Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Yaesu

Yaesu FC-40 Antennentuner unsymm., wetterfest, für FT-857, FT-897

Yaesu FC-40 Antennentuner unsymm., wetterfest, für FT-857, FT-897

Yaesu
267,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 225,04 €
EU-Umsatzsteuerreform zum 01.07.2021: X

Im Rahmen des sogenannten „Digitalpakets“ wird auf EU-Ebene die Einführung eines neuen Mehrwertsteuersystems mit weitreichenden Änderungen für den grenzüberschreitenden Online-Handel mit Verbrauchern vorangetrieben.

Zum 01.07.2021 werden im B2C-Fernabsatz (Geschäfte mit Endverbrauchern) die bisher geltenden Umsatzsteuer-Lieferschwellen in der EU aufgehoben und Steuerbeträge direkt im Lieferland geschuldet.

Es soll dann die sogenannte „Fernverkaufsregelung“ gelten.

Grenzüberschreitende Warenlieferungen an Nichtunternehmer werden danach ab diesem Zeitpunkt grundsätzlich im Ziel-Mitgliedsstaat steuerbar, die Mehrwertsteuer ist dann in entsprechender Höhe dort zu entrichten.

Das bedeutet z.B. das ab dem 1.7.21 bei Lieferungen nach Frankreich in Rechnungen 20% MwSt., bei Lieferungen nach Italien in Rechnungen 25% MwSt. ausgewiesen sind. Der Empfänger in Italien profitiert daher nicht mehr von dem Mehrwertsteuersatz von 19% in Deutschland.

Artikelnummer: FC-40
Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen.
Das FC-40 nutzt die in den Transceiver eingebaute Steuerschaltung, die es dem Bediener ermöglicht, den automatischen Betrieb des FC-40 zu steuern und zu überwachen, das in der Nähe des Antennenspeisepunkts montiert wird. Das FC-40 verwendet speziell ausgewählte, themenstabile Komponenten und ist in einem wasserdichten Gehäuse untergebracht, um den rauen Umweltbedingungen mit hoher Zuverlässigkeit standzuhalten.

Eine sorgfältig ausgewählte Kombination von Halbleiter-Schaltkomponenten und Hochgeschwindigkeitsrelais ermöglicht es dem FC-40, eine Vielzahl von Antennen auf ein SWR von 2:1 auf 1,6 - 54 MHz abzustimmen, normalerweise in weniger als acht Sekunden. Die für die Anpassung erforderliche Sendeleistung kann zwischen 4 und 60 Watt betragen, und die Anpassungseinstellungen werden automatisch gespeichert, so dass sie bei einer späteren Auswahl desselben Frequenzbereichs sofort abgerufen werden können. Der FC-40 ist eine Stromeinspeisung und kann möglicherweise keine Frequenzen anpassen, die in der Nähe von 1/2 Wellenlänge (oder einem Vielfachen davon) des Antennenelements liegen.

Spezifikationen:
- Betriebsfrequenzbereich:
   - 1,6 - 54 MHz mit 20+ m endgespeistem Draht
   - 7 - 54 MHz mit YA-007 HF 2,5 m Mobil-Peitschenantenne
- Eingangsimpedanz: 50 Ohm
- Maximale Eingangsleistung: 100 W (maximal 3 Minuten Dauerbetrieb TX)
- Angepasstes SWR: 2,0:1 oder weniger (wenn die Antenne nicht in der Nähe eines Vielfachen von lambda/2 liegt)
- Einstimmleistung: 4 - 60 W
- Abstimmzeit: maximal 8 Sekunden
- Impedanzanpassungsspeicher: 200 Kanäle
- Betriebstemperatur: +14 °F bis +122 °F (-10 °C bis +50°C)
- Spannungsversorgung: 13,8 V DC ± 15% (vom Transceiver geliefert)
- Gehäusegröße (WHD): 9" x 7" x 2,1" (228 x 175 x 55 mm)
- Gewicht: 2.6 lbs. (1,2kg)
Technische Daten
Tuner Bauart Automatische Abstimmung

ICH HABE NOCH FRAGEN!

Wir beraten Sie gerne!

Egal ob Sie Fragen rund um unsere Produkte, den Bestellvorgang oder unsere Serviceleistungen haben, ob Sie Vollprofi oder Einsteiger sind - Ganz egal! Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Und das unabhängig von Frequenzbereich und Funkanwendung.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.