Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Schließen
Neu
50 Watt Sendeleistung
1000 Speicher
Data-Buchse für Packet
E2O Bedienkonzept

Yaesu FTM-6000E FM-Mobiltransceiver 50W

279,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 234,45 €

Am Lager, Versand in 3 bis 4 Tagen.

Artikelnummer
FTM-6000E
Top Merkmale
  • 50W/25W/5W umschaltbar, großer Kühlkörper
  • 3W NF-Leistung und ein für Sprache optimierter Lautsprecher
  • Neue Benutzeroberfläche: E2O-III (Easy to Operate-III)
  • PMG (Primary Memory Group): sofortiger Abruf der häufig verwendeten Frequenzen
  • MAG (Memory Auto Grouping): automatische Kategorisierung von Speicherkanälen in allen Speicherkanälen
  • Weiter Empfangsbereich von 108MHz bis 999,995MHz
  • Drahtloser Betrieb mit optionalem Bluetooth®-Headset
  • Abnehmbares Bedienteil zur Montage in der gewünschten Betriebsposition
  • 1.100 Speicherkanäle mit alphanumerischen Kennzeichnungen
Lieferumfang
  • FTM-6000E Transceiver
  • Multifunktionales DTMF Mikrofon - SSM-85D

  • Montagehalterung
  • Halterung für Controller
  • Steuerkabel 3m (10ft)
  • USB-Kabel
  • DC-Stromkabel
  • Betriebshandbuch

Technische Beschreibung FTM-6000E

Das FTM-6000E ist ein einfach zu bedienendes FM-Mobilgerät für die Amateurfunk-Bänder 2m und 70cm. Die Sendeleistung beträgt max. 50 Watt, umschaltbar auf 25 und 5 W. Das Gerät unterstützt Betrieb in FM und NFM (Narrow FM), sowie Empfang in AM (Flugfunk). Der Empfänger reicht von 108 bis 999 MHz, sendeseitig werden die Amateurfunkbänder 2m und 70cm abgedeckt. Bei  Bedarf lässt sich der Sendebereich erweitern (Option 99FREQ).


Das große Display zeigt die leicht ablesbare Betriebsfrequenz. Dabei wird jeweils nur das ausgewählte Band angezeigt, der FTM-6000E Transceiver verfügt über nur über einen Empfänger. Um mehrere Frequenzen zu beobachten stehen leistungsfähige Funktionen wie Scan und Priority Watch (Dualwatch) zur Verfügung.


Die meistbenutzten Frequenzen können im Speicher abgelegt werden, dazu stehen 1000 Speicherplätze zur Verfügung. Jeder Speicher kann auch mit einem alpha-numerischen Namen bezeichnet werden, zum beispiel das Rufzeichen des jeweiligen Repeaters. Um eine ausgewählte Gruppe von Speichern besonders schnell erreichen zu können, steht eine eigene Taste "PMG Primary Memory Group" zur Verfügung. Praktischerweise werden alle Speicher automatisch nach Band gruppiert, so hat man immer alle Frequenzen eines Bandes zueinander sortiert.


Eine optionale Bluetooth Einheit (BU-4) ermöglicht den Betrieb mit einem Headset (z.B. SSM-BT10) oder einer Freisprecheinrichtung. Das FTM-6000 verfügt über eine 10-polige Data-Buchse auf der Rückseite, die zum Beispiel für den Betrieb mit Packet Radio oder einem externen Sprachspeicher (Papagei) verwendet werden kann. Eine weitere 'Data' Buchse dient der Programmierung über eine geeignete PC-Software. Das Bedienteil des FTM-6000E ist abnehmbar, ein 3m langes Separationskabel und eine Halterung wird mitgeliefert. So lässt sich das Bedienteil an einer bequem zu erreichenden Position installieren.

Anwendung FTM-6000E

Der FTM-6000E FM Transceiver legt den Fokus auf einfache Bedienung, sehr wichtig für die Sicherheit während der Fahrt. Neu sind zwei große Funktionstasten links und rechts vom Display. Diese Tasten bilden die Grundlage für das neue "Easy to Operate" (E2O) Konzept. Hier bei können die wichtigsten Menü-Funktionen individuell vom Benutzer auf die Tasten programmiert werden. Das Ergebnis ist eine Bedienung die jedem Anwendungsfall gerecht wird.


Ergänzt wird die einfache Bedienung des Gerätes durch Funktionen wie "Memory Auto Grouping" und der "Primary Memory Group". Das "Memory Auto Grouping" ordnet die bis zu 1000 Speicherplätze automatisch nach Band an. Besonders praktisch: je nach Bedarf können einzelne Bänder dabei ausgeblendet werden, falls sie nicht genutzt werden. Die "Primary Memory Group" hebt bis zu fünf Speicher nochmals besonders hervor, sie sind über eine eigene "PMG" Taste sehr schnell erreichbar.


Die komfortable Bedienung wird durch das abgesetzte Bedienteil des FTM-6000E verbessert. Ein Halter und ein Separations-Kabel werden mitgeliefert, so lässt sch das Bedienteil im Fahrzeug an der optimalen Stelle montieren. Im Bedienteil ist Platz für die optionale Bluetooth-Platine "BU-4", die auch leicht selbst nachgerüstet werden kann. Ein Bluetooth-Headset ist in vielen Situationen sehr hilfreich, im Fahrzeug kann eine BT Freisprecheinrichtung zur Sicherheit bei der Autofahrt beitragen.


Technische Daten
Produktname FTM-6000E
Sendeleistung [W] 5 W
25 W
50 W
Unterstützte Bänder 2m
70cm
Enthaltenes Mikrofon DTMF-Mikrofon SSM-85D
Gewicht [kg] 1.10 kgs