Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Schließen
Neu

BOG Beverage On Ground Antenne qro.cz

75,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand 63,03 €

Am Lager, Versand in 3 bis 4 Tagen.

Artikelnummer
QRO-BEVOG

Top Merkmale

  • sehr gutes SNR
  • einfache Richtwirkung
  • Schutz vor elektrostatischer Aufladung, Überspannung, Überstrom
  • Element liegt auf dem Boden
  • sehr schneller Aufbau
  • 3 wählbare Abschlusswiderstände

Lieferumfang

  • Beverage Box
  • Terminator Box

Technische Beschreibung BOG

Die Beverage ist eine sehr breitbandige Langdrahtantenne, die in unmittelbarer Bodennähe / auf dem Boden liegend (BOG, "Beverage OGround") aufgebaut wird und keiner Anpassung (z. B. mittels Tuner) bedarf. Sie liefert ein viel niedrigeres Ausgangssignal als eine vergleichbare, erhöht montierte klassische Beverage-Antenne. Bei der BOG liegt das Hauptaugenmerk jedoch auf einem besseres SNR-Verhältnis. Das Signal lässt sich mit einem guten RX-Vorverstärker anheben. Die Antenne sollte länger als 1 Wellenlänge sein und in einer Höhe von weniger als 0,05 Wellenlängen über dem Boden installiert werden. Die Antenne wird in der Regel mit einem Widerstand am Ende (gegenüber dem Speisepunkt) abgeschlossen. 


Bei dieser Antenne handelt es sich um eine reine Empfangsantenne. Die Speisung kann sowohl über 50 Ohm, als auch über 75 Ohm Koaxialkabel erfolgen. Die gewünschte Impedanz lässt sich mittels eines Jumpers in der "Feeder-Box" einfach auswählen. Diese Box enthält außerdem einen 4:1 Impedanztransformator (bzw. 9:1 bei der von uns ebenfalls angebotenen "klassischen" Variante) zum Ausgleich von Bodenverlusten und einen Schutz vor Überspannung zum Schutz des Empfängers.


Die Impedanz der BOG ist niedriger als bei der klassischen Beverage. Das liegt an den Bodenverlusten. Sie beträgt etwa 200 bis 300 Ohm. In der "Terminator Box", kann zwischen 3 Abschlusswiderständen (230, 290 und 320 Ohm) gewählt werden.


Die Komponenten entsprechen den Anforderungen nach IP-56 und sind somit gegen Wasser und Schnee geschüzt

Anwendung BOG

Beverage-Antennen sind eine der preiswertesten und zuverlässigsten Möglichkeiten, die DX-Fähigkeiten auf den niedrigen Frequenzen zu verbessern. Aufgrund der bodennahen Montage der BOG-Variante werden keine sperrigen und teure Maste oder andere hohe Montagepunkte benötigt. Somit ist diese Antenne z. B. für Fielddays hervorragend geeignet. Um einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen, sollte der Antennendraht einer geraden Linie folgen.

Die Verbindung vom Empfänger zur "Beverage-Box" (= Feeder) erfolgt mittels Koaxkabel. Der Antennendraht wird zwischen den Feeder und die "Terminator-Box" mittels Schraubklemmen befestigt. Abschließend wird die "Terminator-Box" geerdet. Alle Ein- und Ausgänge sind eindeutig und gut lesbar beschriftet, was den Aufbau zusätzlich erleichtert.


Es wird dringend empfohlen, eine Gleichtaktdrossel in der Speiseleitung mit einem Erdungspfahl in etwa 10 m Entfernung vom Antennenspeisepunkt zu installieren. Der zu verwendenden Antennendraht muss über eine Ummantelung verfügen.

Technische Daten
Produktname BOG
Wetterfest Ja
Impedanz (Ω) 50 Ω, 75 Ω
Mono-/Multiband Multiband
Anzahl Anschlüsse 1
Frequenzbereich 0.1 - 30 MHz
Polarisation Horizontal
Antennen-Typ Richtantenne
Antennen-Bauform Beverage
Anschluss PL-Buchse
Die tschechische Firma qro.cz ist aus dem gemeinsamen Interesse mehrerer Funkamateure bei Contesten enststanden. Zusammen hat man über viele Jahre die bekannte Conteststation OL7M aufgebaut. Die dabei gesammelten Erfahrungen sind in die Produkte von qro.cz eingeflossen. Ziel dabei war immer die hohe ZUverlässigkeit und einfache Bedienung der Produkte, auch für große Leistungen.