisch, PDF, Beispielprogramme)

* Zubehör wie ISC-Header usw.



ICH HABE NOCH FRAGEN!

Wir beraten Sie gerne!

Egal ob Sie Fragen rund um unsere Produkte, den Bestellvorgang oder unsere Serviceleistungen haben, ob Sie Vollprofi oder Einsteiger sind - Ganz egal! Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Und das unabhängig von Frequenzbereich und Funkanwendung.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.