MicroHAM Micro Keyer 3

Artikelnummer
MK-3
389,00 €
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Am Lager, Versand in 3 – 4 Tagen.
Produktbeschreibung
  • 24-Bit Soundkarten-Interface
  • CAT-Interface
  • Konfigurierbarer Sequencer
  • Phonie, Telegrafie und Digimodes
  • uvm.


Der micro KEYER III ist der erste Stationscontroller mit einer 24 Bit Soundarchitektur für alle Betriebsarten. Egal ob Phonie oder CW, digitale Betriebsarten, alles was mit der Soundkarte machbar ist - der micro KEYER III erleichtert die Arbeit.


Die eingebaute 24 Bit USB-Soundkarte bringt verschiedene Vorteile: zum Einen hat sie nochmal verbessertes Signal/Rausch Verhältnis als die üblichen, einfachen Soundkarten und auch zum Vorgänger MK-2; zum Anderen hat sie einen größeren Dynamikumfang. Diese beiden Verbesserungen tragen wesentlich zur besseren Dekodierung auch schwacher Signale bei, wie sie bei EME oder Modes wie FT-8 üblich sind. Ein genereller Vorteil eines solchen Interfaces ist, das die im Computer eingebaute Soundkarte frei für die üblichen Funktionen des Betriebssystemes (Systemklänge usw.) bleibt. Und man hat nur noch ein Kabel vom Interface zum PC - alles, auch der Sound, läuft über ein einziges USB-Kabel. Die USB-Soundkarte des micro KEYER III hat zwei Audiokanäle und unterstützt so den Main und Sub-Receiver mancher Funkgeräte.


Hier die Möglichkeiten des micro KEYER III im Einzelnen. Die Veränderungen gegenüber dem Vorgänger (micro Keyer 2) sind haben wir hier hervorgehoben dargestellt.


Allgemeine Funktionen MK-3

  • Nur ein Kabel (USB) vom Interface zum Computer
  • Betrieb ohne Computer möglich (Keyer, Sequencer usw.)
  • Vollstänige galvanische Isolation aller Geräte (Computer, Funk, Endstufe usw.)
  • Interne Audio-Verarbeitung mit 24 Bit
  • Asynchrone USB Datenübertragung
  • benötigt keine speziellen USB Treiber (Standard USB Audio Class Device)
  • Interner Oszi mit sehr geringem Phasenrauschen -145dBc/Hz @1kHz
  • Sehr hoher Dynamikumfang: 110 dB typ., (105 dB Min.)
  • Separate und simultan arbeitende USB Audio Eingänge für Line-In und Mikrofon
  • Sehr nedriger Rauschflur: weniger als 10 µVeff
  • Zusätzliche optische S/PDIF Ein- und Ausgänge
  • iLink Anschluß zur INtegration anderer microHAM Geräte
  • Echtzeit Überwachung auf eingebautem OLED Display
  • Lautlose Umschaltung aller Signale ohne Relais
  • Digitale Signalverarbeitung für alle analogen Signale inkl. Mic-Eingänge


CAT-Steuerung MK-3

  • Zwei unabhängige CAT Ports für zwei unabhängige Programme (Logger, Digimode-SW)
  • Baudrate bis 57k6, inkl. Handshake Steuerung
  • Integrierte Pegelwandler für CI-V, FIF-232, IF-232 oder RS-232 Pegel
  • Unterstützung der CAT FUnktion der meisten Hersteller wie Exlecraft, Icom, Kenwood, Ten-Tec, Yaesu u.a.
  • Tracking durch parallel betriebenen SDR Empfänger (Kenwood oder Icom-Protokoll)


Phonie Funktionen MK-3

  • Zwei Mikrofone anschliessbar (Headset, Handmikrofon )
  • Manuelle oder automatische Mikrofon-Auswahl
  • Alle Einstellungen per Menü, keine Jumper mehr nötig
  • Individuell einstellbare Parameter wie Verstärkung, Speisespannung, Emphase, ALC usw. für Electret- und dynamische Mikrofone
  • Monitor für Sende-Audio für Aufnahmen zB. im Contest
  • Digitaler Sprachspeicher mit 9 Ansagen pro Bank, jede bis 120 Sek. Dauer, beliebige Anzahl Bänke


Digitale FSK/AFSK/PSK Funktionen MK-3

  • Geringste Verzerrungen durch 24 Bit AD-Wandlung, sehr hoher Dynamikumfang
  • Zwei Audiokanäle für zwei getrennte Empfänger
  • Sehr niedriger Rauschflur für beste Dekodierung
  • Sende/Empfangsumschaltung per Taster am MK-3
  • Separater PTT Ausgang für Digimodes für Mikrofon-Stummtastung
  • Schnell reagierende RTTY-Abstimmanzeige mit Kreuzzeiger-Ellipsen
  • FSK-Tastung ohne Jitter durch echten Hardware-UART
  • Korrekte Abtastrate für echte 45.45 Baud bei RTTY
  • Kontinuierilicher Diddle ohne Stottern
  • Wortlängen von 5/6/7/8 Bit Länge, mit 1/1.5/2 Stoppbits
  • Exakte Abtastung für audiobasierte P-FSK Tastung
  • uvm.


Sequencer/Tastung

  • VOX-Unterstützung für PA-Tastung
  • Blockierung der PTT bei zeitkritischen Umschaltungen (Hot-Switching)


Telegraphie

  • Echter v3 WinKey™ Chip für präzise Zeichengabe
  • Einstellung der Gebegeschwindigkeit über Drehregler auf der Front
  • Anschluss für Paddle mit Tastenentprellung
  • Optische Anzeige der Tastgeschwindigkeit
  • Mithörton für Paddle
  • Monitor für Sende-CW für Aufnahmen zB. im Contest
  • Automatische Vergabe von Seriennummern im Contest
  • Speicherabruf mit optionaler PS/2 Tastatur


Andere Funktionen

  • 1 Watt NF Verstärker für Monitor/Sidetone
  • Vielfältig konfigurierbare, zweizeilige blaue LC-Anzeige, hintergrundbeleuchtet
  • OLED Display für Einstellungen, Abstimmanzeige usw.
  • Ablaufsteuerung (Sequencer) für LNA/PTT über OptoMOS, keine Relais
  • Getrennter Stromanschluss mit Überwachungsschaltung
  • Separater Ein/Ausschalter
  • Zusätzlicher CI-V Anschluss für den Betrieb z.B. der PW-1 Endstufe, auch mit anderen Transceivern
  • Zusätzlicher serieller Anschluss (ILink) für die Integration eines weiteren Gerätes, z.B. eines SteppIR- oder Ultrabeam-Antennensteuergerätes, oder eines Antennentuners
  • Funktionen wie FH-1/FH-2 Keypad zum Speicherabruf
  • Verwendet die gleichen DB-37 Kabel wie der Original microKEYER



Hinweis: Der 'microHAM USB Device Router' und der 'microHAM Device Configurator' sind mit allen Versionen (32- und 64-Bit) der folgenden Betriebssysteme kompatibel: Windows 7, Windows 8, Windows 10, Vista, XP, 2000 und 2003.