Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Schließen
Neu

OM-3006+ Endstufe 3000W mit LAN Interface

5.499,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 4.621,01 €

Dieser Artikel ist leider nicht mehr lieferbar.

Artikelnummer
OM-3006.LAN

Top Merkmale

  • Gu87b Tetrode
  • Überwachung und Fernsteuerung via LAN

Lieferumfang

  • OM-3006+ Endstufe mit LAN

Technische Beschreibung OM-3006+

Herzstück des Linearverstärkers OM-3006+ für den Frequenzbereich 50 - 52 MHz (6m-Band) in bildet die GU87b Keramik-Tetrode. Die erweiterte I/O Box mit LAN-Anschluss ist ermöglicht die fernbediente Steuerung des Verstärkers über ein Netzwerk.

Die Ausgangsleistung für alle Betriebsarten beträgt 3000 Watt.

Zu den zahlreichen Schutzfunktionen des OM-3006+ zählen beispielsweise der Schutz vor:

  • zu hohem VSWR
  • zu hoher Anodenspannung
  • zu hohem Gitterstrom
  • Fehlern in der Gitterspannung
  • Fehlern in der Heizspannung
  • Fehlabstimmung der PA


Für zusätzliche Sicherheit sorgt eine "Einschaltsperre" die verhindert, dass das Gerät im geöffneten Zustand eingeschaltet werden kann.

Die optimale Kühlung wird durch Zentrifugal- und Axiallüfter sichergestellt. Für den Axiallüfter stehen drei Betriebsmodi zur Auswahl.


Die Gehäuseabmessungen betragen 485 x 200 x 455 mm (Breite x Höhe x Tiefe).

Anwendung OM-3006+

Für die einfache und komfortable Bedienung des des OM-3006+ steht ein 4,3" großes, farbiges Touch-Display zur Verfügung. 

Wird eine reflektierte Leistung von über 350 Watt registriert, schaltet das Gerät automatisch zum Schutz vor Schäden in den Standby-Modus.


Der Leistungsverstärker ist über einen XPORT von Lantronix (Typ XP1001000-05R) mit dem LAN verbunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.lantronix.com.


Die Werkseinstellungen des XPORTs sind:

IP-Adresse: 192.168.1.222

Maske: 255.255.255.0

Gateway: 192.168.1.1


Dies sind die reinen Standardeinstellungen. Sie können diese Einstellungen ändern, indem Sie die XPORT Web-GUI über Ihren Webbrowser aufrufen. Wir raten davon ab, andere Parameter der XPORT-Schnittstelle zu ändern, da dies zum Verlust der Kommunikation führen kann. Die Standardeinstellungen haben keinen Benutzernamen und kein Passwort. Es wird dringend empfohlen, das Webinterface mit Benutzername und Passwort zu sichern.


Für die Fernsteuerung und Überwachung über LAN wird eine spezielle Software benötigt. Sie ist kostenlos erhältlich und kann unter folgender Adresse heruntergeladen werden:

https://www.om-power.com/download/HF_PA_Manager_v3.34-setup.exe.


HINWEIS: Für das korrekte Funktionieren der Software ist es notwendig, dass die LAN-Ports 9999 und 10001 zugänglich sind.

Technische Daten
Produktname OM-3006+
Verstärkung (dB) 17 dB
Unterstützte Bänder 6m
Fernsteuermöglichkeit ja
Marke OM-Power
Max. Leistung [W] 3000 W
Gewicht [kg] 32.00 kgs

Ähnliche Kategorien