Yaesu FTM-3207DE

199,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 167,23 €

Nicht mehr verfügbar

Zubehör ansehen
Artikelnummer
FTM-3207DE

Top Merkmale

  • 55 W Sendeleistung auf 70 cm
  • FACC: Volle Leistung ohne Lüfter
  • C4FM digital und FM analog automatisch umschaltend
  • 3 Watt NF für laute Umgebung
  • Erweiterter Empfangsbereich von 420 bis 470 MHz
  • 220 Speicherkanäle

Lieferumfang

  • Yaesu FTM-3207DE
  • MH-48A6J DTMF-Mikrofon
  • USB-Kabel
  • Mobilhalterung
  • Stromkabel mit Sicherung
  • Bedienungsanleitung

Technische Beschreibung FTM-3207DE

Das FTM-3207DE ist ein UHF-FM-Mobiltransceiver mit sehr kompakten Maßen von nur 15,5 x 4,2 x 14,55 cm bei 1,3 kg. Dabei sind bis zu 55 Watt Sendeleistung geboten, reduzierbar auf 5 oder 25 Watt. Durch die sehr robuste Konstruktion (FACC – Funnel Air-Convection Conductor, also eine Luftkühlung mit Konvektionstrichter – bitte nicht mit anderen Ausdrücken ähnlicher Aussprache verwechseln!) ist kein Lüfter zur Kühlung nötig, dennoch ist ein Betrieb von -20 bis 60°C möglich.
Das Gerät bietet ein gut ablesbares LC-Display. Die 220 Speicherkanäle können mit alphanumerischen Bezeichnungen versehen werden, die Darstellung auf dem Display ist umschaltbar und zeigt entweder die Frequenz oder den Kanalnamen an. Mit „System Fusion“ verbindet Yaesu den Analog- und Digitalbetrieb.
DSQ-, DCS- und CTCSS-En- und Decoder sind eingebaut, ebenso wie AMS (Automatic Modes Switching, automatische Umschaltung zwischen analogem FM- und digitalem C4FM-Betrieb) sowie den Group Monitor mit DG-ID (Digital Group ID) mit einem Speicher für 10 DG-ID-Paare. Der Empfänger ist mit einem abgestimmten Vorfilter ausgestattet und bietet so eine ausgezeichnete Großsignalfestigkeit. Im Lieferumfang sind Stromkabel, DTMF-Mikrofon MH-48A6JA, ein USB-Kabel und ein Montagebügel bereits enthalten.

Anwendung FTM-3207DE

Das FTM-3207DE bietet UHF-Mobilfunk auf höchstem Leistungsniveau: Wahlweise analog in FM oder digital in C4FM mit 55 W Sendeleistung kann der Transceiver mehr liefern als andere, und dies ohne separate Endstufe. Dank einem speziellem Kühlsystem ist dazu kein Lüfter notwendig, der im Mobilbetrieb sonst zu beschleunigtem Verschmutzen des Geräts führen kann. Mit 3 Watt NF-Leistung ist der Betrieb auch in lauter Umgebung kein Problem, ob mobil im KFZ oder portabel auf einer Veranstaltung.
DSQ-, CTCSS- und DCS-Filterfunktionen sorgen analog für ungestörten Betrieb und gezielte Ansprache einzelner Teilnehmer oder ganzer Gruppen. Digital ist hierfür die Digital-Group-ID-Funktion (DG-ID) vorgesehen, von der 10 DG-ID-Paare mit entsprechenden alphanumerischen Tags gespeichert werden können. Die Abstimmung ist in Schritten von 5, 6,25, 10, 12,5, 15, 20, 50 oder 100 kHz möglich, womit für jedes Land und jeden Bandplan eine sinnvolle Lösung geboten ist. Der Empfang ist zudem weit über das 70-cm-Band hinaus von 420 bis 470 MHz möglich.
Mit 15,5 cm Breite, 4,2 cm Höhe und 14,45 cm Tiefe sowie 1,3 kg ist das FTM-3207DE sehr handlich und doch nicht zu klein. Die Stromversorgung von 13,8 V / 12 A ist mit einem Netzteil, aber auch per Batterie mobil oder auf einem Fieldday oder einer Expedition möglich.

Technische Daten
Produktname FTM-3207DE
Marke Yaesu
Gewicht 1.3 kg
Antennenanschluss PL Buchse
Bluetooth-Schnittstelle Nein
Die Marke Yaesu ist unter Funkamateuren sehr bekannt und ein Synonym für hochwertige Funkgeräte. Von stationären Multifunktions-Kommunikationsgeräten bis hin zu tragbaren Geräten – Yaesu steht seit über einem halben Jahrhundert für die besten Kommunikationsgeräte für die besten DXer der Welt. Mit dem FTM-3207DE bietet Yaesu ein sehr kompaktes, besonders leistungsstarkes und dennoch preisgünstiges UHF-Mobilfunkgerät für analogen und digitalen Betrieb an.
Yaesu FTM-3207DE
Yaesu FTM-3207DE

Schnelle Lieferung Kostenlose Beratung Sicheres Bezahlen

199,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 167,23 €

Nicht mehr verfügbar

Ähnliche Kategorien