Der ultimative Guide für Antennenumschalter

Ein schnelles Umschalten zwischen Antennen ist essentiell, um DX-Stationen oder Vergleichsrapporte nicht zu verpassen. Der Wechsel von Antennenkabeln und Steckern kann umständlich sein und das Ergebnis durch instabile Ausbreitungsbedingungen verfälschen. Ein gut ausgewählter Antennenschalter ermöglicht eine schnelle und komfortable Auswahl der passenden Antenne in Wettbewerben, DX-Pileups und technischen Experimenten.

Awards and antennaswitch for radio amateurs

Artikel 1-10 von 58

Filter
  1. 4O3A Signature Power Genius XL + Antenna Genius 8x2
    4O3A Signature Power Genius XL + Antenna Genius 8x2

    4O3A "Power Genius XL" Endstufe mit dem dazu passenden 3 kW Antennenwahlschalter "Antenna Genius".

    Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen

    Zubehör ansehen
    8.387,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 7.047,90 €
    Art.Nr. 4O3A_PGXL_B1
  2. Amplitec Koaxschalter 4/6/8 x PL, Steuerung via PC oder manuell
    Neu
    Amplitec Koaxschalter 4/6/8 x PL, Steuerung via PC oder manuell

    Antennen-Umschalter mit abgesetztem Bedienteil, 4, 6 oder 8 Ausgänge, PL-Anschlüsse, Steuerung per PC (USB) oder manuell

    Konfigurierbares Produkt

    Zubehör ansehen
    Verfügbar ab: 249,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 209,24 €
  3. Amplitec Koaxschalter 4/6/8/12xPL, mit Steuergerät
    Neu
    Amplitec Koaxschalter 4/6/8/12xPL, mit Steuergerät

    Antennen-Umschalter mit abgesetztem Bedienteil, 3 Ausführungen, PL-Anschlüsse

    Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen

    Zubehör ansehen
    Verfügbar ab: 205,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 172,27 €
  4. RX-Audite SDR Antennenumschalter und Splitter
    RX-Audite SDR Antennenumschalter und Splitter

    RX-Audite, verteilt eine oder zwei Antennen auf den Transceiver und einen separaten Empfänger, zum Beispiel ein SDR mit Skimmer-Funktion. Im Sendefall wird nur der Transceiver auf die Antenne geschaltet, der Empfänger wird geschützt.

    Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen

    Verfügbar ab: 289,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 242,86 €
  5. 4O3A 8 x A/B Antennenschalter, PL oder N
    4O3A 8 x A/B Antennenschalter, PL oder N

    8-fach A/B Koaxumschalter in einem Gehäuse

    Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen

    Zubehör ansehen
    Verfügbar ab: 719,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 604,20 €
  6. qro.cz 6-zu-2 BCD Antennenumschalter MK2
    Neu
    qro.cz 6-zu-2 BCD Antennenumschalter MK2

    Zum Betrieb von 2 Transceivern an bis zu 6 Antennen, max. Belastbarkeit 4kW, "First-Win"-Logik

    Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen

    558,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 468,91 €
    Art.Nr. QRO-6T2RFS
  7. Amplitec Koaxschalter 3xN/PL
    Amplitec Koaxschalter 3xN/PL

