Yaesu SCU-17 CAT-/Soundkarten-Interface m. eingeb. Soundkarte

Artikelnummer
SCU-17
129,00 €
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Am Lager, Versand in 3 – 4 Tagen.

Das Yaesu SCU-17 ist ein Interface für den Betrieb mit digitalen Betriebsarten für nahezu alle aktuellen Yaesu-Transceiver. Das SCU-17 arbeitet als eine USB-Soundkarte, es ist also nur ein USB-Kabel zwischen Interface und Computer nötig. Das Interface trennt alle Signale galvanisch auf um Brummschleifen zu vermeiden. Dabei werden die Signal Audio-In und Audio-Out, PTT, FSK und das CAT-Signal übertragen. Die Tastsignale werden durch Opto-Koppler getrennt, die Audiosignale durch Übertrager.

Geschützt ist das Interface SCU-17 in einem soliden Metallgehäuse, so werden Einstrahlprobleme durch HF vermieden. Auf der Frontplatte befinden sich zwei Regler fü die NF-Pegel (Ein-, Ausgang). So lässt sich der Modulations-Pegel sekundenschnell einstellen, ohne immer erst den Soundkarten-Dialog des Computers bemühen zu müssen. Die Frontplatte zeigt desweiteren mit drei LEDs den Betriebszustand von 'Power', 'PTT' und 'FSK' an. Die Stromversorgung des SCU-17 erfolgt komplett über die USB-Schnittstelle.

Um den Betrieb mit aktuellen Yaesu-Transceivern möglichst einfach zu machen, sind schon eine Reihe von Kabeln im Lieferumfang enthalten. Bei einigen Modellen ist ein optionales Kabel nötig. Das SCU-17 ist so ausgelegt, dass auch Transceiver mit einer klassischen RS-232 Schnittstelle an moderne Computer mit USB angeschlossen werden können.

Zur Installation muss der "Virtual COM Port Driver" von der Webseite der Fa. Yaesu geladen und installiert werden. Achtung: Diese Installation sollte erfolgen, bevor Sie das Interface an Ihren Computer anschliessen! Den Treiber finden Sie auf der Webseite www.yaesu.com unter 'Products', 'FT_DX1200', 'Files', 'SCU-17 USB Driver (Virtual COM Port Driver)'.



Lieferumfang SCU-17

  • Yaesu SCU-17 Interface
  • Gedruckte Anleitung (englisch)
  • USB A/B-Kabel
  • NF-Kabel 2x 6pin Mini-DIN
  • Serielles Kabel 2x 9pin SubD
  • 2 Stk. 3.5mm Klinkenstecker, stereo




Transceiver Benötigte Kabel
FT-450D Wie im Lieferumfang
FT-817ND Option CT-62 benötigt
FT-857D Option CT-62 benötigt
FT-891 USB-Kabel A/B benötigt
FT-897D Option CT-62 benötigt
FT-950 Wie im Lieferumfang
FT-991A Siehe Fußnote [1]
FT-DX1200 Wie im Lieferumfang
FT-2000 (Variante 1) Option SCU-21 benötigt
FT-2000 (Variante 2) Eigenbau mit CT-39/A benötigt
FT-DX3000 Siehe Fußnote [1]
FT-DX5000 (Variante 1) Option SCU-21 benötigt
FT-DX5000 (Variante 2) Eigenbau mit CT-39/A benötigt
FT-DX9000 (Variante 1) Option SCU-22 benötigt
FT-DX9000 (Variante 2) Eigenbau mit CT-39/A benötigt

[1]
Andere Transceiver wie der FT-991A oder FT-DX3000 benötigen kein Soundkarten-Interface wie das SCU-17. Sie haben eine USB-Schnittstelle eingebaut, die genau diese Funktionen (CAT-Steuerung, Audio Ein-/Ausgabe) bietet.

Kontaktbild

Wir beraten Sie gerne

phone

Tel.: +49 (0)7276 9668–0
Mo. - Fr. 09:00 - 12:00
                   14:00 - 17:00