Kundenbericht

Mag. Loop 'Midi' 80 - 20m

1.775,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 1.491,60 €

Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen

Zubehör ansehen
Artikelnummer
11251

Lieferumfang

  • Mag. Loop (2-teilig)
  • Masthalterung
  • Steuergerät ATU 2.0



Detaillierte Informationen finden Sie auch im Testbericht.


Die Mazzoni Midi Loop ist aus Aluminium von nicht weniger als 75 mm Durchmesser des Rohres. Aufgrund der großen Oberfläche gibt es weniger Verlust der Verstärkung. Beide Enden sind mit dem Sockel verschweißt, keine Schraubverbindungen, also kein Übergangswiderstand.

Der Abstimmkondensator in unseren Loops ist kein einfacher Drehkondensator, sondern ein großer Drehplattenkondensator aus Aluminium mit einem Luftdielektrikum. Die beiden Platten sind ebenfalls direkt mit der Schleife verschweißt und bei hoher Leistung unzerstörbar! Der Abstand zwischen den Platten beträgt bei der kleinsten Antenne 14mm (ca. 1/2 Zoll).

Ein wetterfester Aktor öffnet oder schließt die Schleife und stimmt so den Plattenkondensator ab (SWR-Abstimmung).

Die Kapazität ist motorisch verstellbar und kann über ein Steuergerät in Ihrem Shack auf das beste SWR eingestellt werden. Trotz ihrer kompakten Größe sind die Antennen in einem weiten Frequenzbereich resonant - kennen Sie eine Antenne, die bei einem Durchmesser von nur zwei Metern einen Frequenzbereich von 80 bis 20 m ohne Lücke abdeckt? Hier ist sie...

Automatisches Steuergerät ATU 2

Die Abstimmung der Antenne erfolgt mit einer automatischen Steuereinheit. Diese Steuerung wird mit einem 230 V bis 24 V/DC-Netzteil versorgt. Die maximale Leistungsbelastung mit der automatischen Steuerung beträgt 200 W! Es geht aber auch mit 300 W PEP zwischen 3,5 und 7,2 und sogar bis zu 800 W PEP, wenn die Endstufe dem Antennenausgang des ATU2 nachgeschaltet ist. Ein italienisch/englisch/deutsches Handbuch wird auf einem USB-Stick mitgeliefert, mit dem man die ATU2 auch auf neue Software-Versionen updaten kann, die von Zeit zu Zeit herausgegeben werden.

Eine eingebaute Schnittstelle ermöglicht die direkte Frequenzsteuerung durch die meisten Funkgeräte nach 2000. Die Frequenzinformation wird direkt vom Funkgerät (Icom, Elecraft, Kenwood, Yaesu, ELAD, Flexradio) an den Controller übertragen, die Antenne stellt sich automatisch auf die aktuelle Frequenz ein. Ältere Funkgeräte können noch mit der ATU2 verwendet werden, da ein manueller Modus noch Teil der Funktionen ist.


Modell

MIDI

 

Frequenz

3,5 - 14,5

MHz

Durchmesser

2,0

m

Impedanz

50

Ω

Max. Leistung

250

Watt

Vorderseite/Rückseite

25-35

dB

Induktivität

3

µH

Q

1100 (7 MHz)

 

Gewicht

20

Kg

Rohrdurchmesser

75x2

mm

Oberfläche

0,25

qm

Mastdurchmesser max.

76

mm

Technische Daten
Produktname Midi
Mono-/Multiband Multiband
Anzahl Windungen 1.0000
Marke Ciro Mazzoni
Unterstützte Bänder 80m, 60m, 40m, 30m, 20m
Schleifendurchmesser 2 m
Gewicht 20 kg
Max. Leistung [W] 250 W
Frequenzbereich 3.5 - 14.5 MHz
Polarisation Vertikal
Antennen-Typ Rundstrahl-Antenne
Antennen-Bauform Magn. Loop
Mag. Loop 'Midi' 80 - 20m
Mag. Loop 'Midi' 80 - 20m

Schnelle Lieferung Kostenlose Beratung Sicheres Bezahlen

1.775,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 1.491,60 €

Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen

Ähnliche Kategorien