Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Schließen

Hari Zepp Dipole (Doublet)

Verfügbar ab: 35,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 29,41 €

Bitte ein Produkt auswählen

Nur noch %1 verfügbar
Artikelnummer
pm_antenna_wire_zepp_doublet_hari
Top Merkmale
  • Vielseitige Dipol-Antenne
  • max. 1500 Watt
  • Speiseleitung beliebiger Länge


Lieferumfang
  • Hari Zepp Dipol
  • Isolatoren
  • Anleitung

Technische Beschreibung

Die hier angebotenen Antennen sind eigentlich als Doppel-Zepp oder Doublet-Antenne zu bezeichnen. Die 'echte' Zepp Antenne bestand nur aus einem Schenkel, die Zweidraht-Speiseleitung war nur auf einer Seite an diesem Draht verbunden. Der Name stammt aus der frühen Luftschiffahrt: bei einem Zeppelin wurden solche Antennen während der Fahrt abgelassen, weil sie nur an einem Ende befestigt werden mussten. Das andere Ende hing frei.


Die Doppel-Zepp ist für das längste Betriebsband Lambda/2 lang. Durch die Speisung mit einer mindestens Lambda/4 langen Zweidraht-Leitung wird die Impedanz am Speisepunkt des Dipol transformiert, zum Betrieb wird immer ein - möglichst echter symmetrischer - Tuner verwndet werden. Alternativ ist auch der Betrieb mit einem 1:4 oder 1:1 Balun denkbar, je nach Band. Auch die Speisung mit einem Automatik-Tuner wie dem CG-3000, Icom AH-4, Yaesu FC-40 oder MFJ-993BRT/-994BRT/-998RT ist machbar.


Als Speiseleitung kommt eine hochohmige Zweidrahtleitung in Frage, die möglichst senkrecht vom Dipol weggeführt werden sollte. Die Länge der Speiseleitung kann beliebig gewählt werden, nur sollte sie mindestens Lambda/4 für das längste Band betragen. Dadurch das keine Elemente wie Spulen, Sperrkreise oder Baluns zum Einsatz kommen ist diese Antenne gut für hohe Leistungen geeignet und verspricht eine hohe Betriebssicherheit.

Anwendung

Die klassische Doppel-Zepp Antenne (aka Doublet) ist aufgrund ihrer Robustheit beliebt, auch wenn man etwas mehr Platz benötigt. Durch den Verzicht auf sämtliche Bauelemente wie Spulen, Baluns und Sperrkreise bietet die Zepp-Antenne eine hohe Betriebssicherheit.


Der Vorteil der Doppelzepp-Antenne sind die vielen Aufbau-Möglichkeiten. So kann man den Dipol natürlich gestreckt aufhängen, aber wenn es der zur Verfügung stehende Platz nicht anders hergibt auch als Inverted-Vee, U- oder Z-förmig abgewinkelt, auch in L-Form oder sogar als Vertikalantenne.


Die Abstrahlung ist stark von der Höhe über Grund abhängig.  Überraschenderweise ist keine sehr große  Höhe nötig um eine flache - gut für Weitverkehr geeignete - Abstrahlung zu erzielen. Bei höherer Aufhängung oder bei Verwendung als Sloper, Inverted-Vee usw. hat die Antenne eine stärkere Steilstrahlung und ist damit gut für lokalen Verkehr geeignet. Zum Betrieb muss noch Zweiraht-Speiseleitung hinzugefügt werden, ein Tuner ist Voraussetzung. Dieser Tuner ist idealerweise symmetrisch aufgebaut. Falls der nicht zur Verfügung steht ist der Betrieb mit einem 1:4 oder 1:1 Balun möglich.

Technische Daten
Max. Leistung [W] 1500 W
Antennen-Typ Dipol
Antennen-Bauform Zepp Antenne