InnovAntennas Moxon Beams

Neu

InnovAntennas Moxon Beams

Verfügbar ab: 239,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 200,84 €

Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen.

Nur noch %1 verfügbar
Artikelnummer
pm_ant_hf_dir_mono_innov_moxon

Top Merkmale

  • Kompakte Monoband-Antenne
  • Guter Gewinn bei kurzem Boom
  • Hohe Sendeleistung - 7 kW
  • Flache SWR Kurve


Lieferumfang

  • Moxon Antenne
  • Mastschelle 50 mm
  • Montage-Anleitung

Technische Beschreibung

Die Moxon-Antenne besteht aus zwei Elementen (Strahler und Reflektor), deren Enden zueinander hin gebogen sind. Die Lücke wird durch einen nicht-leitenden Stab überbrückt um der Antenne Stabilität zu geben. Das Resultat ist eine rechteckige Richtantenne (RIchtungsgewinn) und einem sehr guten Vor-/Rück-Verhältnis.


Durch exakte Modellierung der Antenne für jedes Band durch Justin Johnson, G0KSC, ist so eine sehr robuste und kompakte Richtantenne entstanden. Der quadratische Boom verwendet hochwertigesAluminium, alle Monatgeteile sind aus Edelstahl oder UV-beständigem Kunststoff. Das Koaxialkabel wird direkt auf den Strahler mit M4 Schrauben aufgelegt, ein Balun wird nicht benötigt. Allerdings spicht nichts gegen die Verwendung einer Mantelwellensperre (Choke). Ohne Choke beträgt die maximal zulässige Sendeleistung etwa 7000 W.

Anwendung

Die Moxon-Antenne trägt den Namen ihres Erfinders, Les Moxon, G6XN. Seit vielen Jahrzehnten ist diese Bauform als eine der kompaktesten Richtantennen bekannt. Sie wird durch einen guten Gewinn bei hervorragendem Vor-/Rück-Verhältnis gekennzeichnet.


Durch die abgewinkelten Elemente wird die Antenne deutlich schmaler und passt so noch auf jedes Reihenhaus. Justin Johnson, G0KSC von InnovAntennas hat dann diese Antennen für jedes Band individuell weiter optimiert. So wurde mit großer Sorgfalt ein exaktes Computermodell mit modernster Software entwickelt, und die Ergebnisse dann mit viel Erfahrung in ein reales Produkt übertragen. Vom Ergebnis - einer kompakten und robusten RIchtantenne mit ausgezeichneten Leistungsdaten - profitieren Funkamateure auf aller Welt.


Das Modell für 10m hat eine Bandbreite von ca. 1 Mhz und kann auch auf 11m eingesetzt werden. Durch Veränderung der Länge kann die Antenne von 27 bis 29 MHz abgestimmt werden werden. Die Anleitung beschreibt den Abstimmvorgang genau.

Technische Daten
Artikelname InnovAntennas Moxon Beams
Antennenmontage Mittenmontage
Antennen-Typ Richtantenne
Antennen-Bauform Moxon
Antennen-Abspannung Nein
Marke Innov Antennas
Vor-/Rück-Verhältnis [dB] 29.91 dB
Maximales Vor-/Rückverhältnis [dB] 30 dB
Gewinn (über Grund) [dBi] 11.13 dBi
Gewinn (Freiraum) [dBi] 6.13 dBi
Spitzen-Gewinn (Freiraum) [dBi] 6.15 dBi
Max. Leistung [W] 7000 W
Mono-/Multiband Monoband
Anzahl Elemente 2
Polarisation Horizontal
Inklusive Balun Nein, nicht benötigt
Boom-Durchmesser 32 x 32 mm
Anschluss Schraubklemme
Unterzug nein
Impedanz (Ω) 50
Max. Mastdurchmesser [mm] 50 mm
InnovAntennas (UK) wurde 2010 von Justin Johnson, G0KSC gegründet. Justin ist ein bekannter Antennendesigner und Erfinder der LFA (Loop Fed Yagi), OP-DES (Opposing Phase Driven Element System) Yagi und der OWL (Optimised Wideband Low impedance) Yagi. Neben der Führung des Unternehmens präsentiert Justin auf Antennenforen auf der ganzen Welt, einschließlich der regelmäßigen Teilnahme am Dayton Hamvention Antenna Forum und der Mitwirkung auf den Seiten des ARRL Antenna Book. Die Produktion und der exklusive Vertrieb der Antennen wurde seit 2019 weitgehend an die Firma WiMo (Deutschland) ausgelagert.

Ähnliche Kategorien