    Elektromechanischer 3-Wege Koaxschalter 100khz - 50 MHz, 2 kW

    Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen

    Verfügbar ab: 105,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 88,24 €

Artikel 1-10 von 58

Filter

FAQ

Was sind Antennenumschalter?
Antennenumschalter (Koaxschalter) sind manuelle oder elektrisch bediente Schalter für Antennenkabel (Koaxialkabel). Sie helfen bei der schnellen Auswahl der besten Antenne, zum Beispiel im Wettbewerb oder bei schwierigen Empfangssituationen.
Welche verschiedenen Arten von Antennenumschalter gibt es?
Antennenumschalter werden nach der Art der Bedienung (manuell oder elektrisch) und nach dem Einsatzort (Indoor oder am Antennenmast) unterschieden. Dann kann man noch nach Art der Anschlüsse und der max. zulässigen Leistung differenzieren…
Welche Vorteile bietet die Verwendung von Antennenumschaltern?
Mit den geeigneten Antennenumschaltern kann sehr schnell die Antenne ausgewählt werden, die die beste Signalstärke liefert. Ein ferngesteuerter Umschalter am Mast erlaubt es, nur ein Koaxialkabel vom Mast zum Funktisch zu verlegen. Richtig eingesetzt bieten Koaxschalter die Möglichkeit, den Stationsaufbau flexibler und leistungsfähiger zu gestalten.
Wie verwende ich einen Antennenumschalter richtig?
Zunächst sollte man auf die passende Art der Anschlüsse achten, vermeiden Sie die Verwendung von Adaptern. Entscheiden Sie wo der Schalter am meisten Vorteile bringt – ferngesteuert oben am Mast, oder doch besser manuell geschaltet am Stationstisch? Hat der Schalter genug Anschlüsse, auch für zukünftige Erweiterungen?
Wie pflege ich meinen Antennenumschalter?
Ja, auch Antennenumschalter kann und sollte man pflegen. So können sich auf den Kontakten Ablagerungen bilden, die einen Halbleitereffekt erzeugen. Also – Kontakte regelmäßig reinigen. Achten Sie auf die Gängigkeit des Drehschalters bei manuellen Umschaltern. Evtl. einen Tropfen gutes Schmieröl an die richtige Stelle bringen. Sind die Steckverbinder noch sauber, ohne Oxidation? Evtl. mal mit einem Tuch und etwas Alkohol reinigen.

Ausführungen und Anwendungsmöglichkeiten

Antennenumschalter sind je nach Bauart, für unterschiedliche Anwendungen geeignet. Die Kategorie der Antennenumschalter kann man nach ihrer Bauart und Anwendung, vorerst grob in die drei folgenden Gruppen einordnen:

Suitable for high frequencioes: CX-310 switch by Diamond
manually actuated coaxial switches
Manuell

Manuelle Umschalter (einfach, mehrfach) erlauben mit einem größeren, griffigen Drehknopf, eine manuelle Umschaltung zwischen den angeschlossenen Antennen. Sie werden auch als Koaxialschalter bezeichnet und haben eine Eingangsbuchse sowie zwei bis maximal vier oder fünf ausgangsseitige Antennenbuchsen in PL- oder N-Norm. Die relativ einfache Schaltmechanik ist in stabilen Metallgehäusen aus Alu-Spritzguss verbaut. Weil alle am Koaxialschalter angeschlossenen Kabel mit ihrer Abschirmung auf Masse liegen, muss lediglich die Seele des vom Transceiver kommenden Koaxialkabels auf den jeweiligen Ausgang durchgeschaltet werden. Sie sind bauartbedingt für den Einsatz in den unteren Frequenzbereichen von 1,8 MHz bis 30 MHz ausgelegt. Besonders Hochwertige Exemplare sind auch für den Bereiche 144 und 430 MHz geeignet.

electrically (remotely) actuated coaxial switches
Remote

Remote-Umschalter werden über eine Fernbedienung gesteuert und ermöglichen es, den Umschaltvorgang von einem entfernten Ort aus elektromechanisch durchzuführen. Ein weiterer Vorteil des Remote-Betriebs ist, dass durch den Fernumschalter in der Nähe der Speisepunkte der Antennen am Mast, nur ein Kabel für mehrere Antennen erforderlich ist.

Electrically operated antenna switch with automated selection
Automatisch

Automatische Umschalter schalten selbsttätig zwischen den Antennen um. Sie werden über eine zusätzliche Steuereinheit mit der Bandumschaltung des Transceivers angesteuert und umgeschaltet. Viele dieser Antennenumschalter sind abhängig vom Steuergerät des Herstellers, andere sind universeller einsetzbar. Diese etwas teureren Systeme eignen sich, wie auch die Remote-Schalter, insbesondere für den Einsatz in größeren Funkstellen, bei denen mehrere Funkgeräte und Antennen vorhanden sind.

