Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Schließen

RF Explorer Spektrumsanalysator 50kHz-1000MHz

209,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 175,63 €

Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen.

Artikelnummer
RF-WSUB

Lieferumfang

  • RF Explorer Spektrum-Analyser
  • breitbandige Teleskop-Aufsteckantenne
  • Wendelantenne für 2.4GHz
  • Bedienungsanleitung Englisch
  • Schutztasche

Der RF Explorer ist ein portabler Spektrum-Analyser. Das hintergrund-beleuchtete LC Display zeigt einen Ausschnitt des Funkspektrums und die empfangbaren Signale an. Dabei wird die Signalstärke in dBm oder dBµV angezeigt. So lässt sich auf einen Blick sehen, ob im gewählten Frequenzbereich ein Signal vorhanden ist. Das macht den RF Explorer zu einem sehr nützlichen Messgerät und gleichzeitig zu einem sehr schnell arbeitenden Wanzenfinder, mit dem sich verborgene Sender leicht aufspüren lassen.


Der Frequenzbereich des RF Explorer reicht von 15 bis 2700 MHz und umfasst damit alle wichtigen Funkbereiche, die für Überwachungs-Spione, Kleinsender, WLAN, Behördenfunk und viele andere Zwecke verwendet werden. Zwei verschiedene Antenneneingänge für unterschiedliche Frequenzbereiche ermöglichen die Verwendung von speziell angepassten Antennen, die den RF Explorer noch empfindlicher machen. Die minimale Empfindlichkeit des Spektrum-Analysators liegt bei -115dBm. Ein Marker im LC-Display zeigt automatisch den Pegel des stärksten Signales an.


Über das Menü lassen sich leicht die Mittenfrequenz und die angezeigte Bandbreite einstellen, ebenso welcher Antenneneingang verwendet werden soll. Das Display kann sich einmal empfangene Maximalwerte merken und darstellen. So kann man den Empfänger auch eine Zeitlang unbeaufsichtigt laufen lassen und später kontrollieren, ob ein Signal empfangen wurde. Ein spezieller Wifi-Modus erlaubt die detaillierte Beobachtung des 2.4GHz WLAN-Bandes nach Kanälen.


Der USB-Anschluss am RF Explorer dient zum Einen dem Laden des internen Li-Ion Akkus (1000mAh), zum anderen der Datenübertragung zu einem PC oder MAC Computer. Mit Hilfe kostenlos zur Verfügung stehender Software lässt sich das empfangene Signalspektrum auch auf dem PC darstellen und zu Dokumentationszwecken speichern. Die Software ist im Quelltext zu haben (Open Source), das Datenprotokoll für den USB Anschluss ist ebenfalls dokumentiert. So ist der RF Explorer sehr offen und perfekt geeignet für Hacker und Bastler, die ihre eigenen Ideen verwirklichen wollen. Firmware-Updates werden ebenfalls über die USB-Schnittstelle eingespielt. Das USB-Kabel ist im Lieferumfang nicht enthalten.
Technische Daten
Produktname ERF Explorer 1G
Dynamikumfang (dB) -125 - +10 dBm typ.
Frequenzauflösung (kHz) 1 kHz
Genauigkeit (Pegel) (dB) typ. +- 2 dBm
Genauigkeit (Frequenz) typ. +- 10 ppm
Ausgangsleistung dBm max. 10 dBm
Eingangsleistung dBm +5 dBm
Rauschflur -125 dBm typ.
Impedanz (Ω) 50
Marke RF Explorer
Frequenzbereich 50 kHz - 960 MHz
Abmessungen B x H x T 113 x 70 x 25 mm
Gewicht [kg] 0.25 kgs

Ähnliche Kategorien