Hello, if you want to change the language, you can change it here:

Schließen

Filter, Antennenfilter

Die Kurzwelle, aber auch andere Bänder sind von Störungen betroffen. Teils sind das natürliche Vorgänge, zum Beispiel Rauschen durch Gewitterstörungen oder Vorgänge in der Ionosphäre, zum Anderen sind das menschengemachte Störungen. Diese entstehen durch nahe gelegene Sender, durch unsaubere Sendesignale und auch durch überforderte Empfänger-Eingänge.


In den meisten Fällen kann man hier mit Filtern große Abhilfe schaffen. Ein Hochfrequenz-Filter begrenzt die Bandbreite die Übertragen wird, zum Beispiel von der Antenne zum Empfänger, oder von der Endstufe zur Antenne. So werden unnötige Bestandteile des Signales weggefiltert. Moderne SDR-Empfänger realisieren die Filtertechnik zwar in Form vom Algorithmen im Prozessor, die Praxis hat aber gezeigt das auch hier klassische Filter nach wie vor viele Möglichkeiten bieten den Empfang zu verbessern.


Andere Filtertechnik dienen der Entstörung von Geräten, zum Beispiel bei direkter Einstrahlung. Hier bietet WiMo ein großes Sortiment an Ferriten an, die nicht nur zum Bau von Übertragern dienen, sondern auch als Drosseln direkte Einstrahlungen wirkungsvoll unterbinden können.

 

Artikel 1-10 von 70

  1. Yaesu XF-130CN Filter
    Yaesu XF-130CN Filter

    CW Narrow Roofing-Filter 300 Hz, ZF 9.005 MHz, für FT-DX10.

    Am Lager, Versand in 1 bis 2 Tagen.

    149,00 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 125,21 €
    Art.Nr. XF-130CN
  2. Gleichtaktfilter 1,8-54 MHz, 2000W
    Gleichtaktfilter 1,8-54 MHz, 2000W

    Gleichtaktfilter 1.8-54 MHz, 2000 Watt

    Nicht am Lager, kommt wieder am: 15.11.2022

    130,50 €
    inkl. MwSt. zzgl. Versand 109,66 €
    Art.Nr. CMF-2000

Artikel 1-10 von 70