Auswahlkriterien

Die Wahl des richtigen Umschalters hängt in erster Linie von den Anforderungen ab, die man an den Umschalter stellt. Grundsatzfrage ist, ob die Umschaltung manuell oder elektrisch, lokal oder abgesetzt (remote) ferngesteuert erfolgen soll. Einige wichtige Kriterien, die bei der Wahl des Umschalters zu berücksichtigen sind, wären die Anzahl und die Norm der Antennenanschlüsse (PL-bzw. SO-239, N, BNC usw.), der oder die Frequenzbereiche in denen er eingesetzt werden soll, sowie die maximale Sendeleistung. In diesem Zusammenhang sind auch ein möglichst niedriger Wert der Durchlass- oder Durchgangsdämpfung und eine hohe Übersprechdämpfung von Interesse (dazu mehr, siehe Textkasten).

Einzig die Anschlussimpedanz eint die gesamte Kategorie der koaxialen Antennenumschalter: Sie sind durch die Bank in 50-Ohm-Technik gehalten!Abhängig von der der Anordnung der Geräte und den Platzverhältnissen an der Station kann die Lage der Anschlüsse für die Kabelzuführung relevant sein. Sie können sowohl alle auf einer Seite, als auch links oder rechts liegen. Auch auf die Befestigungsmöglichkeiten sollte man einen Blick werfen. Die häufigste Montagemöglichkeit ist durch Bohrungen im Gehäuseflansch gegeben, mit denen der Antennenumschalter an passender Stelle an der Wand oder auf dem Stationstisch angeschraubt werden kann. In der Regel sind alle manuell bedienbaren Antennenumschalter nicht wetterfest und nur für eine Innenmontage geeignet. Einige (nicht alle) Remote-Schalter sind sinnigerweise in witterungsfesten Gehäusen für eine dauerhafte Außenmontage ausgelegt.

waetherproof outdoor switch AS-304
Ameritron RCS-4 control head

Wichtige Eigenschaften und technische Daten

Frequenzbereich

Für den Kurzwellenbereich von 1,8 bis 30 MHz sind alle am Markt präsenten Antennenumschalter mehr oder weniger gut geeignet. Auf den Frequenzen unterhalb im Mittel- und Langwellenbereich selbstredend auch. Hochwertigere Ausführungen decken auch das 2-m- und das 70-cm-Band mit ab.

Anschlussimpedanz

Die Impedanz beträgt an allen Anschlüssen nominal 50 Ohm.

Maximale Leistung

Die maximal zulässige Leistung liegt je nach Modell, abgesehen von einigen für den QRP-Betrieb konzipierten Schaltern, zwischen der gängigen Transceiverleistung von 100 W und 1-2 kW für den QRO-Betrieb.

Übersprechdämpfung

Durch die geringe, aber unvermeidliche kapazitive Kopplung zwischen der aktiviertenSchaltstellung und den inaktiven, (meistens) automatisch auf Masse gelegten Ausgänge, gelangt immer ein restlicher HF-Anteil auf die übrigen weggeschalteten Ausgänge. Sind dort lediglich andere, passive Antennen angeschlossen, ist das kein Problem. Bei einer Aktivantenne oder weiteren Empfängern oder Transceivern sieht das anders aus. Eine Konfiguration „Zwei oder mehr Transceiver über einen Antennenumschalter an einer Antenne”, könnte problematisch werden. Bei hoher Sendeleistung kann der Pegel auf den inaktiven Ausgängen einen Wert erreichen, der ausreicht um die Eingänge der angeschlossenen Transceiver, Empfänger oder Aktivantennen zu beschädigen. Die Eigenschaft eines Koaxialschalters, diesen Vorgang u. a. durch die Konstruktion der Umschaltmechanik zu minimieren, wird als Übersprechdämpfung bezeichnet. Diese sollte möglichst hoch sein, eine Übersprechdämpfung von 60 dB oder mehr ist ein guter Wert.

Durchlass- oder Durchgangsdämpfung

Dahingegen sollte der Verlust auf dem aktivierten Pfad zwischen Eingang und Ausgang, die Durchlassdämpfung mit einem Wert von 0,1 – 0,2 dB möglichst gering sein.

Praxistipps

1.
Kontaktreinigung bei manuellen Schaltern

"Die Schaltmechanik eines koaxialen Antennenumschalters unterliegt durch die mechanische Belastung einem Verschleiß durch Abrieb der Kontaktflächen. Wenn versilberte Kontaktflächen korrodieren, bildet sich ein ohmscher Übergangswiderstand oder eine Dioden-ähnliche Strecke mit einem gleichrichtenden Effekt. An der Kennlinie dieser ungewollten Diodenstrecke können störende Signale außerhalb der Sendefrequenz entstehen. Deshalb ist es ratsam, ältere Koaxialschalter einmal zu öffnen und gegebenenfalls korrodierte oder durch den Abrieb verschmutzte Kontaktflächen zu reinigen. Hierzu sind auf keinen Fall eine Nagelfeile oder feiner Schmirgelleinen die Mittel der Wahl! Ein Streifen Löschpapier und eventuell im Nachgang etwas Spiritus, können „Erste Hilfe“ leisten. Für derartige Kontaktprobleme wird immer wieder auch Ballistol empfohlen. Es ist durchaus wirksam. Aber andererseits hat der Kontakt von Ballistol mit Kupfer und seinen Legierungen eine, wenn auch nur geringe oxidierende Wirkung. Da Schalterkontakte oft aus der Kupferlegierung Messing angefertigt sind, ist ein feines Maschinenöl allenfalls für die kurzfristige Reinigung, jedoch nicht für eine langfristige Konservierung geeignet."

2.
Erst QRT – dann schalten

"Das Umschalten unter Belastung während des Sendens ist unbedingt zu vermeiden! Insbesondere bei hoher Sendeleistung führt dies mindestens zu einem Abbrand der Kontaktflächen. Im Extremfall können sich die Kontakte sogar unlösbar verschweißen. Also – erst sicherstellen, dass kein Sendesignal anliegt – dann schalten."

3.
Anschlüsse kontrollieren

"Bei PL- und N-Steckern kann sich mit der Zeit die Schraubhülse auf dem Gewinde der SO-239- oder N-Buchse lösen, so dass ein sicherer Kontakt nicht mehr gewährleistet ist. Gelegentlich sollte man das kontrollieren und wenn erforderlich, für einen festen Sitz der Stecker sorgen. Aber bitte nicht gleich mit der Rohr- oder Kombizange! So fest wie möglich von Hand anziehen. Allenfalls unter Zwischenlage eines dünnen, aber festen Pappstreifens, kann man abschließend mit einer passenden Zange einen kleinen Schlag nachziehen. Sollten bei älteren Stecker- oder Buchsen-Exemplaren der Mittel-Pin und die Flächen der Innen- und Außengewinde korrodiert oder verschmutzt sein, sorgt eine kräftige Zahnbürste für die „erste Hilfe“. Wackelkontakte bei einfachen Koaxialsteckern entstehen immer dann, wenn bei der Steckmontage nicht darauf geachtet wird, dass der Außendurchmesser des Koaxialkabels und der Innendurchmesser des Steckerschaftes exakt zusammenpassen, sodass kein guter Kontakt zwischen Steckerschaft und Abschirmung entsteht."

Bekannte Marken

Diamond Antennas
Diamond

...bietet vier manuell bedienbare Antennenumschalter an. In den Versionen als 2fach- oder 3fach-Umschalter sind sie wahlweise mit PL- oder N-Anschlüssen lieferbar. Alle Ausführungen sind, angefangen von der Kurzwelle, teilweise bis zu 3 GHz einsetzbar und gewährleisten durch die originelle Haptik des Schaltknopfes ein präzises Umschalten.

AlphaDelta
AlphaDelta

...produziert hochwertige 2fach oder 4fach-Antennenumschalter mit integrierter Blitzschutzpatrone. Die Gehäuse sind aus massivem Alu-Spritzguss gefertigt, alle Exemplare sind wahlweise mit Anschlüssen in PL- oder N-Norm lieferbar. In der Mittelstellung „AUS“ dieser Schalter liegen alle Eingänge auf Masse, der Ausgang bleibt offen und über eine austauschbare Blitzschutzpatrone gegen Überspannungen geschützt. Während die Verbindung zur jeweils gewählten Antenne geschaltet ist, sind alle anderen unbenutzten Anschlüsse geerdet. Die Übersprechdämfung dieser Antennenumschalter ist mit einem Wert von > 60 dB angegeben.

MFJ Electronics
MFJ

...ist mit insgesamt zwei manuellen und drei über den Transceiver gesteuerten Antennenumschaltern vertreten, wobei es sich bei den letzteren eigentlich nicht um klassische Antennenumschalter, sondern so genannte TR-Switches (Sende/Empfangs-Umschalter) handelt, die zwischen Sende- und Empfangsantenne umschalten. Weiterhin muss man hier noch zwischen der Umschaltung zwischen Sendeantenne und separater Empfangsantenne auf einen eigenen Empfängereingang oder der Umschaltung einer einzigen Sende- und Empfangsantenne zwischen Transceiver-Ausgang und einem externen (SDR-)Empfänger unterscheiden. All diese Antennenumschalter benötigen eine 12-V-Betriebsspannung. Von den beiden manuellen Exemplaren ist einer als 6-fach-Antennenumschalter mit einem Drehknopf ausgelegt. Bei dem anderen handelt es sich um einen 2x2-Kreuzschalter, der mit einem Schiebeschalter bedient wird. Alle diese MFJ Antennenumschalter sind überwiegend mit Buchsen in PL-Norm ausgestattet und für den Einsatz bis 30 MHz geeignet.

Ameritron USA
Ameritron

...ein Tochterunternehmen von MFJ, ist in dieser Kategorie mit vier leistungsfähigen und gerne eingesetzten Antennen-Fernumschaltern vertreten. Sie sind allesamt in witterungsfeste Gehäuse eingebaut und für die Mastmontage geeignet. Sie werden überwiegend über eine separate Steuerleitung oder bei einer Version über das Koxialkabel mit der Betriebsspannung versorgt. Die Bedienung erfolgt über separate Steuergeräte. Die Leistungsbelastbarkeit dieser bis zu 250 MHz einsetzbaren Antennen-Fernumschalter liegt zwischen maximal 2,5 bis 5,0 kW.

WiMo Antennen und Elektronik GmbH
Andere Marken und Hersteller

.… vom einfachen manuell bedienbaren Antennenumschalter über Remote-Schalter bis zu Software-gesteuerten Schaltersystemen, finden Sie ein umfangreiches Angebot auf unseren Seiten der Produktkategorie „Antennumschalter“. Dazu gehören auch diejenigen Produkte, die zum Teil nur noch im weiteren Sinne Antennenumschalter darstellen. Mehrere Fernumschalter für Mastmontage sind für die Polarisationsumschaltung von VHF-Antennen konzipiert. Sicherheits-Antennenrelais mit integriertem Überspannungsschutz sorgen für eine automatische Abtrennung aller Antennenanschlüsse, wenn die Station abgeschaltet wird. Ein kombinierter Antennen- und Geräteumschalter für zwei Funkgeräte, eine PA und zwei Antennen vermeidet Kabelsalat im Shack. Ein Umschalter mit der Funktion einer Antennenmatrix kann drei Antennen beliebig in sechs möglichen Kombinationen auf drei Funkgeräte verteilen. Hochwertige, fernsteuerbare Antennenumschalter und dazugehörige Controller lassen keine Wünsche offen. Die dazugehörige Software ermöglicht eine Vielzahl von Features und Funktionen. Des Weiteren gehören auch TR-Switches und Umschalter zwischen Sende- und separater Empfangsantenne zu dieser Kategorie.

Der Vollständigkeit halber aufgelistet, gehören zu den Anbietern und Herstellern in unserer Produktkategorie: Acom, Antenna Amplifiers, Bird, Daiwa, Elad, Emtron, Metropwr, microHAM, Paradan, QRO.cz, SPID, SSB-Electronic und 4O3A.

In unserem Online-Shop finden Sie Antennenumschalter aus einer breiten Palette der genannten Hersteller, für den Einsatz im Amateurfunk bis zum semi-professionellen Bereich. Unsere erfahrenen Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Umschalters behilflich zu sein und all Ihre Fragen zu beantworten.